Skip to main content

Full text of "Wanderungen eines jungen Norddeutschen durch Portugal, Spanien und Nord-Amerika : in den Jahren 1827-1831"

See other formats


iȤIW^^%s?sJt?;' ^h^ 




Wantfcxun^m 



ciM§ jungen Storbbcutfd^en 
Portugal, Spanien 

unb 

UotX^ -Amerika. 



^n iHMi 3abren 1827 — 1831. 



:rau^gegeben üon #eOtg It0t^ 



ör^er sganD, 



.^amburg 1834. 

.<p e r 1 b ' fcl)en $Sud)()anblinu3 




eines jungen Slorbbeutfc^en 

t>urd) 

Partugal, Spanien 

unb 



3n ben galten 1827 — 1831. 



herausgegeben i?on ®eotg E'Ot^ 



Hamburg 1834. 

Sn ber ^etolb'fd^en 58ud)l)nnbUmg. 



(äJ?&iudft bii tapfer Sc granfel 
in «?>ambur9» 






m 



SSomort bc§ Herausgeber^. 



(S'^ geretd^t mir ju einem ganj befonbe^ 
ren QSergnügen, tiefe tnterefanten aSldtter 
auö tem 5Banber(eben eineö jungen SRort;: 
beutfc^en, tem g^fc^^öten ^ublifum »orfegen 
ju fonnen. (Solche waren urfprünglid^ hi^ 
ne^megeö für tie QSeroffentlic^ung beftimmt, 
fonbern fottten nur freie SKitt^eilungen fer?n, 



rv 

welche t)et junge gciftreic^e 5Bant)erer auö 
jvciter gerne, unb über ben öcean an feine 
Jamilie, eine ter ongefe^enften Slorbbeutfc^^ 
lonbö, fanbte; unb ber lebhafte 9Bunfc^ fei;^ 
ner ja^lreicf^en Jreunbe l)aiU einen nid)t 
Keinen Äampf mit ber SSefc^eiben^eit be^ 
anfpruc^^lofen 25erfafferö ju befreien, betjor 
berfelbe bie ^erauü^abe geftattete* 3c^ über^ 
gebe nunmehr ber Sefen^ett biefeö SBerf, gan^ 
^ wie eö ber geniale 2(utor nieberfc^rieb, unb 
erlaube mir nur babei ju bemerken, ba^ 
baffelbe feine Sammlung gelel)rter 2(b^anb^ 
lungen ent^dlt, n)ol)l aber eine mit anjie^en;^ 
Den 'änecboten gewürzte 9Cei^e i?on Oc^ilbe;? 
rungen öon Sdnbern, QSolfern unb ©itten lie^ 
fert, n>e[dS)e um fo me^r bie allgemeinfte ?(uf;^ 



merffamfeit ijerbienen, ba ter aSerfaffer »or 
gar wUn anteren 9veifebefc^teibern ba^ ©lücf 
^atte, in einer gdnjlic^ unat)f)dn9i9en Ifa^c 
t)aö fid) il)m ©arbiete^e aufjufajfen, unb 
feine 2(nfic^ten barüber nieber5ufd)reiben. ©n 
9an§ befonberee Sntereffe aber erl^dlt biefeö 
25urf; noc^ baburc^, ba^ eö bem Sefer auf 
baö 2{nfc^aulic^ftebarftettt, n)ie fic^ bie95eob^ 
ac^tungöfraft bei unferem jungen JJlorbbeut^ 
fc|)en entmirfelt f)at ©eine aSemerfungen über 
Spanien finb gemifferma^en alö tk ^robe;? 
ja^re feinet 5Banber(ebenö unb a(ö eine ©n^ 
(eitung ju feiner ^oc^fl intereffanten unb geift^ 
reid)en ©c^ilbenmg 9lorb^2(merifa'ö ju be? 
trachten, n^elc^e ben ipauptgegenftanb biefeö 
QBerfeö auömac^t. 3n (Spanien lernte er 



VI 

beobachten unt) übet ta^ ©efc^auete md}^ 
benfen; n^aö et tott letnte, \)at et wd^renD 
feineö 5(ufent^alte$ in t>et neuen 5i3elt mit 
bem glü^ic^ften Stfalge in SInnjenbung ge^ 
btac^t. 
ipamburg, im ^uguft 1833. 



auf einer steife nad) u n t) burd) 
3n ben Sal)ten 1826 unt 1827. 



.^ 



>-»> «+e?^•^^»^-» «^' 



•Raum öer ^afcn ift gewonnen 
Unfe t)ie ©ege( etngerafft, 
3jl t)a6 ©tncrtet verronnen 
Unb t)tt§ geben tritt in Äraft, 

©röter lörief. 



6a|) ©t» SSincent, am SSorö ©eocg IV., 
ben 15. syjoücmbet: 1826. 

^ud) 6B l;eutc Q^m ^aü)xlä)tf feit tem 
2(ntrttt meiner 9?eife, ju laffen, war nid)t meine 
2Cbftd)t, allein bfe ©elegen()eit, bie td) l)atte, um 
^üä) 5U fd)retben, mupti, burd) hk mkn @e]()en6; 
roürbigfeiten, «)e(d)e meine 7Cufmer!famfeit feffel; 
ten, leiber unbenu^t hkihm. — £)^ne t)on ber 
©eefranf^ett ju leiben, unb bod) fd)on einen merf^ 
würbigen 3^f)ei( meiner »^IReife f)inter mir ttJtffenb, 
^)abe id) 1:)tutt S^it jur SSefriebigung ßurer 
2Bunfd)e unb meiner ®efiif)(e, ru{)ige IBetrad); 
tungen über ba6 ®efe{)cne an^uftellen unb (iuä) 
ie|t einige SSemerfungen mttjut{)ei(en, fo o^ut bte 
Seroegung be^ ^am^ffd)iffe6 cS mtr erlaubt. 

1' 



5Kem S^ageburf) beginnt cigentlid) erft am 
6* ttcfc§ 5i}lonatS üon ^ortömout^, trofelbft an 
einem \)tittxcn ^ox^cn bie Znhx unferc6 (Sd)if e^ 
gelid)tet wutben. ^ie Ufer ber Snfel ^iof)t mU 
lang mar unfere %a\)xt an^tm^m, um 3 U^r aber 
gingen wir burd^ hk S^eebleö unb ^aö:)m in bie 
offene @ee. ^ier n?ar aud) t?or ber ^anb ba§ 
SSergnugen ju (5nbe. £)er ^inb, obgleid) gunftig, 
betvegte "oa^ @cl)ifp f!arf unb ^k ©efellfd)aft üer^ 
(or ftd^ balb in bie refpectit)en (^open, SBenige 
blieben übrig, um bci^ 5}?ittag6mal)l ju tbeilen, 
wo gute S3iffen unb Ueberflug m\ 2Bein t^erge^ 
ben0 il)ren @timulu§ t)erfud)ten. 

2Ba§, bcid)te id), ftnb alle S3equemltd)feiten 
unb SReijmittel an SSorb cine§ <B(i)i^Q§> — \va^ 
9^eid)tl)um bem Traufen! — T>k Sbee einer 
©rabeuiSinie, fagt ®6tl)e, mad)t unö eigcntlicb 
ju ?0^enfd)en, unb iDirflid), ber 50^angel berfelben 
\)at ttxva^i 3!roftlofeö, dm l)eftige§ B^^nwel) 
t>erf(^limmerte nod) meinen Sujlanb; id) n)ünfd)te 
fa|l, ta§ <Sd}iff mo^te untergeben unb boffte auf 
feine frolje <Stunbc mel^r. So wenig fennt ftd> 



ber ^enfc^, — wenige ^^Cugenblicfe bedurfte e§, 
um nnd) alle meine Seiben »eröeffen ju mad^en- 
Sn jenen 2(uc\enbli(fen war e» mir tin Slrof! »on 
ben Damen bemitleibet ju werben, tc^ \)attz fte 
über ben S^erluft tf)rer ©ra^ien ^u beftagen. — 
Die Seit ber ^ntbe()run9 war un§ inbef fo g^nh 
big wie moglid) ^ugemeffen unb narf) öier dn \)alh 
klagen waren wir im ^afen, fo ba^, aB wir 
frit^ am 11, iRot)ember auf H^ SSerbeif famen, 
wir un§ im 2fn9eftd)t ber @tabt SiffaB'on im 
etrom üor 2(nfer befanben« 3öte angenehm ijl 
ba§ Rauben in biefem eliftfd)en ^(ima, welcl)e§ 
wir in fünf 3:agen mit ber ^RebeHuft (5nglanb§ 
öertaufd)t Ijatten. 

Unfer SSerbecf war fd)on üoUer £)fficianten, 
at6 id) e§ htttat g)dffe unb ©epdcf würben un^ 
terfud)t, SSiftten famen anSSorb; befonberS fingen 
jTOei ^ortugieftfd)e ^air§, bie wir an S5orb ^aU 
ten, an, i^un Suflre ^u werfen — ber @raf oon 
«BiEaflor unb 5)}iarqui6 grontera — eine ©onbel 
mit jwolf rotf)gef(eibeten ^Ruberem trug ftc an0 



ßant>, aB wir^Tnbern crfl gehörig unterfud)t trur^ 
hm* — „Voila ce qiie c'est que d'etre noble," 

faßte S^ntanb, ber neben mir flanb. :^{e Ufer 
maeJ)ten tnbtg biefe 3^it angenehm. 

^ie <Stabt ^tffabon ift über eine wdt größere 
^trecfe ausgebreitet, aU man eS felbft t?on einer 
€intt)o]^ner§abt jtt)ifd)en 2 unb 300,000 5JZenfd)en 
t?enmtti)en foHte. £)a6 5i}?6nd)§wefen barin tjer^ 
funbigf fid) Uutüd) burd) bic groge 2(njaf)( t)on 
^lojlern, bte mit tf)ren ^irdjen unb kuppeln uber= 
all l)erüorragen, ^ie (Btat)t bef)nt ftd) auf einer 
^uge(rei()e am rechten Ufer beä S^ajo I)in, 
n)etd)er t)ier eine groge S3ap bilbet, :^er ^irt= 
gang berfelben verengt ftd) unb n)irb burd) ^trei 
gortS t)ertf)eibigt* Sa6 gan^e S5affin tfl üon 
J^ügeln eingefaßt, bie aber großtentf)ei(S !a()I unb 
fanbig ftnb» ^ine große Wleno^t ÄriegS^ unb 
^aufmann6;@d)iffe liegen ^ier immer t>or Znhx 
unb auffallenb ift e§, baß ©nglanbS fdjwimmenbe 
85atterien unüerrüdt auf Portugals J^auptflabt 
geridjtet (feigen, unb biefe in wenig ^tunben in 



2(fcl)e legen !6nnten. SBie überali finb and) i)kx 
ber bi'enjlbaren ^dnbe mele, um töS ©epdd ju 
tranöportiren, unb cl^e tc^) baran bacl)te, mid) an§ 
ganb ju begeben, erbltcfte td) fd)on meine ^ad)en 
in ein 5Boot ge^aift, unb f)dtte td) nid)t auf baS 
furd)tbarj!e ^däxmt, fo wdre td) ber ^n\)z über? 
t)oben gewefen, fie je wieber ju tranSiportirem 
3)iit groger ^ot^ entging ic^ einer ®efeUfd)aft ^ng^ 
Idnber, xütiä)^ ftd) fo Ieid)t in anbern ßdnbern 5u= 
fammenl)d(t, üermoge ibrer Unbef anntfd)aft mit frem- 
ben (5prad)en, bitten unb ©ebrdud)en, unb ftd) oft 
burd) unjeitige IBergleid)ungen be§ S5ergnugen§ unb 
be§ 9flu^en6 ibrer Steifen beraubt* 9^ad) meiner ^lei= 
bung feuerte mid^ OTe§ ju einem Sobn ^ull 
SBirtb^böufe, unb e^ war wirflid) feine fleine 
^aä:)t, mid) in ein nationales §otel ju f[üd)ten* 
@§ war frei(id) fein ^cp^id), fein ^amin barin, 
aber ici) war bodf) in ^rtugal, unb td) unb dn 
junger amerifam ©elebrtcr Wie* (5uen, mit bem 
id) auf ber ^eife greunb geworben, wir banften 
ben ©Ottern, einmal wieber ttrva^ anbereS alh 
9?oojibeaf §u cffen. 3Bir geftanben un6 einmiitl)ig. 



8 



bag ber reine blaue mübe ^tmmel ber je^t über 
un§ auagefpannt war, unb ber grol^finn, ben 
er erzeugt, me|)r tt)ertl; fep, al6 bie ßomfortä ber 
SflebeliTOjmo^p^dre, bfe wir üerlafTen I)atten. @l 
fdj)ten «n0 ein 3auber, in fo fur^er Seit einen 
fold)en Saufd) gemad)! §u ^ahtn, — aUe übcr^ 
ftanbenen Ceiben waren üergeffen, ber lipptüt unb 
alle £eben6geifler waren wieber ba unb wir fu()U 
ten un§ frifd) belebt, SSor bem ^ffen befliegen 
wir m6) bic Sinne eineä ÄloflerS, wo wir eine 
2luSffd)t über bie ganjc ©tabt l)atten. 

UeberauS :|)rdd)tig ijl bie 2lu»ftd)t auf ben 
^ajo, 2Bir fal)en bie ®drtd)en mit ^rangen^ 
wdlbd)en üoHer Srud)te, — bie großen SSeintraus 
ben in ber güUe, nid)t mel^r an ben (Stocfen, 
aber an aUen ©tragenecfen jum billigen 58er!auf, 
5^er 2ßirtl)6tifd} in unferm Jg)otel war ganj auf 
franjoftfd^e 2(rt; alle^ befonberS wol)lfd}mecfenb 
unb üon ber beften <Sorte; eine glafdjc Sßein 
jlanb hd jebem Gouüert, er ijl leidet unb wirb 
jlatt be6 SSierS getrunfen, ^an oermipt Ut 
cn9lifct)e 9^einlid)feit, befonber^ an ben ?!}?enfd)en 



9 



fclbjr. £)ie Simmer ftnb bürftig mit SQm^txäti) 
t)crfcl)cn, — gcnfler imb Zi)men fd)lie^en ntd)t 
orbentlid), aber baS f)errlid;e (^lima macbt ba6 jur 
5yiebenfad)e, — Sn ben üornel)men ^dufern mag 
n)of)( beibe» üeremi'gt fev)n, n)eniöj!en§ fel)en üielc 
fc{)r jlattlid^ au§» ©ie ^auiptftragen ber ©tabt, 
be0 S()ei(e6, n)etd)er t)or 73 3^?)^^" burd) ein 
^rbbeben t3erfd)(ungen würbe, finb alle fd)nurgrabe, 
bie ^dufer üou einer ®rof e, t)ier (Stodf \)od), alle 
n)eig unb mit Dielen S3al?on§ üerfel)en; bie©tra= 
ßen l)aben breite ^rottoirS« ^nbere, befonber^^ 
bie alten, t)om ^rbbeben t)erfd)onten (^tragen finb 
bagegen l^odjfl drmlid), fd)mu^ig unb fd)led)t; 
überall fi'nbet man in fleinen (Entfernungen \6)om 
Äird)en unb groge ^lofter. (Einige ftnb fel)en§n)ertl), 
^er fd)6ne Zt)til ber <2tabt t|! btd)t an ben 
£luaiö; ber fd)on)le pafe t)axm fjl offen tiad) 
bem Sajo; bte brei übrigen ^ciUn werben 
burd) l)Dl)e ,^dufer mit 2lrfaben gebilbet; in ber 
mttt jlel)t eine 70 guf l)o^e «Reiterf!atue So= 
fe^)l)6 L, an^ SSronje. 2« biefem SSieretf be^ 
ftnben fic^ bie S56rfe, grofe ^O^agaijne, cffent= 



10 



lidje ZtmUx, wie baS 3oU()au§, tie ^ibIiotf)c!, 
bic :^eputirten i Kammer unb eine SJ^enge ^ri; 
üat()dufer; — e§ tft ein ©eitenjliicf 511 bem 
9}^ar!u6p(a^ in fßenebig, SSon biefem ^la^e 
lauft bte ®olbfd)mtebejlra^e au6, n?o irirflid) 
nur Suwelier i gaben ftnb; einige bcrfelben, t)k 
wir genauer befal)en, finb n?a()re iSd)afegruben 
t)on 1!)tamanten, tt)eld)e id) nirgenb§ in fotcber 
51enge 9efef)em :^iefe fd)reiben ftc^ au§ ber Seit 
l^er, t>a S5raftlien dm Kolonie t)on Portugal war. 
2^en berühmten £)iamant ber ^rone, ber größte, 
hm man fennt, !ann man nidjt für ©elb unb 
guteSßorte ju fel^n befommen; e6 ij! ein Sweifel 
ha, ob e§ tt>ir!(id) dn £)iamant ijl. :^er (Stein 
wirb auf bem @d)Ioffe üerwaf)rt. SSon obigem 
$la^e laufen uberl)au^t bie fd)bnj!en ^tragen au^« 
1)en gluf abwarte liegt SSuenoS^^lpreg, wo ber 
fd)bnen 2lu6ftd)t l)alber üiele 2lu6ldnber wobnen- 
£)er folgenbc ^i^gel i\t 23 e l e m , wo ber ^of ift. 
^a§ ^6niglid)e ©c^tog ragt {)ier ^od) b^i^^oJ^; ^^ 
iffc ganj an^ voti^tm <Btdn, meif!entl)eiB 5[}?armor, 
erbout, unb ein6 ber fcbonffen, welche iö:) gefeben : 



11 



obfd)on eine groge ^a^c ®ebdut)e !aum jum 
werten 5£()ei( hccriUof. ijl; foUte eö jemaB fertig 
roerben, n?eId)eS für bie ndd)j!en Generationen nicbt 
leid)t crreid)bar fepn wirb, fo ift ber gouore ein 
Äinb bagegem T)it <Structur, wie bie ber Äir= 
d)en, unb überf)aupt bie l^errfdjenbe if! bie italie^ 
nifci)e» 9}?and)e Ueberrejie ber 50?aurifci)en S5au= 
fünft fi'nben ftd) aud) nod) f)ier, 5- S5* ba§ Älofier 
unb bie Äirdje t)on S5elem, weld)e (entere ein 
wa^reö [Riefenwerf tj!, unh xoixfüd) t^tn mauri= 
fc^en (5tt)( in feiner ganzen ®roge jeigt* ©otl^i^ 
fc^e 2Crd)itectur fa^ tc^ nirgenbS« £)bg(eid) unfer 
2(ufent^alt t)iefe(bft faum t)ier Sage wahrte, fo 
benu^tcn wir benfelben bod) fo gut, ^a^ wir faf^ 
2nie§ föf)en, weld)e§ in einer @tabt, bie fo üiele 
5!)^erfwürbig!eiten entf)d(t, ml fagen will. S3iS 
^um £)unfe(werben be§ erften 3^age§ bcfud^ten 
wir bie ^ird)en, weld)e alle fef)r reid) auSge-- 
fd)mü(ft fmb urio einige fd)one ©emdibe enthalten* 
dim gro^e fat()olifct)e Äird)e i(! im J^albbunfel 
ber romantifd)j!e £)rt, hm man ftd) benf en f ann ; 
ber weite jlille 9?aum, — bie brennenben Sid)ter 



12 



am ^od)altar — unb \)k unb ba einige »et: 
fd)leterte grauenjimmer anbddjtig fnieenb, 

Tempel @otte6 foHten eigent(id) immer offen 
f!e()en, bamit ein frifd) aufgeregtes ®efti{)( ber 
^nbad;t' un6 ju allen Seiten l)ineinjie{)en !onne; 
of)ne Beugen unb im innerften .^erjen foU ber 
9}^enfd) ®ott bienen, unb tin 2(ugenb(ic! be^ 
banfbaren finblid)en ©efu^B ift mei)r n?crtb, als 
(Stunben mit (Sefang üon ?)falmenftngen unb $re= 
bigtanl)6ren l)ingebrad>t, unb id) fül)le babei lebl)aft, 
n>ie ©d^abe eS ift, bap bie proteftantifd)e 9?eligton 
btefen SSort^eil ber Äatl)olifd)en abgednbert l)aU 
9Benigi!en0 n?ar id) bamaB anbdc^tiger gefümmt, 
als an mand)tm (Sonntag 5l}?orgen, wenn baS 
SBetter mid) in bie freie S^^atur unb ber ®e= 
braud) in bie ^irdje rief. — SebeS l)at aber 
aud) feinen ^ad)t\)til, unb einer ber fatl)olifd)en 
^ird)e ift l)ier fel)r augenfcl)einlid) gemadjt, burc^ 
bie üielen !]S)^üfftggdnger "oic lfm finb. — ^ond)i 
jtnb l)ier an allen (5den unb füllen bie (^tragen; 
näd)\t il)nen ftnb SSettler bie l)auptfdd)lid)ften S5or- 
übergdnger, bann "^IrbeitSleute, bie ctvoa^ tragen. 



13 



2Bo()l9e!le{t)ete geute fielet man faft nie ^u guge 
unb noci) fcltener Srauenjimmer t>on 9?ang, tt)cld)e 
fall immer fal^ren, 2^a6 gul;rtt)er! bejle{)t auS 
5n)ei'2(rten: bie zx^cxtZxt, n)orin ^erfonen fortge^ 
fdbafft \t?erben, ift ein ^treprdbri^eö ©ebdube mit 
7 gu^ t)ol)cn S^dbern unb einer langen Älo]pp= 
beidt)fel, in n)e(d)er ein ?>ferb ge^t; ein anbe= 
re§ jie{)t an ber (infen (BdU, mit bcm gu{)rer 
n)eld)er reitet. £)iefe ?>Jafd)iene ijli t?iel Idngcr 
aB nDt()t9, unb 5tt)ifd)en 3?dbern unb ^ferbcn if! 
ein fleiner jweift^iger Mafien mit lebernem S5cr= 
bc(f befejligt. ^a§ ©an^e ijl fo unbequem al6 
^d^lid) unb flogt auf fd)ted;tem ^flajler jdmmcr^ 
lid), roimo^i bie t?orneI)mere TTrt in gebern l)dnöt* 
dim anbere ^Trt Su{)rvx)erf, um 6ad)en §u tran6= 
^ortiren, ftef)t me!)r aftatifd) a(§ euro:pdifd) cm^, 
unb be|!e{)t in j^i^ei Sidbern ou§ einem ^(o(f ge^ 
fdgt, ül)ne @peid)en, unb einer langen T)d6)\d bie 
an ben topfen jroeier £)d)fen angefpannt ift. — 
diu großes ^inbernip für ben guggdnger ift bct 
^d)mu^ in ben ©tragen ; — bie ^ortugiefen ftnb 
nic^t ganj unüerbient bafür fi^ridjwortlid) geworben* 



14 



Wtan fagt, bap ^a(i)t^ aUerlet) ©efdgc auf ten 
(Straßen ausgeleert werben, unb ag-ua va ! hinter; 
brein gerufen tt)trb, ^a^ mk ^dufer gar feine 
orbentlid)e ©elegenl^eiten i)aUn* (fs mag it)o()l 
t)ie(e6 Uebertreibung fepn, t)on bem Agua va ift 
mir nid)t§ tjorgefommen* — 

3n ber l)oi)eren klaffe ijl bie (Kultur, mie 
id) glaube, nid)t 5urü(|; eS fmb eine ^Inja^l 
WembleeS unb 4 ober 6 ST^eater ^tefelbfr 9Bir 
befud)ten ein 9f^ational = 3;i)eater, tln l^übfd) be; 
corirteS ^au§, mit graben, fajl fpi^ julaufen- 
t)tn 2ogenreil)en, fe^r afujtifd) o^thaut — ^a6 
<BtM, weld)e§ aufgeful)rt ttjurbe, erinnerte mid) 
an bie S^imea, welche üon ben ^ortugiefen fagt: 
„tliey are raniniing- freedom down tlicir throats'^ 
T>it ganje 3!enbenj be§ (BtM^ xoax, bie (5onfti= 
tution ju t>er^errlid)en, weld)e t>on Dielen beuten 
l^ier nod) nid)t begriffen trirb* ^in abfd)eulid)er 
Sprann, ein SSicefonig, rauht eine £)ame, n?ill fte 
zwingen, inbem er bem SSruber mit bem ^obe 
brol)t, ha^ fte ftc^ tbm ergeben foH, begebt anbere 

i 



15 



Ungered^ti'gfciten, ft^t ju (5)evid)te unb tjerbammt 
ungc{)ort — 25er Äonig aber fi'^t üerfleitet im 
®en*d)t§^immer, unb al6 bie^rtt)d()nten, S5ruber unb 
@d)n)e|ler einen 5!}?drtt)rertob j!erben wollen, wirft 
ber Äonig feine SSerEleibung ah, unb ber 3!prann 
nimmt eitigj! t)k SIud)t; bann umarmt ber ret; 
tenbe 3}?onard; alle 2tiitt, dauern unb £)ffi5iere 
unb ^kht ein großes Rapier ciu^ ber Safd)e, 
weldtie^ bie gloriofe ßonftitution ifl. S5ep biefer 
(^e(egen{)eit wirb bic neue 9lationaI-^t)mne ange, 
füpimt, unb alle^ in ben ^ogen er()ebt fic^ — 
einige 50^dnner im parterre flatfd)en unbdnbig-- 
unb }t'i)tn beina()e aus, wie ba^u l)ingej!ellt* — 
9^ad)^er würbe auf ber (Scene ein ®efed)t jwifd)en 
^onjlitutioneüen unb 2£bfo(uten Dorgejlellt, wobep 
'ok Ic^teren fd)led)te Kleiber ^^attcn unb wie bie 
gliegen umfaUen mußten» dJlit ^ülfe be§ <Bpa: 
nifd)en fonnte id) jiemlid) üiel t)on bem ^ortu; 
gieftfd)en t)erjlet)cn; — bie erflere iSprad)e if!, wa^ 
öaS2)eutfd)e jum J^ondnbifd)en i(! — baö^ortu-- 
gicfifc^e l}at nur iJibcraU iRafal^ unb Btfd)=ßaute 



16 



in bic iSiprad^e gebrad)t — Zn^tx biefem Sl^eatei 
bcfud)tcn rvit noä) bi'e groge ttalienifcf)c ^ptx, 
n?cld)e an (Sd)on()cit bie Sonboner übertrifft» — 
2Bir fal)en 9?offini'6 5[}^af)omeb; bie ^rima ^onna 
xvax eine junge £)eutfc^e, ^Ee. © i e 9 f) a r b, tt?eld)e 
üortrefflid; fang» £)a6 fallet njar fe|)r gut; bk 
Sängerinnen fd)ienen mir meiffenä granjoftnnen 
ju fetjn. ■Diefe^ S^^eater trirb üon bem ^ofe unb 
bem 7l'bel fefjr :patroniftrt unb man ftel)t biefd)5ne 
SBelt tatin üerfammelt. d^ ift faj! bie einzige 
®eUgenf)eit, bie ein grember 'i)at, um ^ortugieftfd)e 
tarnen §u fef)n, n?eld)e, wie man fagt, fajl nie 
au§ge()m ^6 fd}ien mir, aB wenn man baburd) 
nid)t fe()r met einbüße; t>ielleid)t f^annt man aber 
t)k ^aitm ein wenig l^od?, xvtnn man auä (5ng= 
fanb fommt. Sßer gute 2Cugen ^at, fann aud;) 
auf ben S5al!on§ feine Dleugierbc befriebigen, wo; 
felbfl fie einen großen ^^tii beS 3^age$ jubringcn, 
unb jwar im eigentlid)j!en 9^cgligee. £)iefe S3al; 
fon§ finb aber gewaltig l)od) unb beffer jum Jberab; 
flB ^inauffeljen eingerid)tet, SBcnn mein ?Cufent; 



17 

i)ait oon ^auei- i)kt gcwcfen wm, fo l)dtte td) 
of)ne Sweifel Gelegenheit ge{)abt, bie <Bitkn aller 
(Stdnbe fennen ju lernen, ba meine öu^ßnölönb 
mitgebradjten (gm^fel)lun9en mir ben auggejeid)^ 
netften (Empfang üerfd)afften; idt> wol)nte t)on aUen 
®efellfd)aften, tie fiel) mir barboten, nur einer 
bii, bie mir eine fel)r t?ortl)eil^afte Sbee ^ah, fo= 
n)of)l in «Rucfftd)t beö Soneö qB beö ßunt^, ber 
barin l)errfd)tv ijiner :^u6fal)rt wol^nte id:) gleid); 
fall^ hd, üeranjialtet um ^m 2lquabuct ju be= 
|ei)en, — £)iefeS SBerf Ijl n?ol)l ba6 merfwürbigfte 
was man l)ier fel)en !ann. giffabon wirb t)on 
biefem 2lquabuct d'Alcantara, ber n)a9ered)t über 
«Berg unb Zi)akx l)tnlduft, üon einem 3 ^ukn 
entfernten £)rte mit gutem Sßaffer t^erforgt« 

Tia^ S:i)al, weld)e6 wir fal)en, etwa eine l)albe 
©tunbe üon ber @tabt, ^at 200 hi^ 230 gug 
bo^e g)feiler, worauf ber ^^quabuct rubt- ^dufer 
t)erfd)Winben neben biefem »Riefenwerfe ^u nid)t§ 
lln jeber ^dtt bicfeS luftigen GanaB ijl dn üicr 
gug breiter (Sang mit ©eldnber, weldber einen 
angenebmen ^Spaziergang borbietet; über biefcS 

2 



18 



fl^ai i)at man ^om 2fquabuct eine fd)6ne 2(u§= 
ftd()t auf eine grope Zn^^a^ VDeiger SBillcn unb 
grüner ^rangenwdlber* £)te 2l(oe n?dd)jl l^iet 
überall ttJtlb* Unter t)tn Pfeilern be§ 2lquabuct0 
ijt em befonber§ lang an^altenbeS @d)o« t>k 
gelfen ]S)ter ftnb metjlen§ Ttaxmox, (B^pat unb 
gat)a; man fielet auffallenbe (5rbfd)id)ten in bem 
fBmä) unb üiele goffilten» 

9la]j)e bei biefem ^l)ale jiel)t auci() ber Uebcr^ 
reji .einer fOZaurifc^en Seftung unb u^äf)iio^t anbere 
^erfwurbigfeitem Sn Snglanb würbe man hti- 
na]()e jebe ^unbert ^(^xitt tin S5ud) baruber ju 
lefen f)dbm*y f)kt aber hkiht bem SBanberer OTe§ 
felbjl ju entbecfen übrig, unb ber ^efuä)ct, ber 
mtf)x t)on ber Statur, ®efd)icl()te unb ©eogra^j^ic 
unterrid^tet tjl, wie id) e§ leiber hin, finbet ^ier 
ein unermeglid)e§ gelb ju intereffanten SSeobadj); 
tungen. 



19 



(Satiir, S^ooembct 32. 1826. 

£)ic crjtcn t)rct SSogen meines ^agebudS)cö feit 
meiner 2(bretfe üon (gnglanb, fonbtc idS^ t>or ad)t 
Slagen mit ber ^ojl üon l&ier an ^ud) ah\ feit= 
bem bin id) o()ne 9^ad)nc!)t t)on ©udS) geblieben, 
unb mid) mit ber Hoffnung tth\tm\>, t)a^ 2CUe§ 
bei @ud) wol()l ijl, fa^re id) fort, t)on mir 5U re^ 
ben, unb benu^e t>k auf morgen angefe^te 9?i4(f= 
febr unfereS ^ampffd)iffeS m6) ^nglanb. 

£)ie Steife naä) Gibraltar ^aht iö) au^ t)erfcl()iebe= 
nenUrfadS)ett nod) aufgefd)oben, unbS^r werbet mein 
SSerfa^ren billigen, wenn iä) duä) auSeinanberfei^e, 
baß e§ mit nu^lid)er für mid) ift baß SSefudj^en 
jenes ^la^eS auf5ufcl)ieben, hi^ Jreunb «Oi . * * ta-^ 

2* 



20 



bafelbfl etnöctroffcn t|l. ©efd)dfte naci) bort \>erbici 
tct bcr SBintcr, unb meine ^enntntfi terfelben ju 
erweitern, i)abe idb l)ier au6) bie ®ele9enf)eit, tjer^ 
einigt mit bem S3ort()ei(, bie £anbe6fpraei)e ju 
i)bxm, billiger unb angenel^mer §u v leben, aB 
Gibraltar e§ 9en)dl)rt. 

©an§ wiber SBunfd) unb Erwarten befamen 
bk ^affagiere in ßiffabon am £)ienf!ag SJ^ittag, 
^m 14» b. bie Sßarnung, ftd) eiligft an S5orb be§ 
^ampffd)iffeS ju begeben, unb mit jiemlid)em Un= 
mUtn mad)te icl) meinen Koffer gured)t, unb fu\)v 
an S5orb; erften^ n?eil ber ^immel gen)itterl)aft 
auSfal^, unb jweitenS, weil id) nod) am 2lbenb 
eine einlabung ju einem großen S5aU l^atte. Sc(? 
^attt mid) beö ©lü(feS einer fo guten 2lufnal)me, 
wie td^ fte in jener (Bta'i^t erful)r, nur auf furjc 
^dt 5U erfreuen, unb beflagte mit meinen SJ^itipaffo^ 
gieren bie dik be6 ^errn Soliffe, unter beffen :per= 
fbnlidjer 25irection ha^ @(i)iff ful)r, benn eo fing 
Ijeftig an ju we^en unb ber Sootfe rietl^ un6 ab, 
au65ugel)en, ^ie S^riebfeber be§ ©anjen war, 
tok wir nad)l)er erfuhren, ba6 (Sd)iff einer £)urd)- 



21 



furf)im9 üon (Seiten bc§ ^ortu9ieftfct)en @ont)ernc= 
ment6 ^u ent^ie^en» S^bea anbete als ein Dampfe 
ga^rjeug f)dttc in bem @turm, ber md) (Sonncn= 
Untergang 5unaf)m, hci ber {)eftigen IBenjegimg beS 
SBaJTero bie ^(ip^en fcfjwerlid) paffiren fonnen. 
T)ant ]t\) e§ ber Äraft ber 9}^afd)iene, wir liefen 
gegen ben SBejIwfnb wtit genug in @ee, um md) 
benfelben ju unferem ÖourS nad) ©üben benu^en 
ju fonnen, n)e(d)en wir mit ber vereinigten Äraft 
ber ®egel unb ber 50^afd)iene fo fd)nen §urucf(eg= 
ten, ^a^ \m nad) 32 ^tunben fd)on in Öabir 
S5ai) bie Q(n!er warfen. £)er @turm {)atte mid^ 
nid)t ge^inbcrt, tt)df)renb berS^lad)! eineS gefunben 
(5d)lafeS ju genießen; aB td) am SO^orgen be» 
16ten ertt)ad)te, l)hxtt id), bag wir fd)ünbid)t vor 
ber^tabt üor^Tnfer lagen; fd) fteibete mid) eilig 
an unb genop, aU id) t>a^ SSerbec! hüxat, eineö 
i)bd)ft erfreulid^en Znhüd^. 'Lk 5U?orgenfonne ftieg 
an tlncm bunfelblauen, reinen ^immel empor unb 
\an^tt blenbenbe <Btxal)lm auf baS ttxva eine 
'Bd)u^mitt entfernt (iegenbe Gabir, beffen weige 
^dufer mit platten X>dd?ern eine blenbenbe 2öir= 



22 



fung auf ta^ 2Cuge ]^cröorbrad)ten» £)ie @tat)t 
bebecft bcit dupcrjlen ?)unft ber ßanbfpi'fee, tDorauf 
fte eng jufammengcbrdngt unb mit mkn fleinen 
S^l^urmcn unb großen ©ebduben, mit ber gronte 
nadj) ber ©eefeite erfc^eint, ßanbeinwdrtS fielet 
man bic ge|!ung6n?er!e ftd) mä) ber (See erjlretfen, 
tt)eld)c bie (^ta'ot üon mel^r al§ brei (Seiten bes 
fpult; fie befleißen nur in einer einfad)en [Reibe 
üon ^Batterien, ebne glotte finb fte fcbwer ju üer- 
t);)tit)io^tn unb ber3ßt:florun9 auSgefe^t. S5on ber 
©ubfette fann fid) fein Sabr^eug vregen stippen 
naben, unb bießanbfeite i|t nur eine lange fd)male 
ßanb junge, weldbe bie (Stabt burd) einen jwei 
!!J?ei(en langen 2)amm mit Um feftenSanbe tjer^ 
binbet, fo \)a^ t)k @tabt burd) ^k gc|!ung6grdben 
jur Snfel wirb» £)er ^afen, vreldjer an ber 
9lprbfeite ber ©tabt t|l, wirb für ben t)oll!ommen5 
(len berSÖBelt gebalten, — für einen berfcbonjlen 
bürfte er gelten, wenn er weniger groß wdre, benn 
bie ®egen|!dnbe, weldje wir neben ber @tabt nocb 
faben, aB ^uerta real, ^uerta ®t» SO^aria waren 
ju entfernt, um mebr ju feben, als ben glccf/ 



23 

m ftc liegen, (g§ lagen |)ier mehrere franjoftfc^e 
Sregcttten üor ^Tnfer, mit ber größten £)rbnun9 
aufgetafeft, auö) f))anifd)c Ärfeg^fdjtffe, aber mit 
fal^ren S)?aj!ett, trorauf bic einjl fo öefiurd)tete 
gerb unb tot^e glagge n)e{)te, jebodj) traren feine 
Scutc am Sßott>. — iJlod) benfelben «O^orgen er= 
gierten wir ^rraubnip, an'^ ßanb ju 9cl)en, unb 
&ier warteten meiner mm, nie gefel^ene ©nbrucfe. 
SSer nie ben ^ühm üor^er bereijl l^at, nie tik 
©tragen tjoller S5akone, nie ba§ ©9ent^umlid)e 
ber ©tdbte ©panienö gefe^en l^at, noc^ baö 60= 
flum, bic Qapa, Ut ^antiUa "^at tragen fe^en, 
unb in ßabir lanbet, mu^ mtfüä) 2fnfan9§ glau^ 
ben, fid) in einem ßanbe ju befinben, wo alle 
2it\xtt ßomobie fpielen, S5efonber§ fielen mir t>k 
grauenjimmer auf, bie mir aUc rafenbe ^oquetten 
ju fepn fc^ienem Sn ben ganj rein gefe^rten 
unb egal gepfTaflerten ©tragen gel[)en ffe wie auf 
einen 3:an5boben, unauftorlid) mit bem gdc^er 
fpielenb, hk !9?antilla, t)a^ groge ^unjlwerf ber 
©^)anierinnen, eine 2lrt ^d)Ukt, nadS)lagig über 
ben Äo^)f unb über bic ©d)ultern geworfen, aber 



24 



of)nc t>a6 ®efid)t 511 bebedcm ^ann ein ^(cit, 
n)a§ einen burd)c;dngtg roti^zn ©trumpf unb einen 
engen, fe{)r niebn'gen ^6)1x1) genugfam }^dof, ^er 
grajtofe ®ang, n?e(ci)er bei i()nen iRatur f)!, fd)eint 
bem gremben juerjl Äiinjl ju fepn, unb er mu$ 
3eftet)en, ha^ fie wa6 bie Jüfe betrifft, it^irflidi 
ganj üor^uglid) gut gefd)affen finb. 

®ett)o{)nf)eit wirb I)ier, wie überall, ^ur an= 
bem 9^atur; je^t fallt mir biefe ^rad)t gar nicl)t 
mel)r auf, ja td) fange an, ©efdjmad Hvan §u 
fmben, unb aU iä) geflern bie gamilie be^ engli; 
fd)en ßonfulS auf bem (Spaziergang fa^, fcl)ienen 
mir \:fk ßoj!üme ungemein fd)n?er für biefe» 
Ülima, benn (^ngldnber nehmen hdanntid) feiten 
frembe ©ebrdud}e an, fo paffenb fie auc^ 
immerhin fepn mögen; über ^cn ganzen ^rbs 
fretö mug ee S^^eetopfe geben. — Sd) für 
meinen S^^eil, um enblid) nid)t langer für einen 
©ngldnbcr gel)alten unb mit it)nen geprellt ju 
werben, 5iel)e oor, bie dapa tragen ju lernen, 
n)eld)e mit einem befonberen 2{nj!anb über bie 
linfe ©'d)ulter geworfen werben mup, 3}?an fagt 



25 

t)a^ t>it (Spanier ftd) baron m fremden fidntem 
ernennen, unb voirfliö) o^lauht i6), t>af feit bet 
r:omifd)en Soga fein fo marenfd)eö ^(elbungSjIüc! 
9)^obc gcn?efen ijl» 

^er £luat) worauf tviv lanbcten, liegt üor bcr 
Puerta del mar (ecet()or); biefe^ fmb eigentlich 
jwei neben einanbet liegenbe Z^ou, woöon ba§ 
eine I)6d)j! pfiffiger Söeife jum ^erein.-, bö§ ön= 
bere jum ^inauage^en bejltmmt if!, weldje l)ocl)|! 
n)eife Wlaci^xt^d id) aud) ^u allen ^a^t^tiUn 
fe^r gewiffen^aft beobad)tet gefe^en i)ahe. ^er^ 
mutl)lic^ gdbe e6 ein' grope6 Unglucf , trenn ein 
grember ftd) barin ijerfd^e* £)bgleidS? ^^^ S3erid)t 
«n§ üiel t)cn ber Strenge ber SSifttation furcl)ten 
lieg, fo xoax Jie bod) in ber SS^at fel)r leid)t. ^ir 
nige \Koffer würben nfd)t einmal geöffnet, unb 
mit ein paar 9?ealen, bie id) bem S5eamten in 
bie ^anb fd)lüpfen lief, fam id) fe^r gelinbe ba= 
t?on. — 

£)ie (laraüane ber q)affagiere, bencn t?ieleS 
®epd(f nad)getragen würbe, macl)te grope§ 2Cuf- 
fehen in ber ©tabt m\) ^dufig f)orte id) l)inter 



26 



mit fagen „son amcricanos." £)a§ gemeine 
SSolf l)a(t 2(lteS tt>a§ önfommt, für :2(meri!anev 
t)on ber guten alten 3eit, wo mit ben 2(mer[!a; 
nein bie <Böi)a^t l)iet)cr floffen- 

X)ie gvoge 9?cmltd)felt, tt)eld)c in ben ^Strafen 
l;etrfd)t, fanben wir oud) bei unferm aintxitt in6 
2Birt{)6^au§, unb Ijabt tc^ fte biC^ jel.^t aud) fajl 
überall gefunbem Sei) glaube, man !ann fagen, 
t>a^ feine ©tabt ;einlid)er unb netter fet)n !ann 
aia biefe. £)iefeS liegt aud) in ber eigentbümlid)en 
IBefd)affenl)eit berfelben» £)b e^ ber enge 9iaum 
ij!, worauf fte |lel)t, ober «b e6 ein ^cl)u^mittel 
gegen bie^onne fet;nfoll, wei^ iä) nid)t; aberbic 
<Stragenftnb alle fo eng, bag faum Sßagen burd); 
fal)ren, wentgjlen» ftd) nid)t au^voci(i)m tbnmn — 
man fiebt feine — Mti gebt ju gug. <Die St)ra= 
metrie ber ^dufer nimmt man ba^er nur wabr, 
wenn man an ibnen l)inaufftel)t, weld)e6 man 
v>ielleid)t faum tbun würbe, oljne bag e» alo 
befonbero be5eid)net würbe, 

£)ic 2lbwefenl)eit alle^ ©etofeö unb bie offenen 
fjenfler unb SSalfonc, worauf Ijdufig 2inte finb 



27 



unb SSlumen ftet)cn, gtebt bem ©ön^en dn ge^ 
feHi'öcS, 9emut()Itd)e§ 2Cnfe()em SebcS ^au§, bei- 
m^t jebeS genj!cr Ijat feinen S3alfon — alle 
^dufer finb tveiß unb aIleS3a(fone grün gemalt 
Die Bauart jebeS Jg)aufeS rebucirt fid) auf bie- 
felben, bem ^(ima angemeffcnen ^rinci^iem &n 
i)ol)tx Zi)oxm^ füf)rt in \:iin ^of» Der ^of i|l 
bie ^au^tfad)e be6 ©ebdubeS, mit SJlarmor gc^ 
pflajlevt, ringe mit Zifabm üerfef)en, unb bient 
baju, ben Siegen in eine (5ifterne aufzunehmen, 
ba gute§ Sßaffer feiten ijl» Da§ ^ctn^ l;at nacl) 
bem ^ofe ju feine Sitnmer, fonbern offene ©alle- 
rien, gewol)nli^ üier über einanber nur mit einem 
©eldnber t)erfel)en* S5reite fteinerne 3!re^pen füf)^ 
ren üon einer ©allerie in bie anbere hi^ ^um 
£)ad), weld)c§ ^latt, unb juweilen eine Zxt ©ar= 
ttn i\i. 2(nbere ©drten erlaubt ber ^aum nid^t* 
ßin gcmeinfd)aftlid)er @^a§iergang ifl bie ^(lameba, 
einige ^aumallee'n an ber ^eefeite. 

Der ^entralpunft ber ^tcitt ifl ein üierccriger 
^la^ t)on .mdpigcm Umfang, ber 6t» l^ntonio^ 
pla^ genannt, ^ier wol^nt ber ©out)crnor, t)in 



28 



finb bie Jamben, Äaffee()dufer, unb er ift ein 
^eminitit) be§ 5}?ar!uSpla^e§ t)on Ißenebig unb 
be§ ?»atai§ «Ropal'^ üon g)ari^. Sm 3n?iel{cl)t 
befonber^ tjl bic ^dt, wo 2{Ue§ l){er burd)einanber 
lauft, um bie ^ü^Ie gu genießen, unb trenn bic 
Uniformen öufge]f)brt tjaben \)kx §u parabiren, 
fangen bie SOlantiUa'ä an, 

fOlerhmirbig ift e6, baß man in ßabijr faji 
feine fd)(e(^ten Kleiber, faft feinen S3ettler fiel)t, 
obgUid) biefe einft fo reid)e ©tabt fe^r verarmt 
x^ — tefto mebv wirb man aber burd) bie (jier \)er- 
{jaßten Uniformen ber granjofen geftbrt, üon benen 
10,000 1)ter finb, unb bie mid) juerft beinal^e ubIer 
Saune mad)ten, inbem fte mir bie 3eit, wo wir 
fte in £)eutfd)Ianb faben, (ebbaft jurudriefen. Um 
ibren gegenwärtigen S^riumpb beneibe id) fie nicbt; 
benn fd)wertid) werben fte gute grüd)te üon bem 
3wec! ibt'e§ gegenwärtigen gelb^ug^ drnten, unb 
ebne eine gtotte im ^afen bürfte ben ^eiTen 
etwas unbequem ^u ^utbe fei^n, d^ i^ hi^ je^t 
l)ier alles febr rubig, unb biefe STruppen werben 
unter ber flrcngflen 2)iSciplin geb^ften. 



29 



T)a^ £)am)?ffd){ff fut)r am S^nge nad) unfercr 
ZntUn^t fc^on weiter. Dr. ^c. Qucn an^ q)f)ila^ 
t)elp()ta unb iö:) Ukhm juriic!, imt ba wir fcie= 
felbe 2{bftd)t f)atten, b, ^. bie Erlernung ber Hn- 
be6f^rad)e in ßabir, wo man nad? 50^abrib fie 
am rid)ti9|!en fpredjen foU, fo nal)men wir ju- 
fammen dn g)riüat=ßogi§. 2Bir I)aben unS fo 
eingcrid)tet, xt>k e§ bie Umjldnbe erlauben, wir 
wof)nen in einem großen oben ^aufe bti einer 
jurucfgefommenen gamilie unb occiipiren eine gan^e 
fRti\)t t?on Simmern, rva^ aber nid)t üiel fagen 
will, benn bie ätmmer fonnten tUn fo o^nt ^^nm 
9)acfl)au§ bienen, fie finb burd) bünne SBdnbe cb^^- 
ti)tiit, l)od), mit S5acf jieinen gepflaflert, l)aben große 
^ttren, bie aber fd^on lange nid)t mel)r fd)liefen, 
unb in jebem ein ^aar (Stül)le au§ bem t^origen 
(Seculum. Unferc gugtritte unb ^Stimmen üer= 
l)allen in weiter gerne, klingeln fennt man bier 
nid)t, unb wenn wir ttwa^ gebraud)en, fo j!im^ 
men wir einen Ql)oxuh an, ber am ßnbe einen 
bienjibaren ©eijl §u un6 l)erauf5iel)t. SBenn e§ 
5Binb ober grojl l)ier gdbe, fo würben wir un6 



30 



bei bcn unbid)ten ^alfonfenjlern jammerlid) bcfin^ 
ben, aber ber l)err(id)e ^tmmel möd)t alle§ triebet 
o^ut, trd^renb Sf)r in £>eutfd)tanb um ^ure S)fetl 
fi^t unb naffe gu^e unb ^r!d(tungen (5ud) l)olt, 
fft f)ier bie ganje dlatux ein angenef)m gewdrm^ 
te§ Sinimer, wo man fiel) überall g(etd) n)ol)( be; 
finbet 2Bir khm ganj auf «Spanifd) — Z\)U 
unb ,^affee ^oben wir feit roh l)ier ffnb, nid)t 
gefd)mec!t, flatt beffen {)aben n?ir ju unferm Jrüfjs 
ftucf SßJeintrauben, ^ier, ^^ocolabe, ^Butterbrot 
unb ^tin mit Sucfer unb SBaffer. SRad) bem 
Srü()ftücf fommt unfer f^Änifd)er ße^rer, unb bi^ 
Witta^ wirb ^caxhdut, um 2 Ubr ^romenabe 
auf ber TTlameba, um 3 U^r gegeffen unb um 
5 Uf)r fangt taS ^f)eater an. ^6) l)abe ^ier 
fd)on fo t)ie(e SSefannte, bag id) ^ud) t)erftc{)ere, 
meine 3cit wirb mir- immer ju furj. ^ine ber 
anggne{)mften S5e!anntfd)aften t)erbanfe id) ^errn 
■DroD^ , ber mir eine ^m^fe^lung an unfern 
2anb5mann, ben preuf. ^onful Ul)toff, gegeben 
()at; in feiner gamilic l^abe id) \d)on mand)e am 
gene{)me (Stunbe »erlebt, weld)e6 um fo üiel beffer 



31 



t(l, ba bie 2)amen fcerfelben nur fpöni'fd) fpted)Ctt 
wollen — unb unbcjmcifelt t(l eine ()tibfd)e junge 
.£)ame bie beflc 2e{)rerin, wenigflen^ ij! man bo^; 
pelt aufmerffam hd i^r» 

(56 ij! nod) ju frü^, um ein Urtl)ei( über bie 
Seute {)ier ju bilben: fo tjiel id) baüon gefeljen, 
finb fie fe^r artig — ben SJ^dnnern fd)eint mir 
aber ein wenig ba^ §u mangeln, wa6 man ^on 
nennt, b» !)♦ ju wiffen, wa6 angenel)m unb n?a§ 
e§ nid)t tjl. — ^ie grauenjimmer gefallen mir 
fe^r gut, obgleid) tl)re 5ßilbung nid)t weit l)er 
tjl» — ^ic S5efd)rdnftf)eit ber f^anifdjen ßitera= 
tur unb bie (5informig!eit, worin fte leben, bringt 
biefeS mit ftd)» 2Cllein, fte ftnb wi^ig, grajioä, 
gefdUig unb oft fel)r fc^on, — «Die 5Dlel)rjal)l ber 
S)Zcnfd)en ^ier ftnb gelb unb t)on maurifd)er 2(b= 
fünft; bod) giebt eS auö:) mit Zdnt^f Vit blen^ 
benb wti^ ftnb, unb wt'it me()r l)iet aB idj) in 
l^iffabon fal), 

X?a6 taurifd)e £abprint]^ f ann nid?t oerwirrem 
ber gewefen fepn al6 bie ©tragen t)on ßabir — 
biefelbe. SSreitc ober mlmt\)x (5nge, biefelbc ^6()e, 



32 



biefetben J^dufer, fd)nurgerabe me{j!eh§, b!)ne ötts 
gefc^riebene S^amcn, fint» fe fd)n)er ju erfennen^ 
^<Jf fd) je^t, rtad^bem td? 10 S^age (){er bin, 
feine 5 9)?inuten gel;en fann o{)ne meinen Äom^ag 
ju t)er(ieren ; tt)enn ein Jrember ba6 Unglucf Ijdtte, 
ben Flamen feiner Strafe ju tjergeffen, fo \)at er 
öud) nid)t me{)r 2Baf)rf(^einiid)feit fie wieber^u^ 
finben, als man {)at, um ba§ groge 2oo6 in ber 
Lotterie gu gewinnen» ^ie ßeute ftnb inbeffen fef)r 
gefällig gegen grembe, fie 5ured)t ju weifen» 

^en jut)0r!ommenbflen !0?ann, ber mir einen 
^ienfl ber Zxt erzeigt ^at, fanb ici) t)or cini? 
gen klagen. — ^er SSorfaU ift broUig genug, 
unb üerbient, ha^ iii) feiner gebenfe: Sei) fam 
ndmlid) auS bem S^feeater unt) verirrte mid) wie 
gew6l)nlicl), Sn meiner 9^ot]^ wanbte td) mid) an 
einen ^errn, ber ftd) feljr l)6f[id) erbot mit mir 
^ gelten» ^n meiner 2luSfprad)e bemerkte er balb, 
t}a^ id) tin grember fept er fragte mid), ob id) 
in €nglanb gewefen, unb aB er fanb, bag id) 
jufdllig feinen ^orrefponbenten bafelbfl fannte, 
fing er an, mir i?on feinen ^^rojeffen ju erjdblen, 



33 



n)ctd)c er mit bem englifd)en ®out?ctnement \)(iht* 
9flad) einiger ^zit, al6 i6) \i)m üerfd)iet>ene tu^-^ 
fünft Q^^thtn !)attc, fragte er mirf), ob id) feine 
(Ba6;)tn in dno^ian'o betreiben wolle, unb bot mir 
X)on bem, ma6 i6) retten irurbe, bie ^dlfte an* 
Qv fögte mir, böß er, obgleid) er bie ^dlftc fei^ 
nc§ SSermbgenS verloren 1;)aht, reid) fet), bat mid?, 
il)n ju befud)en, er wolle mid) mit feiner gamilie 
befannt mad^en, feine beiben 3)bd)ter fprdd)cn 
franjoftfd) 2c*; bann gingen wir in dmn Saben, 
wo er mir feinen iJlamen unb -2Bol)nort auffc^rieb, 
mid) bittenb, tf)n ja ju befud)en« Bule^t fragte 
er, wer iö) fet). Sd) gab i^m meinen Flamen nid)t, 
fagte i^m, id) wol)ne in ber posada Ingicsa unb 
t)erfprad) am folgenben Slage um 1 tll)r ^u ibm ju 
!ommen, inbem id) befd)log, üor^er au^jufpuren, 
wer @t fe^, — 3u meinem grbgten ^rjlaunen 
erfuhr id)am anbern ÜÖ^orgen t)on meinen greum 
ben, bag er wirflid) einer ber er|!en ^mtt t?on 
ßabir, fogar eine 5i)?agiflrat§^erfon fep — id) ging 
alfo ju il)m — unb gu meinem nod) grbgern @r= 
jiaunen fanb id) tin ^au^ mit allem 2(n)?ri(i^ be$ 

3 



34 



S5orneI)mcin ^m wieS mid) in einen <Baal, worin 
fidf? eine jun^e Xximt befanb, td) fagte, tag id) 
fo ^(ücfüd? gewefen, bie S3e!anntfcJ^aft üon ^on 
(5afimiro ju mad)en, n)eld)er, wie iä) üermut^e, 
tt)r IBater fet), unb ber bie ©ute gel)abt, mid^ 
einjulaben, @ie lub mid) ein, mid) ju iljr aufö 
(Sofa ju fe^en itnb meinen SQixt abjulegen. '^Rad) 
einiger 3^it erfc^icn ber übrige ^f)ei( ber gamilie, 
Ut 50^utter unb jüngere i^d^wefter, unb bewill; 
fomm'ten mid) auf 6 ^oflidjfte« — ^o fonbcrbar 
and) bic erfle" Sntrobuftion war, fo lieg iä) eS 
mir bodt) gern gefallen, unb ba iä) aufS 2lngc; 
nel)mj!e bort aufgenommen bin, fo wieberf)ole id) 
meine S5efud[)e pour passer Ic tcmps. — ®lücf= 
lidjerweife ^atte er meinen ^Jlamen üon jenem 
2lbenb üergeffen, ober er war ^oflic^ genug, e^ 
getljan 5U l)ahmf unb feitbem l)aht td? i^m auf= 
rid)tig benfelben gefcigt 

58on (Seüilla werbe Id) dud) wieber fd)reiben, 
eö wdre gwar nod) ?[}^andbeä üon ßabir ju fagen, 
aber mir fel)lt bie Seit baju« — gm ©anjen 
finbe id) hier and) bejidtigt, wa5 id) in allen 



35 

Sdnbcrn fönb, bic id) f^^, tag ftc nnber^ ftnb wie 
Man ftc ftd) bcnft — fo ij! <S^anicn gewig feine 
fold)e 2Buj!enei, fot(^e6 S5anbitenlanb, wie man 
bei (5ud) glaubt — ^ünf!e unb 5öifrenfd)aften 
ftnb 5War gurud, aber werben bod) fuUiüirt — 
fo o^kht ea f)ier eine italienifd)e £)^er, eine f^a^ 
nifd;e ^omobie, mk unb gefüllte S5ud)l)anblungem 
23on ber Umgegenb \)aht id) nod) fel)r wenig 
gefel)en, geftern war td) jum erjlen WlaU barum 
au§, unb ritt bte (^rbjunge entlang; bae SSerrain 
ij! fanbig, 2{loel)e(fen unb \)in unb wieber eine 
q)a(me ijt OTe^, wa^ man f{el)t* 



»^wöf-^H-H^- 



36 



^rittet 13riet 

ßat)ir, 24, iDcccmbet 1826, 

^a id) mid) im $8orauS mit Stoleranj gegen 
fcie ßanbeöfttten gewaffnct ))atU, glaubte id) in ^pa: 
nien einen red^t an9cnef)men SBinter ju^ubringen ; 
allein e6 fd)eint voktlid), bag ber 5DZenfd) ftd) gegen 
Unfälle nid)t ff d)er bunfen foH, immer fef)lt etwa^ ; 
wenn ber ®eij! berul)igt i|!, fo giebt ber Körper 
unö §u leiben, unb fo war e§ aud) mit mir. üSKeinc 
S5rdune, bie id) in Bonbon \)attt, brad) aud? l)ier 
TDicber au§, tnbem mid) *ein @fel t>on ^eruden^ 
mad)er, ba td) unglMlidjer 3Beife nid?t in ben 
(Spiegel fal), fo fal)l wie ein $ubel fd)or, n)eld)e§ 
mir dn fel)r ldd)erlid)e§ ^Infe^en gab, unb xva^ 
nod) fd)limmer n?ar, mir eine ^rfdltung ^ujog, 
womit id) fd/on feit toier SBod>cn geplagt bin. T:a}ji\ 



fommt md), tag c§ l)'m b«fcn 3öinter m^mb\)n= 
tid) Uit ifl (hi^ 4 ©rab über S^luH 9?caumur), 
imb ba§ SJrofllofe, bag e§ !)icr meber^efen nod^ 
Kamine giebt 2ru§ biefem <53runbe IjaW xd) mid) 
fd)on barauf gefaxt gemad)t, fo löngc mit Un^ 
bcqucmlfc^ffit §u fd)lucfen, bi§ ba§ warme SBetter 
fommt, ober ich mid) ber [Region ber Kamine, 
©ibraltar, naf)e, Zn Se|tere§ ben!e fc^ jebod) 
crttj!(id}, unb fm Saufe ber 2Bod)e werbe id) ein 
©c^iff baf)in bemt^en. Sd) li)«bc !)ier t>on ber 
Umgancj^fpradje ba§ ^lotl^igfle erlernt, unb auc^ 
»on ben ©efd^dften, wa6 id) wunfd^te, gefe^en» 

^urc Erinnerung, htn $ü5ei^nad>t^abenb an 
'Sud; 5u benfen, Ijabe id)^ mit ganzem ^erjen 
erfüllt» Sd) brad)te ben ^Olittag unb 2(benb bc§ 
geftrigen geiertageä im ^aufe meinet fd)on früher 
eripät)nten SSefannten, beö ^onfulS ül)toff, ju* 
£)bg(eid) biefer Sanb^mann fd)on über 30 3a^r 
t>on unferer lieben ^eimatf) entfernt ijt, grau unb 
Äinber Ijat, bie weber bie @prad)e nod) (Sitten 
feinet ganbe^ fennen, unb ber alle ®lüd6n)ed)fel 
erfaf^ren, fo finbe id) bod; in il)m einen ganjen 



38 



IBrcmct nad) bem alten <Sd)nitt: gajifrcf, munter 
unb 9efd)eut. 2(m 2Ibenb t^orber ober t)ielmel}r in 
ber 9'lad)t jw{fd)en 1 nnh 2 Ul}r wol)nte id) einer 
großen Zeremonie in einer ^ird)c bei, tt?o befon= 
ber§ ^xa6)t unb fd)one SJ^ufif jur ^(nlocfung üon 
9Äenfd)en um biefe ^tit angepeilt wirb» - 

£)en ^thxciud) be» S5efd)en!en6, ber bei und 
fo mand)en froI)en ^(ugenblid ft^afft, ^abe id? 
auger{)alb ^eutfd)lanb nid}t gefunben» Ueber{)aupt 
will i6) ^nd) ju ©uerm Profite fagen, bag düä) 
bort fo gar mi an Seben^genug nid)t abgel)t, 
tücnigjlenä nad) meinem ©efd)mac! ijl bie Wlcin-^ 
nigfaltigfeit bed 2ebenS bort tUn fo grog wie 
frgenbwo» Sn ^abiy 5. S5» lebt man wie in 
Äing§=bend) (wie iö;) mir benfe). ^ie (Stabt ift 
geftung unb Snfel, ein bo:ppelte6 ©efdngnip, auger; 
Ulb berfelben ift auö:) nid)td ju ^olen, unb fo 
feiten hto^itht man fid) l^inauS, bag aB id) neu; 
lid) jum 3;l)or l)inauöritt, mir eine alte grau 
nad)rief: „@ott geleite il)n," 2)ie weiteftc GrFur; 
fion, bie id) gemad)t, war neulich mit Ubt^off/ 
ber ein 3Jtittag6effcn in ber bcnacl)bartefi:en @tabt, 



39 



jwei «Stimbcu weit, genannt la Isla de San Fer- 
nando, o,ah. ^im große, fed)6ft^{9e Äutfcl)e, xvit 
man fte hd m^ in aitzn 2(=S5=(5=S5uc^ern wo^l 
abgebilbet finbet mit 4 g)^aulti)ieren befpannt, i\i bie 
öewb()nlid)e STraneportart, aufi) o^kht e§ ^weifil^ige 
öerbe(fte ßabrioletä auf ber 2i:d)fe gebaut; biefe 
bereiteten unS 5 war gut jum ^ffen üor, allein, 
l)dtte id) ^tit ^tUht, fo ()atte id), wie jener 
3)^ann in ber (Sanfte, tUn fo lieb gel)en mogem 
S5ei biefer ©e(egen()eit fal) td) bie (Saljwerfe, 
wel^e 6abi)c je^t einen feiner bebeutenbften ^an= 
betajweigc liefern« %m (5nbe ber ^ai unb in ben 
Umgebungen ber ^ta^t ^Ua, bem ©i^ ber (cU 
dcyant) fpanifc^en ?)}?arine, ift eine große -^aibe 
^on fielen ©ewdffern burd)fd)nitten, bie ftc^ mit 
bev %iuti) mit einer befonberö jlarfen (Salglaugc 
füllen; in ben l)eißen Sommermonaten werben 
biefe ©ewdffer, weld)e baju abo,i)>latUt unb ge- 
reinigt finb, eingebammt, unb in wenigen klagen 
\)at pe bie (Sonne in eine (Sal5fd)id)t üerwanbelt. 
SBirb ba§ Sßetter f alter, fo ftnbet man in biefer 
^aibe eine 9}?enge weißer ^pramiben, in jebev 



40 



iicgcn Hxoa 1 ober 2 ^unbert Saften ©atj oufs 
gcfc^iic^tet 2ebe ^prami'be I)öt einen ^eKigen^ 
iJlamen, unter bem fie in (5abtj: üerfauft werben, 
^iefeö @alj ijt immer wü% örogforni^ unb fefl, 
«nb tft ber gro^e 2ru6fuf)rarti!e( nac^ bem S^lor- 
ben, nad) @d)weben unb ber £)ftfee, !)}?erfn?ürbig 
ijit e§, bag ba§ (geetraffer nid)t aud) ön anbem 
^rten; wo bie (Sonne eben fo l)eig i|l, fo öwteS 
^alj liefert, unb ta^ neben dabir nur noc^ 
TClicante an bieferJKüfte biefen 2Crtifel aufbringen 
lann, X)ie günftige S3efcf)affen]^eit beS S5obeng 
mad)t bie 9Mf)e unb ben ^rei^ biefer SfBaare 
fet)r gering; bie S3ote an^ ber S3ai fbnnen an 
olle ^pramiben f)inanrubern, unb für 5 <DoUar$ 
n>irb eine Saft (2^ englifdje Spönnen) an S5orb 
geliefert, ein ^rei6, ber fo niebrig ijl, bag bop^ett 
genommen, in ßiücrpool ju ben fcl)led)te|len ^c; 
rioben ba§ ro()e gelfenfalj bamit bejablt wirb, 

T)it @tabt S^(a ift fe^r weitlduftig gebaut, 
«nb feitbem hk fO^arine nid)t mt^x befolbet wirb, 
hkttt fie dn trauriges ©emdlbe vormaliger ®rbge, 
bie in 9?uinen liegt, mit vielen verarmten gamt; 



41 

Itcn, \^ax. ^m U^tt)off hat einen ^ann, mit un§ 
ju effen, ber fru{)cr ein rfficier t?on 9?an9 $c^ 
irefen unb je^t mit einer 5al)lreidben gamilic burd) 
ben gihan55u|!anb be6 <Btaatt^ in :Dürfti9!cit 
^erfe^t ij!* 

Zxaiixi^ tjt eg befonber^, ju [eben, tt>ie ber 
Buj!anb ber (BUauxd bcm dijaraftcr alle gc(Ii9= 
hit nimmt — fa(l nid)t Sincr ber cielcn ölten 
5(}?ilitdr6 ber (Spanier, t)k id) Utx hmxm gelernt 
l)aht, ^at irgenb itxoa^ männllä)t^ unb Ärdftige^ 
in feinem Sßefen» Sd) wiU nid)t t?on Einern öuf 
OTs, üon einer ^BtaH auf ein ganjeS to.b 
fdjtiefen, allein, fo fel)r id) mid) aud) für biifeS 
^anb interefitre, fo fTnbe id) bi6 ic^t in ben Spa- 
niern n?enig, um meine ^od)ad)tun9 ^u narren* 
£bfd)on meine ^efanntfdmft mit itjnen ju neu 
l\t, eine Sl^einung ju bilben, fo merfc iä) bod^- 
fdjon, ha^ eS nid)t meljr baS aiU ^)efd)led)t, t)olI 
^raft, Sraüour unb ^J^agnanimitdt, ij!, (5ben fo 
wenig t'inbe id) <iiid) Bigotterie unb g^anati^mue^, 
welmet)r beflage id) ba§ anbere (5rtrem, t>tn 
^t^eiemuS, ber !)ier ju ^aufe ij!; ^)ierin foH aber 



42 



üabiT ftd) von ten übrigen (Statten unterfdjeitem 
Sunge ßeute befonberS fud)en ettie ©l)re tarin, 
fl[)rer 9?eligion untreu ju werben, unb ben greu 
geij! ^u fpieten; id) glaube aber n?ol)l, wa^ mir 
ein grember fagte, bag bte fogenannten esprits 
forts f)m efgentli'd) esprits faibles ftnb, unb 
ba|, trenn e§ an'6 (Sterben ge()t, fte bie ßr|!en 
ftnb, tk 5U ben ?>faffen fd^icfen. 

gür ^a^ 2(u6(dnbi'fd)e i)ahm bte 2nitt \)kx 
eine fo grof e 25orlfebe, aU wir treilanb in :Seutfd^: 
lonb, unb bie ^ol^eren ©tdnbe fangen an, bie 
angene{)me grauentrad)t be6 ßanbe§ im S^^eater 
unb auf S5dllen mit t)tn ^arifer 5D?oben ju »er; 
taufd^en. ^in 2Cu§(dnber, ber nid)t ÜQ^ilitdr ijl, 
(benn bie franjoftfd^en Uniformen ftnb geljaßt), 
tx)irb mit vieler 2Cu65eid)nung bet)anbelt, unb ver; 
fdjafft ftdf) (eid)t Sutritt, wo er n)ünfd)t. 

S5ei ber @roberungöfud)t ber {)ieftgen :^ametT 
ijl eS natürlich, H^ fic gern au6ge()em Diefem 
Umftanb fdjreibe iä) e§ aud) gu, bag in einer 
(Stabt t)on 50,000 ©nwof)nern, jroei grofe 
^c^auf^iel^dufer offen ftnb, o()ne t>on einem Jg)ofe 



43 



otcr großen SBol)(j!önt)e begünfli'öt ju }t\)n. — 
^iet)per ff! immer italienifd), tte beutfd)c 5!)?ufif 
!ennt man l;ier trenfg, unb fRo\\m i^ ber ge? 
feierte fiiebling» — linf ttm f^anifcl)en Z\)tciUx 
fiel)t man fajl nid)t§ wie ^anttU imb Siegen. 
jlücfe, unb trenn nid)t SSerfe, ®efedf)te, unötöub^ 
lid)e (5ad)en barin rorfommen, fo geföllen fie 
nidjt 3ntrei(en fpringt auc^ tt)oI)l tin lebenbiger 
6tier unter Subel9efd)rei ber 9)?engc auf bie 
23ü^ne, unb wirb mit unbdnbigem S5eifall getobtet. 
Qx \)at bann am Hinterbein cintn <Stricf, ber \\)m 
bi^ an ttn @ouffleur?aj!en ^u [^ringen erlaubt. 
^an fagt l^ier, baf (äahix ^u ben am mei? 
(len cimtijtrten (Stdbten ©ipanienS gel^ort, unb 
biefeä üerf^ridjt wenig für t>k übrigen. Sd? trbfle 
mid) tnbeß bamit, t^a^ jeber £)rt ftc^ felbft bie 
bejle Sobrebe ^dlt, unb an mandjt ^ntbcl)rungfn 
l)abe tdf) mic^ f4)on gewcljjnt, wie bie bee äöoM- 
effcng. SScr ein geinb ron barfd)er Butter, ranji^ 
gern ^el ober ^noblaud) ift lauft ©efaljr, immer 
fajien ju muffen, benn einen bicfer ^(rtifiel fd^mecft 
man 9ew6l)nlid) burdf)» 



44 



^Jlan fagt, bie (S^önier jinb mdgtg, bö§ I)cigt 
aber ctgenüid), fte fmb faul; fte {)aben bie fchon^ 
ften IDli'üen, onj!att fte aber, n?ie in S^anfreid), 
forgfam 5U be()anbern, unb juerft ba§ feine £)c( 
abjujie^en, ^ref[en fte bie grud)t ganj m^, unb 
geben allem einen l^eiben ©efdjmacf» S5utter wirb 
l)ier gar nid)t gemadf)!, fommt nur über'S ^m, 
unb ijl be^wegen feiten gut SSon Swiebekrten 
fonnen bie 2cnU l)kx nid)t genug befommen, 
wtl6)t, tt>tc man be{)au^tet, ein $rdfert?atiü gegen 
t>a^ gelbe gieber fet)n follen, ba6 ftd) im Sommer 
^ier leid)t erzeugt, aber nicl)t fo bösartig ijt, wie 
an mand)en anbern Drten» 2llle S^iebelarten ffnb 
baljer fel)r in 2(ufna]^mc, beren e^ l)ier auä) in 
5^enge gfebt 

^od) iefet genug baüon, für (^eute will id) 
ha^ ^orto nid)t über jwei S5ogen \)ermel)ren, — 
Sd) bred)e ab, um nod) einen intereffanten 59?ann 
ju nennen, mit bem id) i)kt be!annt würbe; unfern 
Äonful, ^errn S5* tjon gaber, ein geborner ^amburs 
ger, ber ein 9)?itglieb ber fpanifd^en 2(!abemie ij!, 
t>k ^a^ vortrefflid)e ^erifon ber cajiilianifcben 



45 



6prad)c »erfaßt Ijat, (em abgefdjloficnc^ 2öei*f, 
we(d)c§ fic^ bie fi:an56ftfd)e nid)t ruf)mcn fanu) 
unb ein fpanifdjev Zutox üon anbern SBerfem 
^6 t)erf!e{)t ffd) üon felbj!, bag er ein fcl)r feiner 
SJiann fet>n muß, unb wenn er nid)t ein fRtm^^^t 
feinea erften ^rotej!antifd)en ®(auben§, nid>t 
tin greunb be6 Despotismus wdre, n)eId)eS er 
jebod) aus Ueberjeugung ij!, fo würbe ic^ i()n 
nod) f)5^er fdjdfeen« Sd) bin tl;m manche 58er; 
binblid)feiten fdjulbig, 

^dn ndd)fler S5rief wirb wa()rfd)einli(^ au^ 
(Gibraltar fet;n, ben S5arbier üon ^mUa werbe 
id) nid)t üorgrü^ja^r auffud^en, weil eS mir an- 
9ene{)mer fcl)eint, mid) erfl m Gibraltar Ui einem 
Äaminfeuer barbiren ^u laffen. 



46 



Vitvttv üvitf. 

(SaUx, 21. Sannar 1826. 

©bgleid? id) dud) in meinem legten S3riefc 
fd)on meine ^(brei'fe üon i)kT anfunbigte, fo hin 
id) bod^ v>ei*anlagt worben, {)ter 511 bleiben, bnrd) 
^ÜJ^angel an ^d)ijfccjeleöen{)eit, womit td) n«^ 
Gibraltar ju reifen n)unfd)e, weil ber Sanbweg 
fel)r mül)fam ijl, unb fo !ann td) Q:u(i) nod) 
einmal au§ biefer äiU^m ^tabt (Suropa'^ ein 
£Jen!mal ber Sdt wibmen, 

5Ö?einen legten S3rief fdjrieb id) dud) unter 
bem (Hinflug eine» llngemacfjS, unt biefe§ ma^ 
ben tabelfrid)ti9en ^tt)l entfd)ulbi9en , worin ber- 
felbe ab<^efa§t war. — 2Bie fel)r ein tempordreö 
Uebelbefinben unfern ®eifl befdngt, i)aht id) oft 
erfahren, unb barauä für bcrgleic^cn 2a^m ben 



47 



bejicn Jlrojl gebogen, ndm(fd), t>ag bic St'ee, 
n)eld)c ,tt)if t?on unferm Unglucf f)aben, gewo!)^ 
Itd) übertrieben ij!» SSon meinem Soai^ühd hin 
id) hi^ auf eine fleine ^^ur triebet {)er9ejIeKt, 
n)cld)e inbeß, bei tem fd^onen Jruf)ling6«)etter, 
balt) ju üerfd)n)inben üerfprid)t; unb fo bin iö:) 
tenn lieber mit bem ©efdjicf au6gefo{)nt, 

Sd) I}abe inbeg bie ^rfa{)rung 9emacl)t, baf auf 
ber fublid)|!en @pi^e unferS 2Be(tt^ei(0 man noc^ 
nic^t gegen bie ^drte be6 SBinterS gefd)ü^t ij!; 
jbenn ba§ 3:i)ermometer fiel auf ©efrier^unft unb 
tpaS in ^a^x unb 3^ag umxlfoxt gewefen tft, er^ 
eignete pd), inbem bie jlef)enben fleinen ®e\t)dffer 
gefroren. — 3u foldjer Seit befmbet fid) ein an 
gute £)efen unb S5equemlid)f eiten gewohnter iJlorb? 
(dnbec fet)r unbe^aglid?, befonberS wenn er mit 
einet ßrfditung bc()aftet ij!, tt?ic id). ^ie ganje 
?Bdrmung§an|lalt ht^t\)t ^ier nur in dn ^cl)len= 
becfen (brassero), n)e(d)e^ in bie 3J?itte be6 3im? 
merS geflellt, bie angenehme 2Bal)( ia^t 5U)ifd)e» 
drfricren unb ^rfücfen, inbem bie Simmer ohnt 
0c^ornjteine feine 2(bleitung für baS ^ofjlenQa^ 



48 



gett?dl)ren, n)e(d)et ftd) üonS^it §u3eit cnrn)i(felt. 
©ottlob, tag tiefe '^otlj vorüber ifr, unb fd) jefet 
wieber in bcr fd)on be^mnentcn grüblingeluft 
frei atf)men unb memc§ gebend frob treiben fann« 

25, Januar, 

'Km ^age, a{§ icb £^bige^ fd)ncb, trat ich 
iintn 2(bf!ed)er in baS Snnere an, t>on bem ich (5ucb 
ttwa$ mittf)ei(en will; üorber mug icb dnö:) aber 
mit bem cifreuticljen ^reic^nig beiPannt madjen, 
bag id) bier tjor brei SBod^en mit meinem Ikhm 
treuen greunbe S^timid) 5» aufammen traf, womit 
id) in 7(ntn)erpen anbertbatb S^()^^ fo fveunb^ 
fd)aftlict) umgegangen bin : wir wobnen, effcn unb 
jpromeniren feitbem jufammen, unb macl>ten natur> 
lieb befagten ?{bf!ecl)er gemeinfcl)aftlcl). 

dl l)at bereits <Bpanicn burcljreift unb o^iibt 
mir mk nü^liclje Anleitungen für meine Steife* 
X)aS 3iel unferer Zn^^ud)t ocn 9Eere§ unb ber 
3n)ecf, hin berübmten ^eter £)omecq m'c^ fein 
2Beinl)anblung6=^tabliffement ^u feben. 



49 



lim (Sonntag fDZorgen ölfo, Ui tDarmcm ©om 
ncnfcbein unb unter bem Q^tläuU berUn^af)^ x>on 
©loifen f(i)tfften wir un6 amd'Jlolo ^in* ßingum 
fliger ^ftwinb blies im§ in einer ©tiinbe 3^it 'i)in 
über bie S5ai nad) ber ®tabt Querto Santa 501aria. 
9laci) if)r l)atte id) fc^on lange groge <SeJnfud)t 
9ef)abt, wenn i(i) üon ben SBdEen üon Qahix 
t)k xod^m fünfte f{)rer ^dufer erfannte, nod) 
met)r aber, votil barin ein fambfeS SQSunber t)on 
Talent, eine ^ame wol^nt, bie alle (S^rad)en 
f^rid)t, «nb eine SSirtuoftn auf bem ^ianoforte 
unb ber ^arfe i% £)urd) ii)xt ßiebenSwürbigfeit 
tjl fie bie SSraut' eineS angefel)enen ^anm^ ge? 
tDorben, of)ne bag fte SSermocjen beft^t« ^ti ^uö) 
würbe biefeS weniger bebeuten, allein l^ier, wo 
tit er5iel)un3 faj! nid)t§ ijl, jlellt eS etwa§ t>on 
Sn Spanien mad;t man wenig Zeremonie im 
Umgang; wir gingen gerabewege in'^ gewünfd)te 
^aix^, üon bem g* nur bie S5efanntfd)aft eine^ 
2(nt?erwanbten befag, unb vom^tn in furjcr Bdt 
mit ber gamilie befannt, mit ber wir fap ben gam 
jen S^ag 5ubrad)ten* SBie jebeS 3:alent ftcl) einen 

4 



50 



2Birfung5!rei6 fdjafft, ben e§ mit gct)eimcr Straft 
hci)txx]ä)t, fo fie{)t man auä) in bem ^aufe, wo 
^onna 2(urora tt)oI;nt, überall guten ®efd)macf, 
^IcttigEett unb SodttxhiU 

T)tt 9?e[d)t{)um be5 »^errn t)om ^aufe, t()re$ 
S$ern?anbten, jeigte fid) I;{er unter ber 2(nleitung 
beö®emc§ in ber finnigen 2(u0waf)l ber®emd(be/ 
SSuflcn, ber ^uf^nimenfteEungen ber ©egenjldnbe 
unb in bem guten ^Dlaterial, n)ot>on alleS gemad^t 
war, wie eS eigentltd) follte, ^a am 2(benb fidj) 
mehrere SSefannte in bem ^aufe vereinigten, fo 
gab unfre grcunbin ftd^ befonberS Wlnljt untere 
l^altenb ju fepn, o^nc nur zweimal ben 5Bunfc^ 
au6fipred)en ju taffen, na^m fte ii)xt J^arfe unb 
fpielte bie fd)werften SJ^ufifftücfe wie man fagt 
oomS5latte weg, ^Un fo gefd)icft iffc jte aucf) auf 
bew ^ianoforte, wo id) ii)t eine S^ariation ouf 
bte (laüatine in S^ancreb auffdjlug, bic auc^ ol)nc 
bie geringjle ©nwenbung abgefipielt würbe, din 
foid)e§ SSeifpiel m6d)te iti) einigen meiner jungen 
^anb^anninnen t)orl)aIten! 

^bgtei^) unfero TCufmerffamfeit fo fcJ)r auf 



51 



einen ^un!t gefeffett war, fo t)crgagen mt bod) 
nid)t un§ v>on ber S5efd)affenl)eit bed TtteS ju 
unterrichten, unb h-ad)ten unfere ^tunben mit 
Um{)ergel)en ju. Querto ifl eine ©tabt üon 20,000 
^inn?o{)nern, unb ernd{)rt ftd) burd) ben 5Bein- 
l)anbeL S3ie(e (Sabijrer ()aben bafelbj! 2anb{)dufer, 
unb befonber§ o,ntt <Sticrgefed()te \?erfammeln §u 
ge«)ijTen ^erioben bie Umgegenb böfelbft» '^a^t 
hti ber (Stabt ift dn aller(iebj!e6 Dran9enn)d(bd)en, 
n>eId)e^o in ber ie^igen ^a1^x^^^it, n?o bie S3dume 
t)oU grüd)te l)angen, fe{)r [d)6n ijt, unb in beffen 
2(Eeen ber allgemeine (Spaziergang ge{)alten wirb. 
T)k ^auptallee ful^rt gerabe auf bie ^auptjlrage 
ju, wetd)e in geraber 2inie ben Drt burd)fd)neibet 
unb faft zim \)aiht @tunbe tang ift. X>u S5auart 
ift gr6gtentl)ei(§ im maurifd)en <Stp(* 

£)ie I^dmmerung be§ folgenben lÜ^orgen^ jeigte 
un§ einen regnid)ten Sag, ben wir gerabe an^ mUn 
fd)6nen jur 2(bre[fe erwd()(t Ijatten» ^a inbeffen 
bie Ueberfat)rt nad) (5abi]c burd) "ok ^Dlje ber (See 
gefperrt war, fo befd)(offen wir unferm^Iane ge^ 
treu ju Wihcn* ■Der öalefero -t^erfiprad) unö, bafi 



52 



feine ßalefa tt>afferbi'd)t fep, imb er um fdjneU 
Überweg bringen wollte, xvcld)t^ er öud) in ^wci 
(Stunben erfüllte. 3cl) QtanU, i<i) l)abe ^ud) fd)on 
einmal erfldrt, \va^ eine ßalefa t|l — eine biefem 
Canbe eigentl)ümlici)e CBagenart, bie wie e6 uber^ 
öll gel^t, für tk befte gel)alten wirb, unb mit 
einem ftarfcn onbalufifd)en ^ferbe böüor im ©alo^p 
über <Btod unb S5locf weggel^t, ba^ man 3eter 
fd)reien mDd)te» ©lücf lic^erweife ij! ein SSerbecf bar^ 
über, fo ba^ man nid)t l)inau0fliegt; unb quer 
t)or bem ©i^ auf bcn SSeinen ber ^mi ^erfonen, 
t>k er fagt, ft^t ber gul)rmanm 

'i^aö:) jwei @tunben alfo befanben wir un§ 
in 9Eere6. £)er SBcg bal)in ift fel)r fal)l, unb 
^lit>enbdume, bie ein l)Dd)f! fabeS ®rün \)ahm, 
2ilDel)e(fen, bie fe^r einförmig jtnb, einige önge^ 
baute gelber, vok aud) wilbe (StredPen, trugen 
wenig §ur SSerfd)onernng beffclben bei. 

3Bir t>erloren Feine ^tit un§ gu :^on 9)ebro 
^omecq ju begeben, ßr empfing un6 fel)r artig. 
(So berül)mt aud) fein ^-tablifTcment fd)on i|l, fo 
übertraf eS bod) bei weiten an 2lu6bel)nung, Sf?eid)j 



53 



ti)um unt üuru§ meine S5orjIelIung. din SStuber 
t)on t()m, ber ba§ Sager bcforgt, war fo arti'ö im§ 
felbft ubera'H ]j)erum5ufu()ren, aber babef fo grau^ 
fam, unö überall baS ^robtren ju^umut^em £)[e 
g)ld|e, wo berSSein lagert, I)eif eu ^obega^, iinb 
fi'nb nid^t unter, fonbern über ber ^rbe, ^ol)e ge^ 
tt)olbte ©ebdube wie Äird)en, unb fo geräumig, 
bag fte ganje ^tragen t'mmljmtn mit tl^ren dugerit 
!D^auern, Sßir fa^en beren tim^, beffen Tiad) \>m 
fünf ^feilerreil)en getragen würbe unb allein an 
^olj für eine SJlillion gran!en gdffer fafte^ S« 
biefem SBeinfeEer gab ^on $>ebro ber !onigltd)en 
gamilie eine 5l}^al)ljeit, woüon nod) H^ ©erüj! 
unb ber SStfd) )lel;t, worauf gefpeif't würbe, unb 
feitbem i)(it er ba^ Privilegium, feine Sßeine mit 
bem fpanifd)en Sßa^pen ju be5eid)ncm 2)er dltefle 
SBein, ber in 3Eere§ üorl)anben, ijl 80 Sa()r alt 
unb S'Zapoleon getauft« 2lm d^nlid)j!en ijt i^m 
ber 9}^abeirawem; auä) giebt e§ eine 2lrt fügen 
SBein, ber ^ajaretto f)ti^tf unb nur feinen Ur^ 
fprung üon ber jufdlltg jldrfcrn (Sdl)rung f)at, 
oi)m bag ba§ ©ewdd)^ ober bie SSebanblimg^art 



54 



tjerfd){efccn ifl* — 2)ic 9}lifcl)un9 ift hd biefcm 
SBein fef)r widjtig, unt> ein betu^mte^ ZaUnt 
bafür fe{)r einträglich)* ^in Söeinfu^er in 3Eere§ 
foE ftrf) dn SSermogen t)on fed)6 50ZiUionen gran^ 
!en üerbicnt {)aben, inbem er SBeine auffaufte, 
nje(d)e er üermifdjt wieber üerfaufte» 

^an fagt, ba^ 3EereS bie reid)j!e ©tabt in 
(Spanien fet), unb nad) bem, wa6 id) t?on bem 
S55einl)anbe( gefeiten 'i)aht, mug er ba^ eintrage 
lid)j!e ®efd)dft üon ber 2Bett fepn. — Sn ben 
legten ^al)tm ^at fiä) tk Zn^a^ ber ^tabliffei 
ntentS üon funf5e()n öuf öd)t5i9 t)ermet)rt, unb 
olle blu()en gegennjdrtig» ^omecq eyportirt boppelt 
fo t?iel aB ba^ jweite^au^, bi§ auf 4000 ^ipen 
id()r(fd), unb alles nad) ßonbom X)a6 un9el)cure 
SSermogen, tt)eld)e6 er beft^f, l^at er, wie man 
fagt, in ben legten fed)§ Sal)ren erworben, dx 
ift ein Jranjofe üon ©eburt, ein 5l}^ann, ber je^t 
in feinen beften Sal)ren ift, t)on auferorbent(id) 
günftigem 2(eu^ern, feinem offenen SBefen, ein 
50?ann, beffen 2Bo^lt^dtig!eit, ^rad)tliebe unb 
geben6art alle jungen ber ©egenb befd)dftigt. 



55 



Sn feinem ^aufe ifl dm jal)lreid)c ®emdrtc= 
gaüerie, worunter emfge ^uU ©tucfe fint, eine 
^rt^elle, jwanjig £)omepifcn, t)iele Sßagen unt} 
^ferbe, unb alle Slage greunbe jum (^ffen, S5ei 
tem öEen ift er, wie er mir felbfl facjte, nid)t 
glücf (id) ;• er ff el;t bie SBelt ai^ fd)led)t an, worin 
id) i^m inbeffen wiberfpreci)en mufte. 

(Seine grau i|l eine Sonbonerin, ber naturlid) 
^ier nid)tS gut genug i(!; fte fragte mid), ob id) 
in^nglanb gewefen fet)« £)l)ne nur inSweifel ju 
§ie()en, ob icf) mein ^arabieS mit $Raud)Wol!en 
ausmale, naf)m fie mid) in grope llmitie, lieg 
mid) am S^ifd) neben ftd) ftfeen, unb forberte 
mic^ auf, mit i^r auf \>a^ 2ßo{)l üon poor oid 
England §u trinfen, 

SSci bem regnid)ten 2Better war «n§ bfefe 
^infid)t in ba§ Snnere biefer ^amilk feljr ange= 
ne()m, üon bem Drte inbeg fa^en wir wenig, ba 
2Bdfd)e, ®e(b unb 58erfpred)en un6 notl)igten fd)on 
am folgenben 9}?orgen nad) Gabi): jurucfjureifen, 
wc0()alb wir bie ^inlabung ber gamilie, noc^ 
einige S^agc hd ihr anzubringen, ab(el;nen mußten. 



56 



2nie§, wa^ xä) t)on tiefer (Btoiit tod% i(l, ba^ 
jte 40,000 ^mmo{)ner.5a!)lt, fd)recl)t gebaut ift, 
auf einer 2rn{)6f)e liegt, unb in ber unmittelbaren 
Umgebung angenel)me Sanb)3ld^d)en geigt* 

Olli certes c'est uii bonlicur de vivre enEspagne 
S'amuser dans les villes, jour de la campagne 
Visiter tous ces lieux qui ont brilles jadis 
Comtempler ce beau ciel suspendu sur Cadiz 
Retoiirnons done, Ami, ne pordons ces moments 
Ou nous attendeiit deja d'autres amiisements. 

£)bg(eid) fd) je^t Gabir red)t angenel)m ft'nbe, 
fo trage fd) bod) groge§ $ßerlangen Gibraltar ju 
feiern — 2Cn Unterl)altungen fel)lt e§ l)ier nid)t; 
t(i) befud)e fie nur, n?enn ttxoa^ S5cfonbere§ lo0 
ift* — S)er fran§6fifd)e Äonful gab l)ier t)or eini^ 
gen ^agen einen S5all, n)o id) OTe6, waS biefe 
©tabt @d)6ne6 Ijerüorbringt, entfaltet fa^; e§ 
waren 400 g)erfonen bort, üiele ^rben^bdnber 
unb (Sterne, unb fo öoll, bag beinal)e mef)r5D?en= 
fd)en aus 2eid)bornn?e]() alS jur Wln^it taugten. 
(5S ^errfd)t l)ier bie t)erberbltd)e ©itte, baf in 
allen ®efellfd)aften ?>l)arao aufgelegt wirb, weld^eS 



57 



aud) eine r)on ben Urfad)en tj!, warum id) nid)t 
öfter ^inge^e, ta id) nic^t f^iele, unb btefc ^Trt 
Seute oft nld)t fet)r wiUfommen ftnb- ^an fagt, 
tag bie ^•{jaraoban! ^icr mitnnUx aB ^ülfSqueUe 
be^$ Unter{)alt^ einer gamilie bient. 



> n > » > » > -$> < # < •<•<• 



58 



JfünfUv ©rief* 

Gibraltar 28. ^cbruat 1827. 

)d)on gegen ^nbe te§ vorigen Wlonat^ 
\)klt iä) mid) m (5ab{]c reifefertig, aber mit bem 
größten S5erlangen weiter ju fommen, war e$ 
mir bod) unmoglid)» ^a§ Steifen über Sanb l)ier= 
5er ift nur ^u ^ferbe moglirf), ein Sugn?eg burd) 
bie ©ebirge tffc ber einzige, ber ba ij!, unb biefer 
war burd^ bie an{)altenben 3?egen fd)lü)Dfrig unb 
ft)urloS gemad)t; td) faßte bal)cr ben (5ntfcl)lup, 
jur ®ee ju reifen. 

©in fran^ofifd^eS <Bd)i^ lag gerabe fegelfertig ; 
tc^ bxa(i)tt mein ©epdcf an 25orb, unb lebte nur 
mit bem 9lot()wenbigften am Sanbe. I)iefer JBc; 
^)clf0 bauerte inbcffen lange; nie l)ahc id) ge= 
jlaubt, bap dn Sranjofc tin fo »erjagter (Seemann 



59 



fep, immer trauetc er bem SBetter md)t red)t, unb 
wenn nid)t ba§ englifd^e ^acfetboot mid) mitge: 
nommcn {)dtte, treld^eg fid? gn?ei Slage in ^abir 
auffielt, fo Idge i'd) nod) mit jenem ^flauen fei= 
ner ^aofyaftio^hit bort t>or 2(n!er» ^er ^ngldnber 
t^at ferne (5d)utbfg!eit; ben erflen Za^, aB wir 
bie S5ai üerh'egen, fanben wir bie (See fo ftür= 
mifd), bap mx §iirü(fgetrieben würben, om ^weiten 
ober ftanben bte ©egel beffer, unb obgleid) mit 
(Sd)tt)ter[gfeit, famen wir bod) oorwdrt^, 9)?eine 
o^ne^in cjroge ©ee!ran!()eit§fud)t mad)te mid) fajl 
jum (eblofen ©efdf)6^f, iinb bie fed)6 xinb jwangig 
©tunben unferer 9?eife lag id) ol^ne mid) ju rüi)^ 
ren unb o()ne ^ai)xun^ ju ne()men« ©o unan- 
gene()m biefe ^ran!l)eit für ben 2Cugenblicf i% fo 
!)eilfam ift fte gewo^ntid) für bie golge, wo ftd) 
jlarfer 2(^petit cinftellt, wenn nid)t burd) eine 
lange <Eeereife unb \ä)xv(id;)c ^onjütiition bie @r= 
mattung ben 3^ob ()erbeifü()rt, rok man in neuem 
Seiten auf 9?eifen nad) Djiinbien S5eifpiele fielet. 
'^iö:)t^ üergif t ber 9}Zenfd) (eid)ter al6 überflanbcne 
SSefdbwerbe; bie ^auer meiner 9?eife fe^te t^a^ 



60 



3ie( meinet Seiben, unb f)eutc ft^e id) fo tt)of)t 
jvi'e je an meinem (Secretair, unb freue mid) {)erj= 
tid) beS I)ereinbred)enben fd}onen grüf)ltngSn)etter0, 
we(d)e6 nad; ad}ttr>od)ent(id)en, fajl ununtcrbrod)e^ 
nen ^Stürmen H^ n^illfommenfte ®efd)enf beS 
^immeB ijl» 

S3d()renb fc^ in Qa'oix gewiffermagen mit 
einem gu^ tm <Sd)iff unb mit bem önbern am 
£anbe |!anb, unb ganj t?on meinen S5üd?ern unb 
meinem ©djreibmaterial abgefd)nitten wax, fam 
td) auf ben ©ebanfen, bie fogenannten 5U^erF' 
würbigfeiten ber (Stabt ju befel)en, welches ic^, 
n)ie eS ßeuten, bie ftd) lange an einem IDrte aufs 
l)alten, voo^l ju 9ef)en ipflegt, t)er9efi'en l)att^ td) 
wiH {)ter einige berfelben ertt?dJ)nen, n?eld)e ftd) 
t)on \)in gett)6F)nlid)en Äuriofttdten baburd) au§s 
Seid)nen foUen, bag (Te feine Sangeweile t?erur= 
fad)en. 

„•Der botanifdje ©arten, trorin bie ßod)enitle 
gepflegt wirb/' SBenn in anbern Sdnbern %ül)xn 
roic witbe 5li)ierc auf grembe lauern, fo muf? man 
fid) in ©panien oft t?ie(e 9}?üt)e geben, einen 



61 



fotd)cn gu finbcn» ©o waren wir bcn botanifd)en 
©arten bereite burd)n)anbert, Ijattcn (Sd)loiTer unb 
3^{)uren öcoffnet, e{)e td) einen 2(uffe(; er fmben fonnte, 
unb e§ war notf)ig, mtd) in ein allgemeines @Ci 
fprdd; mit t()m ein^ulajjen , " ef)e id) t()n bewjecjen 
fonnte, mir bie ßod)enille gu geigen» ^afur t^at 
er e§ benn auä), oljnt ®e(b ju erwarten, imb 
mit einer Zxt aU wenn alleS ii)m 5Uge{;orte, nnb 
war er bod) eigentlid) nid)t5 aU t'm armer S^age^ 
lo^ner, ber mid) burd) biefen dd)t fpanifdjen 3ug 
amufi'rte» 

^ie "<ßod)enille ip mef)r ^»flanje at§ SI}ier, 
man erfennt weber r-rgane nod) S5ewegung an 
i^v, jte wdd) jt auf einer Zxt 2((oe, einer fd)wam= 
migen ^flanje, o!)ne @tiel, wo tin ^latt au^ 
bcm anbern I)ert)orwdd)jl* ^iefe ^flanjc bebecft 
baS S|)icr; breimal im Söl)re wirb fte ah^t:: 
lefen, ber <Btaub, ber fid) nad) tf)rer ^(blefung 
burd) einen @ieb auf t^k ^»flange wirft, ift tk 
neue ©eneration, beren ^mi auf bemfelben 
SSlatte iyial)rung ftnbem £)iefeS mußte td) t?on 
meinem ^(uffel^er erfragen, ber mir übrigen^ 



62 



rDeitIduftig t)or)!entc, t>ag tfeS ber ® arten bc^ 
iloni'g^ fet), ^a^ alle (5od)entlle nad) 50^abrib 
üerfenbet würbe u« f. «>♦ — SSeim Sßeggeljen 
bat er mtd), {()n balb n)ieber ju befud)en, wor: 
auf i^ tf)m üerftdjerte, \^a^ iö) mid) glücflid) 
fd)d|e, feine S5e!anntfd)aft gemad)t 5ul)aben» 

£)ie „^(fabemie/' ein fd)6ne6 n?eitlduftige6 ©e^- 
bdube, tx)orin einige »g)unbert Knaben im3cicl)nen 
unb ben ^amit t)erbunbenen gdd)ern, ber ©culptur 
unb 2(rd)ite!titr, unterrid)tet n^erbcn; e§ ijl 2rbenb§ 
burd) üiele Samten er(eud)tct, aud) i|! ein Zm)(>l)u 
tbeater barin, um nad^ ber iJlatur ju 5eid)nen. 

S3ei biefer (Gelegenheit bemerfte id), wie rom^ 
mein 2{uge an bie ^rojection gewohnt ift» £)er 
2lbgug einer %nüh war aufgeftellt; inbem i^ 
ben 3eid?nern auf bie SSretter fal), fd)ien mir dn 
Seber einen üerfc^yiebenen ^o^f jn jeid)nen, unb 
erjl na^ genauen Unterfuc!)ungen fonnte id) ^ic 
Sßirfung be5 ßid)tfallee unb ber SScrdnberung bcö 
2(ugenpun!te6 bemerfen* £)a§ 3^ad)5eid)nen einer 
Beid)nung i\t, meiner SJJeinung nad}, ein t)erfel)lte& 



63 



etubiiim, nur ta§ TTuffaffeu bcr iJlötur hitbtt 
bcn Äünfllen 

9?eifebefd)rc[lHmgcn cmdbnen 9cw6{)nlid) bc$ 
2)rad)enbaumcS im ©arten be6 ^apujinerftojler^; 
c5 foll berfetbc (cvjn, t)on bem q)lintu0 frr{d)t, 
unb er mug mi'tf)m ein refpectableS TOer Ijöben; 
ferner md) be6 ginbell)aufe6, wobei einem ml 
ju glauben jugemut^et wirb, Wit bem le^tern 
t)erl)dlt e§ ffd) jebod) anberS wie bie 9iu{)mfud)t 
ber meiften 9?eifenben e§ angiebt, 

^iefe 2frt Snftitutc ftnb in (Spanien fe()r 
t)dufig, weil fie fe{)r not^wenbig ffnb» ^ag fie 
fo unüerantwortlid) fd)ted)t üerwaUet werben, ifl 
gmg eme ber Urfad)en ber (^ntoolferung bcS 
2anbe§. 2Bd bie^Jlatur immer ba6 3flotI)ige o^kht, 
benft bcr fOZenfd) wenig baran, für hk Sufunft 
ju forgen, unb tk ©efefegeber finb gewig nid)t 
weniger ju tabeln, ftd) nidjt me^r nad? ben beuten 
in bicfem Sanbe §u bequemen; aß \)k ßcutc c$ 
finb, eS nid)t nad) if)nen ju t^un. T>k unglücf= 
liefen Äinber, welche in 9}?enge ben 2(nflalten 
^uilremen, t>erfommen \>ox Unreinlid^feit unb ^un= 



64 



gcr, unb man fagt eö laut in bct untern S3o(!6-' 
ftajTe, ba^ nur etneS an^ ^t^n gerettet tri'rb. 

£)urd) bie SSer^ogerung meiner 2(breife trurbe 
i^ nod) t^ugenseuge ber ^arnet)aI6=S5eluft{gun9em 
3n ®efellfd)aft meinet greunbe^ g. trieb iä) mid) 
orbentlid) in Un 5l}?a§!eraben fjerum — beibe 
gerietl^en mx tnbcg ouf bie SSermutt)ung, bng bie 
l^ubfd^en @efid)ter e^ feiten lange unter ber SKa^fc 
öU5l)alten — unb gegen ba6 ßnbe ber S5dlle 
waren bie meiften ^a^hn, unb t>iele barunter 
mit ber genannten 3ntl)at au6geftattet, bemaäürt» 

Sd) tt?eig nid)t, ob iä) @ud) fd)on üon ben f8äU 
len uberl)au^t etn?aS mitgetl)eilt l)abe, bie i^ in 
Qa'oix gefeiten, unb ob iä) bemerkte, ta^ man wie 
bei un^ tahd waljt, unb fel^r grajiofe ^ontretan^e 
i)at £)ie fleinen S^anj^art^ien in $>riüatf)dufern 
\)attt id) jebod) balb fatt, weil man fid) feinen 2(ugem 
blicf felbft uberlaffen bleibt unb üiel $>l)arao bafelbjl 
gefpielt wirb» S^ würbe zuweilen gefragt: warum 
td) biefe ntd)t mel)r befud)C, worauf td) immer 
erwiebertc, ba^ man bafelbft n{d)t baS 9)^inbej}e 
5u cffen unb ju trinfcn befommc, aud) md)t 



65 



(Stu()tc genug fepcn, um au6^urul)cn, wofür id) 
bcnn al§ dn ad)ter £>eutfd)er t}crfd)rleen würbe» 
9lun nad) Gibraltar, bcr unüergteidjbaren 
(Stelle, wo Europa unb 2(frifa burd) §wci SSerge 
ba§ 3)littelmeer einfdjliegen, ben (Sdulen beS ^er= 
Fule6, bte, wie bie TOen glaubten, ba§ @nbe ber 
SBelt bejefdjneten, — 2)iefc Sbee finbe fc^ fe^r 
natürlid), ^iefelbe l)at aud) bie «Spanier oer= 
önlagt 5Wel gej!ungen etnanber gegenüber ju haum, 
unb t)on \)kx cüx^ unb 3euta tn 2(frifa glaubten 
fie ba6 5i}littelmeer ju \)erfd)liegen. SBie aber tn 
neuem B^t^n biefer fd^roffe geB ftd) jum 3}?{ttel^ 
punft be6 ^anbelS erl^eben fonnte, wie mul)fam m 
bte j!eile ^6l)e eine (BtaU angeflicft worben ift, 
rote ju btefer offenen S5ai unb htm fe{d)ten, fleinen 
SanbungSpla^e tdglic^ gabungen \Jon allen ^!)etlen 
ber SBelt gebradjt werbetr, wie \)kt ber ^anbel, 
ba6 5[}?ilitdr, baS Zthzn ber 9?efugteö jufammen, 
gewtffermagen au6 ber übrigen SBelt l>inau^ge= 
brdngt ijf, erfd)eint ^od^jl feltfam unb jeigt beutli^, 
bag btefer $un!t \)a^ le^te 2(fpl ber greifeeit if!, 
bie ringlum()er terbannt worben. 2Bie würbe biefeä 



66 



StuiUn \)kv wnb dabijc f)mli(i) jtifammenpaffcn! 
©oUte e§ einmal, ttxva ^mä) gran!reict)6 JBcr? 
mfttlung, feinen Jg)afen t>em freien »^anbel offnen, 
fo wurte Gibraltar ^leid^ aufboren ter ®efd)dft6; 
ort 5U fet)n* 

greunb Wl* unb fein ^roFuratrdgcr jlanben 
öuf bem ßanbungS:p(a^e, al6 ic^ au^ bem S5oot 
j!ieg, mid) ju empfangen» S^ber grembe wirb 
genau nad) ©eburt unb 2(bftc!)t ausgefragt; unb 
efje er in'6 3:f)or t'mo^ii)t, mug ftd) ein 2(nfdfftger 
für ii)n tjerbürgen. T)a bie S5et)otferung fd)on 
j!dr!er ift, al§ eS bie S5equemlid)!eit erlaubt, fo 
t|l e§ allen Sflidjti^ngldnbern »erfagt, ftd) wol)^ 
t)aft ]()tcr nieberjulaffen» X)ie gremben, weld^e e0 
fd)on waren, el)e bie6 ©efe^ gemad)t i)!, worunter 
t>iele Suben, genießen inbeffen (Sd)u^. 

Sn 9^^» -?)öufe fanb id) wieber ein orbenf; 
lic^eS ^ttt unb folibe S^abrungSmittel, weld)e§ mir 
nad) ber fpanifd^en 2eben§art gemdd)lid) anfam. 
^r wobnt an ber ^auptftrape, ber einzigen, bie 
am Sug beS gelfen-5 orbentlid) ^la|j \)at, unb 
fft rcd)t gut eingerid^tet. 



67 



Um biefen ^^ann red)t ju fcnncn, muf man 
in fein J^öu^wefen fcl)cn. 5Ö^. tfl l)ier ein önbcrer 
!9?cnfd) wie id) {()n auf Steifen fannte; er ifi l^ter 
tn feinem Clement ^dn eigentlidjer @tanbpun!t 
unter ben Äaufleuten ifl aU Siabicaler, er cppo-^ 
nirt jebe ^infd)rdnfung ber grci()eit, unb weig 
ffd) ijbcrl)aupt feiner J^aut o^nt ju n)e{)ven. ^abei 
I^at er o^ixttn (Jrebit unb geniest b^n D?uf eines 
fonecten ^aufmanne§, 

3n meinem ®efd)dft6briefe t)abe td) fd)on er- 
n>d{)nt, bag id) eine freunbfd)aftlid)c TTufnal^me 
hei ben ^aufleuten, bie td) befud}te, gefunben l)abe, 
votld)to mir Gelegenheit giebt, bfc (Sitten beS 
]Drte§ genau fennen ju lernen. $8or einigen 
Sagen voo\)nU id) l)ier einer augerorbentlid)en 
gete bei, tt)eld>e ^err ^ill gab; e^ waren über 
100 ^erfonen zugegen, unb tit Zi\d)c fo befe^t 
nwe moglid). 

©ie Umgang6fprad)e ber fd)onen 2Belt ift 
^glifd), unb ber S^on ein (55emifc^ ber englifdjen 
®ebrdud)e mit ber fpanifc|)en frang-ueza. ^ie 
^dufer ftnb auf englif4>e üxt gebaut, mit ^ami^ 

5- 



68 



mn itnb Ztppid)tn tjcrfe()cn, unb ber 3ufcl)nitt in 
allem i|! ^nglifc^* @o eng ber 0Jaum oud) ijl, 
fie]()t man })kv bod) t?ie(e l)übfd^e (Equipagen, ^le 
brci amcrif amfd)en ^dufer i^icr, fmb (5d)oogfinbcr 
be§ ©ludPe^; ba§ ©efe^ tjerbietet ferner{)in neue 
2(nfteblec t?on 2(mcri!a, unb fo t()ei(en ftd) bie? 
felben m un9cfdf)r 500 ©d)iffe, n)eld)e id^rlid^ 
!)fer einlaufen» 

Zm t?em{d)enen (Sonntag mad)tc5i}^. mit mir 
unb gn)ei anbern greunben eine ©rfurfton in*S 
fpanifd)e Gebiet nad) einer fleinen ©tabt, (St 
9?oque genannt, eine beutfd)e 3}leile in'^ ßanb 
gelegen, auf einem SSerge, ber ffd) über bic Ttittt 
ber S5ai cr()ebt« 5!Jlel)rere ^aufleute l^aben ßogi^ 
bafelbft; c^ ift aber ein fdjmu^igeä iJlej!, woran 
S^iemanb etwo^ wenbet, weil e§ in ÄriegS^eiten 
gleid) \>erloren gel)t» ©6 liegt eine fpanifd)e ©e^ 
fa^ung barin, weldje ben feltfamjlcn ßontraj! ju 
ber t?on Gibraltar bilbet, ^ie armen Spanier 
tragen bie alten S'^ocfe ber englifdjen (Solbaten, 
fe^en terl)ungert unb \?erbrannt au6, unb 1)ahtn 
oft hin anbere0 gleicl)f6rmige§ ^ontirung^jlucf 



69 



als bie Tlu^hU. @n9l{fd)e ^fficicre auf opferten 
unb m Equipagen pafjTren bfe fpanifd)cn ^Dj!en, 
bte fxof) ftnb, wenn fie fatt ^u ejTen befommcn. 
2öa§ muffen btefe armen @d)elme üon fid) unb 
iljrer S^egiemng benfen? SBi'e gebemüü^igt muffen 
fie jtdf) üor ben ^nglanbern fü{)len; ^ o^ne ^rc 
biftenmg fonnte tc^ baran md)t benfen. 2Dtefc 
Un9leid)^eft !ann bfe ' ^lotur md)t gewollt I)abem 
©mb bic ^ngldnber etwa anberS organiftrte 
SSkfen, al§ biefe? 5Barum fann im fd)onen a:em«: 
pe(ber9?atur ni'd)t jeber fro& leben? Scne fd)Ia9en 
an i{)re S5rujt unb feufjen: J^err, fep unS (Sün= 
bern gndbfg! wdf)renb biefe ®ott banfen, ba^ fie 
nid)t fo ffnb rok jene. 



70 



©tbcartac 22, SKdrj 1827, 

, @c^on rvm'Oi dud) ein SSrief meine Tlbreifc 
»on ^fer gemelbet ^aben, wenn nicht ein Üeiner 
SiiücffaU meiner ^rfdltung miö:) abge{)alten l)dttc. 
Uebcrmorgen öet)t e§ nun t>omdrt6 nad) SJ^alaga, 
tüofelbj! id) in jwei S^agen an^ufommen gebenFc, 
beSwegen barf id) tiefe ^ojl nid?t uerfdumen, um 
(^inigeä über tiefen ^la^ mif^ujeidjnen, el)e neue 
©ntrücfe tarauf folgen. 

5}?eine erften SSorjicHungen über (Gibraltar f)aU 
x6) duä) fd)on mitgetl)eift; feittem l)abe tc^ tic 
Sage teS ^(afee$, feine ^efeftigungen unt S5ors 
t^eilc genau befel)en. ^3 ift oüertingS ein voiö^ 
tigcr ?>Ial5, unmogtid; für ein feintlid)e§ ^eer t()n 
einjune{)men ; allein »obl möglich wdre e5, tit 



71 

etat't ju gcrflorein ^§ fommt ndmli'd) nur tax- 
nuf an, eine Batterie ba aiif5ufuf)ren, wo frü()er bie 
emanier bö§ ^ort ©t geli>e l;öttem 3^iefe§ gort 
rcurbe x>on ben (^ngldnbern jerffort, unb ba ber 
?)la^ im S5eretc!) fl)rer Kanonen liegt, fo trojlen 
fte fid) bamtt, ta^ ha^$ 2fufbauen mmbo^üd) i]\ 
wobei ea aber bod} auf ben S5erfud) anfdme, 
£)ie famofen ^rcaöationen foUen nad) ben neuern 
S5eobad)tungen nid)t fel^r nu^ltd) fepn, tt?eil })oxU 
jontale S5atterten me^r SfBirfung t^un, al§ bfe, 
tt)eld)e in bie 3:iefe feuern. 

^i6)t^ beflo ttjeniger finb biefc fdaUcrkn in 
gelfen fe^r merfwürbig wegen ber grofeu ^frbeit, 
bie fie gefoflct \)ahtn muJTen. >Die ©dnge ftnb fo 
^od) unb breit, bap man überall bequem barin 
terum reiten unb fal)ren fann, bie S5a^nen ftnb 
geebnet für ben 3:ran§port ber Kanonen, unb l)in 
unb wieber beftnben ftd) groge fallen, in bercn ful^. 
ler S:emperatur ftd^ angenel)m verweilen Idpt. 85on 
cufen jte^t biefer Seifen, wie üoU fleiner Socber für 
S?)iertt)ol)nungen an^, allein jebc biefer IDeffnun» 
öen ifl eine <Sd>iegfd?artc, l)inter ber ein fd)n?eTrf 



72 

®cfd)ü^ \tt\)tf bi'c im Innern alle mft'einanber 
tjerbunben fmb. T)tx gclfen tft 1400 gug ^od^ 
unb etwa brei engl{fd)e ^ükn lang. TTn ber 
2Bej!feitc liegt bie (Stabt unb Sai unb nad) ber 
(Bubfpiße l)in jiel)t ftd) etwa^ frud)tbarer 25oben, 
n>eld)er aufä bejle benu^t wirb* 

Tnt\ct gelfen ijl ber einzige ^la^ in Europa, 
wo e6 wilbe 2lffen o^kU, unb biefe laufen in 
^eerben baran ^erum^ Jrüljer fagtc man, baf 
biefe 2lffen burd) eine ^oljlc im Seifen auS 2(frifa 
fdmen; allein biefe§ ift nid)t6 aB 25ermutl)un9» 
Zn ber S^lorbfeite beS gelfenS jle^t dn alte0 mau:: 
rifc^eS ®d)lop, beffen biefe 5l}?auern ju 25atterien 
^thxauö:)t ffnb, 2)ie £)(lfeitc be§ gelfenS aber, rote 
öud) fa|l bie ganjc ^lorbfeirc ift fo fd)roff, baß 
ber Sugang unmbglid) i)l, ja an fielen <BUU 
Un fann man !)unbert gug in perpenbifuldren 
2inien meffen. Zn einer ©teile Ijdngt fogar eine 
taufenb gug l)ol)e @^i|e über« 

^an mug ben (^ngldnbern ©ered^tigf eit ipiberc 
fahren laffen unb il)ren gleiß unb Unterne()munö&; 



73 



geift toben, wenn man bic (^axkn^Znla^zn fielet, 
bic ftc auf biefcm ge(fen, n)o c6 nur mit ber 
größten 2Cnjlrenöung moglid) war, o^tma(i)t i)ahtn* 
^uf einer ©teile be6 gelfen^ glaubt man in (^ng^ 
lanb ju fepn, tvcnn m<jn bie ßanbl)dufer Utxa(i;)Ut 
5öa§ aber überall hk 2lu§fid)t intereffant maä)t, 
finb bie afri!anifcl)en Serge, welche fid) fel)r fc^bn 
gru^^irt ^jrdfentirem 

2(uf ben ndd)j!en (5rl)6^ungen ber afrif anifd)en 
^üfle erfennt man ^dufer, unb auf ben legten 
tah l)0^e 2(tla6gebirge, eine gldn^enbe ^iSbede» 
S5et ganj fd^onem Sßetter njerben oft ^attkn 
md) ben gegenüber liegenben Wertem Qmta, 
3:angier, ^ttmn ober audS) ^^^(i^ «weiter mö) ben 
9?uinen üon ^artago gemalt, mlä)t 2uf!fal)rten 
hd ben l^ol)en ^üftenbergen auf allen <^eiten fe|)r 
merfwürbig fepn foUen» 

2lnfang6 beabftd)tigte iä) 2£frifa ju befud()en, 
ie^t aber tciU iö) mid) mit ber Sefd)reibung eineS 
S5e!annten begnügen, tt)oi?on icl^ düd) mMä)t 
eine t^cut^fi)t Ueberfe^ung im\ä)idm werbe, ^in 
Dr. SBilfott, ben id) &icr fennen lernte, ijl ndm= 



74 



lid) üor ^ur^em am ^ofe beg ^aifer§ t)cn 5D?ö- 
roüo gewcfen, um eine feiner grauen t)on einer 
^ran!()ett ju l^eilem ^r mix'oe üom englifd)en 
(^ouüerneur ^ter ^cii^n auf SSerlangen be§ ^aifer§ 
beauftragt, unb f)at mir mm üiele i)on feinen 
^emerfungen, wa» er bort gefef)en, mito,üi)dit 
Um ba§ morgenldnbifdbe (^oftüm ju fe()en, braud)t 
man tnbep nur bie (Strafen i)kx ju betrad)ten, 
tvo man eben fo t?iete Slurbanc aU ^ütt fte^t, 
bie langen rcd^tn SSeinHeiber unb rotben ^d)dri 
ptn, worin ber ^old) jledft, ftnb inbep nid)t im^ 
mer fo reinlid), wie man fie hd un§ auf ben 
Zl)tattxn ftebt* 

(gin groger S^b^i^ ^-^ bi^Pö^" ^inwobnej: bejiebt 
au^ Suben, n>eld)e bebeutcnb in Tlnfebn fleben» S3ei 
einem reid}en Suben, ber Senoliel genannt, wobntc 
td) neulid) einer fel;r gldn^enben gete Ui*^ fein 
geliebter ©obn t>erIobte ftd) geborfamcr SBeife 
mit ber geliebten 3^od)ter eineS anbern reidien 
Suben, treibe» bie fßeranlaffung be6 gefiel war» 
OTe§, t>om ®out)erneur hi^ ium gdbnricl) war 



70 

baju gclabcn, imb einSJönj unb fojUbarc <S^c{fen, 
bic tt)ir!lid) über aUc ^a^tn gut waren, ujurbert 
aufgetifd)^ Uebn'genS Um^mtn fid) Suben wie 
(5f)riftcn fe^r gut; e§ würbe tapfer getrunfen, ün\) 
TftteS war fel}r tujiig« 



76 



S>itttnttv IBvitf. 

SRalaga, 21. Sanuar 1827, 

^er o^utt 50^. \)klt mid) faj! mit ®en>att 
in Gibraltar fefl mt eS fopete t>cn fefleflen ©nt^ 
fd)lug unb einen Äunftgriff, cnblidj am 29. fO^drj 
um 5[Äitta9 au§ bem £)rte ju fommen. (5ö war 
ein angeneljmcr ^ao,, m <5een?inb füllte tic 
©onnen^i^e, unb rafd) fd)ritt mein ^ferb unb 
baS meines Su^rerS, mit meinem ©epdcf weldjeS, 
id) auf einen fleinen Koffer rebucirt 'i)aW, belaben, 
über bic ^ügel, bie ftd) IdngS ber ^üfle er|!rccfen. 
9lad)bem wir (Bt 9?oque ^afffrt l)atten, Ijorte bie 
Kultur beS SSobenS auf imb erfl gegen 2(benb 
gelangte id) an ein 3:()al, wcld)eS ber glug 
©uaipairo burd)fd)ldngelt, wo ein ?>aar fO^eier- 
l)hfi l)errlid)e liefen befi^en» ^er g(uf mugte 



77 



fcurd)watct ircrbcn, unb war fo tief, tag ba§ 
SSaffei: hi^ auf bcn (Sattel !am» £)a6 flelne S5ab 
fd)abete mir inbeffen nid^t» SBenn ein grcmber 
ta^ SBort venta im ^ictionair auffc^ldgt unb 
bie ^ebeutung ^irt()§]^au§ finbet, banad) nun 
feine Lebensmittel mit ftd) fuljrt, weil er auf ber 
^arte i)m unb wieber tm venta auf9efut)rt finbet, 
fo tän\ö;)t er ftd) fe^r. 2)iefe ventas fmb nid)t» 
weiter aB S5auerl)dufer mit leerem (Stall 
unb oft finbet man nid)t einmal SSrobt bort; id) 
i)attt feit bem grül)jludP nid)t§ gegeffen unb fül)lte 
mid) fo ermattet üon junger, ta^ td) in eine 
venta tjorfprad), wo id) biefeS flar auSfanb — 
unb wtnn nid)t einige %i\(i)tx, benen id) an ber 
^uj!e begegnete, mir ctwa^ SSrob unb Sßein ge= 
gegeben ^ätttrif fo wdrc iö:) gewig ol)nmdd)tig 
geworben« ©efidrft burd) biefen gunb, lieg id) 
getrojl ben 2lbenb über mid) l)erauf5ie{)en, I)ing 
meine (5a^a um unb folgte bem gübrer, ber 
lange ber ^üfte be§ 5!)^ittelmeer6 fortritt» 5Bir 
waren in <Bt 9?oque im ^a^hnxtm ^^wd^Btun- 
t>in aufgel)alten worben, wcld)eS un6 hi^ In bie 



78 



9löd)t auf unfcrcr SSagereife t^erfpdtete. £)ie '^a(i)t 
war ^errlidf), obglei^ jtemd'rf) finfler, ^§ war 
S^Zeumonb; bte an|h*omcnbc SSranbung babcte 
bfe ^ufen meinet ^fcrt»c6. ^a§ ®efü{)l ter 
©mfamfeit war üollflanbig — nid)t ein .^au§ 
— tin 3)Zenfd^ war im§ na()e — befonberS wenn 
iü) meine ßage, in bunfler S'Iad)t, fo an ber 
^u(!e be§ 9)?itteImeerS reitenb, mit htn greu- 
ben ber ®efenig!eit, bie td) in Gibraltar ge- 
noffen ^atU, t^erglid), em^fanb iö) (5e^nfud)t 
nad) ^ad) unb %a6)* ^^^11^)1^ aU baa S5raufen 
ber (See, nic!)t§ al§ l^ol^e fa^le gelfen erfpd()ten 
meine Sinne» ©o ritten wir ein :paar ©tunben 
fort, bann bog ftd) ber SBeg in6 ßanb ()inein — 
ein felftgter ^ügel lag t>or un6, bie ^ferbe f(et= 
terten bef)enbe l)inan unb aU wir auf ber ^oI)e 
waren, begrüßten un§ freunbli^ bie £id)ter üon 
(5(le^ona, we(d)er gtecfen gu unfern Süfen lag« 
^ie Zi)kxt em^fanben anä) ba§ 3^r6f!(id)e cineS 
SDbbad)^ unb mit üerbop^elten ^ö;)vitUn erreid): 
ten fte e6 balb* — din guteS 2Birtl)§l)au§, gute^ 
2lbenbeffen unb ein gute^Sett entfd)dbigten mid) j 



9 



für t?[e übcrllanbene ^Tiüi)\üio^hit — €m ^ni)n 
ujurte fd)neU üon ber btcfen Sßirtl^in in tin !Rös 
gout üemanbelt, unb nadjbem fd) meine Seben^^ 
öeij!er gefldrft iinb meinen ?>ag f)atte »ifircn 
laf[en, weld^e^ in jebem prte gefd)e()en muf, 
fanb id) hm erfrifd)enbflen (Sd)(af, in einem gan^ 
reinen unb bequemen S5ette« 

(5j!e^ona ijl eine fleine ^tabt, (Seel)afcn, 
t>on ungefdf)r 2000 ©nwDijnern — ätmüd) unb 
nur in ber ndd)(!en Umgegenb cutoirt günf 
fpanifc^e 2:to,m^ t^amn (ftnb etwa brei beutfd)c 
9}lei(en) liegt tk @tabt ^^axbzUa, ein (Seel)afen 
unb eine »^anbeBjIabt,etn)a§ bebeutenber al^C^rflerc, 
auf biefe befd)rdnFte id) am folgenben Za^t meine 
3veife» T)k Umgcgenb v>on SJ^arbella ift reijenb 
ju nennen, unb bie <Stabt ent()d(t »icle gute 
^dufer. Snt S^^t 1814 tDurbe fie t)on ben 
Sranjofen ftar! befd)offen, unb bwrc^ einige ens= 
Iifd)e @d)iffc üert{)eibi9n — Sn biefem TCugenblicf 
baut t:k Siegierung einen 5DZolo in 'ok <5ee f)in= 
ein, 5ur Segunfligung be6 Jg)anbel6« <Seit ^mi 
Salären ftnb I)ier fteben ©fenminen geöffnet unb 



80 



tie beiben retd)j!en ha'oon im S5eft^ t>e0 S^mn 
2Crt)0i'§* Zn tiefen f)atte id) mid) in Gibraltar 
mit einer Sntrobuction i?erfe^cn» ^r empfing mid) 
fe{)r artig unt> jeigte mir foüiet \)on htn 50?inen, 
als bie übrige ^dt \?om ^age erlaubte. £)a^ 
^rj, was er auS ben 5D?inen gieF)t, entl)dlt fdmmt= 
lid) über 80 ^rocent ^ifen — alfo ungefdl)r 
20 ^roc.(5d)latfen, allein er ^at nod) feinen ^fen, 
um e§ ju fd)mel5en unb ifl im SSegriffe, fid) 
fold)en ingranfreid) anjufd)affen. ^r fagte mir, 
er würbe mehrere @d)iplabungen üon bem @rj 
am Slua\) ju 6 «Real be SSellon (20 = 1 Dollar) 
ba§ f^anifd)e Cluintal nieberlegen fonnen, SS 
i(l fein 2ruSful)r^ 3^)11 barauf. — £)en 2(benb 
brad)te ifi) in feinem ^aufe ju, wo feine (5d)we= 
fler uns am ^ianofortc (weld^eS einSSerliner Snjlru; 
ntent war) etwas tjorfpielte. gür t>it 't!llaä)t mugte 
iö) inbeffen tin S5ett in einem fd)led)ten 3Birtl)S= 
Ijaufe üorlieb nel)i]ien, wo mid) bie gl6l)e idmmer= 
lief) 5er|!ad)en. ^!)ne gefd)lafen ju Ijaben, jlanb 
id) um 2 Ul^r auf, war um 4 Ul)r auf bem 
2Bege — unb wenn nidjt mein gül)rer ben Tlbenb 



81 



t)orl)cr total bcfoffen gewefen, fo wdrc idj nod) 
frü{)er fortgefommen« @r f)atte weber auföefdjnaUt 
nod) bic ^ferbe beforgt, W05U id) tf)n am 9}^or- 
gen p treiben ]f)atte, SBi'r ritten (dngä ber ^üfte» 
S^müd) ging bie (Sonne auf» ^inc ©trecfe lang 
m biefer Mj!e wirft baö 9}?eer allertet 50^ufd)eln 
ouf; td) jlieg ab unbfanb einige fe^rfd)one, unb 
nid)tS ()dtte i'd) lieber mögen, al6 ben ganzen 5^ag 
5[Jlufd)eln befe^en. Sd) bebauerte fel)r, nid)t in 
bem naturl)ijiorifd)en ^aö;)c bewanbert ju fepn, 
um S5etrad)tungen anftellen ju fonnen» SBd()renb 
be6 ganzen 3^age6 fal)en wir nid)t$ aB !al)le J^ü^ 
gel mit ^aibefraut unb mkn fd)6nen SSlumen 
bewad)fen, obgleid) ber S5oben meijtens gut ijl, 
fleine gliiffe burd) bie a:i)dler fliegen, unb ftd? 
5wifd)en wilben £)lit?enbdumen fcl)ldngeln» Sd) 
belufligte mid) bamit, nad? bem S^errain ^Idne 
jur 2(nlegung i[)on 2rnpflan5ungen ju entwerfen, 
unb ^aht im ©ebanf en mand)e6 weitfel)enbe S^au^ 
auf ben '2lnl)ol)en erbaut» ^aS ^IHeer, bie ^üj!e 
von 2(frifa unb ber gelfen i)on Gibraltar bilben 
t)ier nod) überall bie points de \uc. ga|l alle 

G 



82 



l)aiht (Stunde fmbet man einen Sf)urm gur ^e^ 
wad^ung ber ^üj!e aufgeführt, worin dn ^aar 
Äüj!entt)dd)ter ivol^nen, bie mitgtinten bewaffner, 
ben üorüber5ie!)enben 9f?eifenben einige 3?eale ah- 
forbern, n)eld)e bie ^(u9t)eit er()eifd)t, iijmn nic^t 
ju üerweigerm 

9lad)jlellungen irgenb einer üerbdd)tigen ^er^ 
fon ober neu eingefd/drfte £)rbre6 brad)ten mir 
tintn 58orfaE ju SBege, ber eben fo unc5en)bf)nlid) 
war, aB er l^dtte unhngene^m für mid) enbigen 
fonnem Sn 5D?arbeIIa auf bem ^agbureau Um 
tin ßommiffair gu mir unb legte mir allerlei 
gragen über ^olitifcl)e ©egenfldnbe \)ox, ob iö:) in 
f)ortugaIl gewefen fep, u» f» w* Sc!) g«b i^m 
foldje ^Tntworten, bag er nid)t§ au§ mir mad)en 
fonnte; §♦ S5» auf bie grage, wie lange id? mic^ 
in ^aia^a aufl;alten wolle — fo lange td) mid} 
bort amüffre, — vok lange id) in Spanien reifen 
wolle — hi^ mein ©elb alle fet;, — unb lieg 
mid) burd)au6 auf nic^)t6 ®efd)eute^ ein. 

^16 id) am folgenben S^age eine ber fielen 
3olllinien ^affirte, fanb iä) auf einer berfelben 



83 

einen C)ffi5ier, ber S5efe(}( o^ah, mein ©epdcf 
abju^atfen, ^d) nannte ha^ eine fd)dnt)(id)e 
5[}lenfd)enqudlcrei, bot ©elb, gute SBorte — n{cl)t§ 
Ijalf* begierig turd)fud)te er meine ÄieibungS- 
jlucfe unb fanb tin ^aar ^iftokn, n?e(d)e er con= 
fi6cirte« Sd) erfldrte, aB grember 1;)aU iä) ba§ 
[Rec^t SBaffen ju fuf)ren, er fe^ ntd)t ^fficier tjon 
bem 9?nnge, um mir ©träfe auferlegen ju f onnen, 
id) reifte nad) S}^abrib unb n)ürbe mir burd) un= 
fern (Sjefanbten f)i)on 3^cd)t üerfc{)affen, wenn er 
fid) ba$ (§ering|!e gegen mid) ]^erau6nd(;me» ^aS 
im^onirte, er o^ah mix bie ^tjlolen jurüdP, aber 
bebeutete mir, einem SOlannc ju folgen, vt)eld)er 
eine fKuSquete trug* 

Unfer 3ug ging burd) ba§ ©cbirge unb enb.- 
lid) auf einen ^mlt ju, wo ein ©ebdube mit 
Sl;ürmen lag, njeld)eö einem ©efdngniffe d^nlid)er 
fal), aB irgenb einem anbern ßwede, beffen id) 
mid) entftnnen fonnte. 'iRid)t pl)ne S3erbrup ritt 
xd) hinter meiner (56corte l)er^ id) l)atte ein ^adtt 
@nglifd?er 3eitungen, SSoltaire unb mel^rere üer= 
botene S5ud)er hti mir, unb burfte üermut^en, 

6* 



84 



tag man bei nd()crcr' Unterfudjung biefe fintcit 
würbe; iä) t}aö:)U be6()a(b über ben ^(an nad), 
bem id) ju folgert ^attt unb ermag ben n?a()r5 
fd)emlid)en ^u6gang biefeS 2(bent^euer§« ^aS 
»or mir liegenbe gelfennej! lieg mid) betbeS mit 
einiger SSeftimmt^eit tf)un. 2iSd|)renb biefer SS*" 
trad)tungen n)aren wir an einen glup angelangt, 
ber unferen SBeg burd)fd)nitt, ^o tUn fc^idtc 
ftd) ber ?0?ann an, i\)n ju burdjwaben, unb biefer 
2Cugenb(i(f fd)ien mir ber ipaffenbe , mit il)m 
5U rebem Sd) i^i^f if)n ju mir, jeigte i()m 
ein 58ierteltf)a(erflüd! unb fragte, ob e§ it)m md)t 
beffer bünfe, baoon feiner gamitie ttvoa^ juSute 
ju tl^un, aU einen 9}^enfd)en in Ungelegenl)eit gu 
bringen. (5o vielem ©elbe üermod)te ber arme 
S^eufel nid)t ju wiberjlefjen, unb nad) einigem 
Sbin^ unb J^erreben mad)te er red)t§ um !el)rt 
eud), unb id) banftc meinem @d;6pfer, aU id) 
hd bem ©ebdube i)orüberrit unb frei atl^men 
fonnte, «Sobalb ber (Solbat un6 au6 bem ®e= 
ftd)tc war, lieg td) abpaden unb fledte alle üer= 
bddjtigen ^aä)m in meine 3^afd)en, mir fe|l üor= 



85 



nc()menb, mid) ouf feine lixt ber Snfolenj ber 
^Beamten wicber au^jufe^en» 

5Jlem gül^rer, wiberjlanb wie man e§ beu 
^rnbatiifrern nad)fa9t, bem Hinflug ber gurd)t m6)t 
\ml)x, aU er geflern bem (Hinflüge beS SßeineS 
roiberjlanben f)atU, er wollte mid) üerlaffen, 
unb id^ ntugtc ^rof)unöen «nwenben, bamit 
er mir nur weiter fortt)alf* Um fernere g)o|!en 
ju tjermeiben, nat)men wir einen ®ebirg6weg, ber 
un6 am '^aä)mitta^ md) bem £)rte Wiia (fprid) 
5[J?id)a) füi)rte- erfd)6^ft üon junger, ^Ö^übisfeit 
unb Äo^fanjlrengung j!ieg iö) im 2Birtf)6{)auS ah. 
^ier foUte id^ burc^ Vic (^utmüt);)io^hit einiger 
guten 5[)?enfd)en wieber mit biefem Sanbe auSges 
fol)nt werben, baS mir fo then in bem üerd(i)tlicl)5 
ften gierte erfd^ienen war» @d)on bie fRdnliÖ!)^ 
feit be§ Jg)du§d)en6 fprad) midf? m*j ba bie 
£)ie(e, ber allgemeine (Sd)en!^la^, mit (Spaniern 
öngefüUt war, fo trat id:) in dn (Btüh6)cn, worin 
ein grauenjimmer mit ^anbarbeit befd)dftigt war, 
welc^)e6 ftd) fel)r tf)ei(ne!;menb mit meiner ^D^ubigs 
Uit bezeigte, mir SBaffer jum S55afd;en unb dn 



86 



f8itt 5um Zn^xuijm anbot, n)df)renb fie mir ein 
9)?ittag§efTen bereiten wolle, Snbem id) in ber 
Sommer au§ru!)te, {)brte id) eine ^6corte bewaff- 
neter SJ^dnner in'6 Sqciü^ treten «nb nad^ Se^ 
manb fragen, in bem iä) mid? felbft üermut{)ete. 
Sd) blieb be6l)alb rul^ig n?o id) war, hi^ jur Seit, 
wo mein ^ffen fertig fepn follte, wo id) 'bann 
ha^ 3!errain fd)on wieber frei fanb, ®egen 2Cbenb 
fag idi) wieber auf unb legte bie brei <5tiinben 
nad) 5l^alaga ^urü^, ol)ne bag mir irgenb ttroa^ 
aU golge jeneg S3orfaIlS aufjliep, 

lim (Sonnabenb 2(benb, ben 31, Wäv^ tarn 
id) bort an. Sn ber (Strafe fd)lug mid) je^ 
manb auf bie (Sd)ulter, unb SSetter ßonrab flanb 
t)or mir wie er leibte unb lebte* ^r fagte mir, 
fein S5ruber fep t?crreift unb bie ganje gamilic 
öuf§ £anb gebogen,- Unter biefen Um|!dnben 
fud)tc id) mir tin Cluartier, obgleid^ id) fd)on 
brieflid) eingelaben war, im dl,, ♦fdjen ^aufe ob= 
jutreten* Zm folgenben S^age ful)r id) l)inau§ 
nufö ßanb, ber !)}^abame X)*** meine 2Cufwar- 
tnng ju mad)en, unb ag bafelbft, 2(benbS fubr 



87 



id) in tie ^taH jurucf. Wlan i)(itU dn ^ettc 
für mi'd) im ßanbl)aufe fertig gemad)t, ober iö:) 
befd)(of , n?ei( c6 mir fo fd)icf(id)er fd)ien, nid)t 
t)or 3uJ^ütf fünft üon ^on ^buarbo, n)eld)cr am 
ndd)|len (Sonntag cxxvaxUt wirb, bafelbjl ju fd)la- 
fen; aber ber Umftanb, bag in SOZalaga ein am 
jledPenbe^ gieber f)errfd)t, woran \?ie(e 5Df^enfd)en 
jlerben, htvozo;t midi), meine ^elicateffe an bic 
^dtt ju fe^en, unb je^t brausen mit ber ga^ 
milie ju n)o]()nem 

^ud) eine Sbec \)on bcm ßtat be6 9? ♦ ♦ ♦ fd)en 
^aufe§ I5)ier ju o^zUn, ifl nidS)t leid)t get^an, 
unb S^t: mügt ßud) vrenigften^ in ba§ (Sd)log 
eine» Keinen gurjlen üerfe^en, um einen 50?aagi 
flab üon bem ju baben, waS id) (5ud) baüon 
mitt^eilen werbe« ^in c^txvalü^c^ corps de log^is, 
mit porte cochere, große (Sd)wibbo9en, ^tvohlbtt 
SQoUtn mit einer großen runben Äu^pel, in bic 
jwei 12 guß breite 5l}?armortre^pen l)inan(aufen, 
fo ha^ mm, fobalb man in'^ SQan^ eingetreten 
ift, eine ful^lenbe gnfd[)e unb dn weitet S5er^alten 



88 



ber guftri'tte fpürt 9ied)t» unb ImU unb über- 
all ©aüerien, große 3^f)ureit unb (Eorribor^* ^a§ 
^au^tgebdube iimfä^liegt einen C[tp^a^txUn Sqo^, 
unb außerbem ftnb ju beiben (BdUn glügel an^ 
gebaut» ^fe unteren Dxegionen fmb grope ^as 
gajme, @tdlle, ^omeftt!en;3Bof)nungen, ^om)3toire, 
unb crjl im '^rodUn vStod finb bie 3tmmer, weldje 
t;od) unb gefdjmacfüoH ftd) an cinanber rei()en. 
OTe6 babei tragt ba6 ©eprdge be6 0Jeid)tbum6, 
unb feine 9^ad)ldpig!eit, fein (Sci)mufe tft in bem 
fleinften Söinfel ju entbecfem Sn biefem 3!aber- 
naifel, n?eld)e0 unter bem S^lamen be$ SfJ*,»fd)en 
J^aufe» befannt ij!, «)o{)nt ^on ^buarbo, wenn er 
in 3}laraga i)L Sn ba§ 2(nerf)ei(igfte bin id) nod) 
nic^t eingebrungen, ^afelbfl foll, wie e6 ()eigt, 
bie alte 9)labame 9i . , . wohnen, bie id) jebod) 
nod/ nic^t gefe^en ()abe. SSon ben übrigen ^iu 
fönen ber gamitie will id) dnö:), fo gut id) e$ 
loermag, einige 3ügc entwerfen. 

^a§ 2anb()au§, worauf fie wo()nen, I;ei|t 
5Sl)eatinuS, unb ijl eine 2lnlagc unfere6 58ctterä, 



89 



jwci ^tunbcn von ber ^tabt entfernt ^a6^auö 
tjl mdgtg grog unb fjübfc^ mit g^omeranjen, 
Si'tvonen, £)li\?en unb 5i}lanbelbdumen umgeben 
— auf einer Spbljt ^zko^tn, — 2(lle (Siib^ 
flüchte, ©ranat, Pfeffer, SSaumn^oUe, STabacf, 
(Kaffee unb ßucfer baut man mit Erfolg yxx^ fic^ 
!}eram. X)er S^cin wdcbyj! aräJg)ecfc, unb überall 
um au^sufüiren, ober gu \?erbergen, n)a6 nld^t jur 
S5erfd)onenm9 bleut, 2)a§ §au6 ()at eine freie 
2fu6nc!)t über bte etabt unb bag ?0?ecr, unb ifl 
t>orne mit :2(r!aben üerfeljen. ^in nod? fdjenereS 
Sanb{)au6 bcfi^t er in ti\ock^ grof^crer entfemung 
oon SJ^alaga, weld^eS aber ni^t bewohnt U)irb, 
feitbem ^err 9? . , * ein fleine» ^dbd}cn bafetb]i 
tjcrtor. 

S}?ara3a tfl eine (Stabt Don etwa 70,0C0 ^-in^ 
TO0f)nern, an einer ^\x6)X beS !Oh'tteimeer^ Ö^i^= 
gen, bejtfet einen fidjeren ^afen, burd) einen 9}?e= 
luS gefd)ü^t, an beffcn ^nbe ein £eud}tt^i:rm 
f!cf)t. ^'leben bem SSaffer finb bie tJor3Üglid}]len 
^dufer, unb bie ^tpeite ^aralcHjlrage mit bem 



90 



SJ^ccrc bittet bie ^Clömcta, bcn offentlidjen ^pa^ 
jicrgang, einen ber fd)6n|ten $>ld^e, bte id) gefefjen 
I)abe; bafelbj! fielet man bejldnbicj ütel S5en?egung 
unb mitunter fd)one Equipagen, 

^ie ^bene ober veg-a, tt)orin 9}Jalaga liegt, 
ijl aufferorbentüdf) frud)tbar unb l)at üiele 5J^eilen 
im Umfang, wirb aber t)on ©ebirgen begrdnjt, 
bie ganj !a{)l ftnb» Sn biefem fdjonen ©arten, 
unter bem l^errlic^flen aller J^immel fonnten 'ok 
5J^enf^en |)od)|l glücftid) leben, allein ^Jloxh unb 
9?aub bebrol)en fte, fobalb fid) bie (Sonne fen!t, 
unb gieber, tt?enn fte in iijxn ^raft (2tral)len 
fenbet» — ^oli^ei unb 9?einlid)!eit waren tk 
einfad)en (Sd)u^mittel gegen biefe Uebel; aber 
erftere fe^lt gan^ unb lefeterc an fielen ^rten. 
©nc tdg(icl)e (Bad)c ftnb S5eraubungen in "om 
<5tragen, unb ol)ne ?>ij!o(en ju tragen, gebt am 
^benb ^kx S^iemanb au§. — Zn mkn 6tra; 
^enecfen ftel)en Snfdjriften — viva cl Rey al>- 
solutum — mnera la constiüicion — bie Einern 
t>ollenb6 allen ^ut}) benel^men, unb oerbungertc 
(Solbatenbilber fd)ilbern barunter. — 



91 



^on ben (5intt)of)nefn tann id) noä) nid)t 
ml fagen. — Die grauen jinb jum Zi:)di fel^r 
nett imb remlidf) gefteibet; bcr 9?uf t)on il)rer 
^ün()eit tft groß, fnbe^ öucf) barüber !ann id) 
nccf) nid)t urt()eilen, — ndc!)|!e Sßod^e i|l bie ^ef= 
Ifge Sßod)e, bann iDerbe ich (^ud) me{)r über 
!9^iüaga fagen fonncn. 



t.i9i9^ie^<^^^-i'',<i'^.« 



92 



gjjalago, 16, TC^vil 1827, 

(^ettbem id) dud) jum le^tenmalc fd)rieb, 
empfing id) feine '^a6i)xld)t üon ^uc^. S<i) följrc 
fort, düä) biefelbe »on mir, üon ^uren l)tcfigen 
Sreunben unb i?on meinen S5eoböd)tim9en ju geben, 
50?eme ®efunbl)eft f)at fid) tn bicfem l)errlid)en 
Olima bebeutenb befepigt, i'd) ^lauhz meine &}n= 
pitution, mein ganjeg 2rnfe^en l)at ftd) t?evdnbert, 
lutb wenn ferner{;tn mir berÜ^orben feinen uady^ 
t|)etligen ßinflup t)crurfcid)t, fo \)altc id) meine 
Sieife l)ief)er für ta^ S5ef!e n?a$ icl) tljun 
fonnte. 2Cu0 ber innerften Ucberjeugung mod)te 
td) 9J?, uberreben, 2(nfang5 September fid; nach 
S)lölaga eiu^ufd^iffen , bie gamilien \?on dl. unb 
(5» ^» ber idctfU bequeme SJ'on, ber barin l)errfd)t, 



93 



Wii^ würbe baju bettfagen, ben SBinter I)icr eben 
fo entfernt üon ber falten ober naffen 2(tmo6pl)drc 
als üon bem £drm unb unüermelblid^en 2(rgerntffen 
ber ®efd)dfte jujubri'ngen« 

Sei) will (?iid) über bie (S)efd)dfte beS 9i««, 
frf}en ^aufeo mittl)eiten, \)a^ folcl)e außer bcm 
^robuct[onöfacl;e nur in ^om{ffion6;®erd)dften be^ 
ftel)cn. — X)aS ^robucttonSfacl) fmb Anpflanzun- 
gen unb bie Tupfer- unb ^letminen, 3wifd;en 
SO unb 40 Labungen werben \äl)xlld) in dom^ 
mtffion, l)auptfdd)l[cl) für ^nglifcl)e S^Jecbnung mit 
^drif Bitronen, drangen unb anbere grüd}ten ab^ 
gefcl){cft« — ^in Zijdl biefer grücl;te fangt je^t 
an, auf eigenen Anpflanzungen ju xva6)\tn* Sn 
Almunecar unb Abra, gwei (Seel)dfen 6j!lid) 
t}on bi^t: gelegen, b^'^^n P^ Sniferanpflanjungcn 
tmb SngenioS (3ucfermül)len), weld^e bie bejlen in 
Spanien jtnb. £)iefe nebmcn feit bem Abfall bct 
(Kolonien an ©ntrdglid)!eit unb Umfang ^u, Sn 
bicfem Augenblicfe aber ftnb bie ©emütljcr ge; 
fpannt unb bie Aufmer!fam!eit bei ^aufeS tjl 
tjorjügli'^ auf c:n S)crratn in ber 3^d()e ber ^tabt 



94 



Z'oxa 9en'd)tet, inbem bafelbft auf SSeranlajJung 
cme6 beutfd)en Sngeni'eurö, ben fic üom ^arj 
^ahtn fommen laffen, an 20 ^Stellen 5[l^inen ge= 
öffnet worben finb, um eine S5(eiaber ju entbecfen» 
Q:inig^t biefer 5[f^{nen ftnb fd)on hi^ auf 3 unb 
400 gu^ bearbeitet, of)ne jebod) ein S^efultat ju 
^eben, bte 2ru6fid)ten ftnb inbeg fo o^ut, ba^ bie 
3Ber!e eifrig fortgefe^t werben, unb fo gewinn; 
Derfpred)enb, ha^ wenn tm Wim auf bie 2fber 
pgt, gleid) bie gan^e ^Trbeit reidjlid) belohnt 
wirb, ba ba6 S5(ei, nad) ben (Stücfen, t^k gefun^ 
ben werben, me^r aB 75 p(5t, fogar bis 90 unb 
einzelnes ©ebiegneS ent()dlt, 

3cf) wo{)ne feit meinem vorigen NSdjreiben mit 
unferS S5etter6 gamilie auf feinem Sanbgute* ^öon 
biefem l)ahz id) fd)on einiges erwdfjnt« :DaS ^aub 
liegt eine (Stunbe SBegeS gegen iJlorben üon ber 
<Btat^t, wo baS S^errain anfangt, fid) gegen bie 
S3ergc jti er()eben, bie eS in'gemeffener Entfernung 
umfd)üfeem :Die fronte ift gegen bie (See, gegen 
bie ©tabt unb gegen eine frud)tbarc (5benc c:rid)tct, 
bie fid) rcd)ts €in ^aar beutfd^e 5iJJeiien mit gegen 



95 



tik SScrge Ijin auübe()nt — ^inter bem ^aufe 
ftel^t ein ^({i)enn?d(td)en, welches jlet» aujTer bem 
S5ereid) üon Sßaffer fjl» :l)ie übrigen ©arten 
unb Pflanzungen ftnb nad) ben SfJegeln ber San= 
be6art angelegt. T>a e§ in (Spanien vrd^renb 
mehrerer 9}?onate nid)t regnet, fo ffl ba§ «Spjlem 
einer Öconomie ganj i>erfd)ieben üon ber unfrtgen 
OTe6 ij! {)pbraulifd} bered}net« Zu\ ben H'c^l^^n 
^uncten ttjerben große 9ieferüoir6 mit mkx (Sorg- 
falt gebaut unb auggefittet. Sieben benfelben 
jlel;en pumpen, t)k üon ^ferben getrieben, ^Baffer 
einfüUen. ^a§ ©artenlanb fenft ftc^ oon btefem 
S5afftn§ abwarte, bie S5eetc bilben gurd)en, \vüd)c 
fte üon einanber trennen. T)k gurc^en |!ef)en 
mit einanber in S5erbinbung, U6 an biedugerjlen 
^uncte 6e§ ©artend. T>a^ SBaffer wirb ^uerjl 
in "ocn ^auptcanat abgelaffen, unb ^Jldnner mit 
(S<i)aiifeln an ben üerfd)iebenen 2(rmen beffelben 
pojUirt, leiten bie glut^ mit groger ©efd^njinbig^ 
feit bal)in, wo bie S5efrud)tung beS SBaffer^ notljig 
iji. — Sn ber gronte unb gu beiben (Seiten be§ 
^aufe6 befinben ftd) brei IBaffinö, unb von bort 



96 



au5 Wirt» mit leid)ter Wlu^t ixo^trib tin «Stiicf 
Hrib begofTen, ba immer ^fcrbc in SSewegimg 
finb, biefelben tJoU SBaffer gu er{)alten. — 

(Seit ad;t Sagrn fjl ^on ^buarbo jurucf unb 
n?ir leben nun öngenef)m jufammen, X)t^ SO^otc 
gcn§ fahren bie ^erren in bfe ©tabt, um il)Tt 
(Sefd)dfte 5U beforgen, unb wdbrenb fte bortfinb, 
i^abc id) ^tlt, mld) mit ber Umgegenb vertraut 
ju mad)en. ^'in me!)rj!unbiöer «Spazierritt füllt 
meinen SSormittag au§« 5Dlittag6 '^1^1)1 man \iä) 
in t>ic ^dufer jurüdP unb lagt \)iz iSonne braußen 
fo($en. (Segen 2(benb fommen bie J^erren au6 
ber (Stabt jurücF unb bann n)irb gefpeifl» 3u= 
WTciren irirb be» ^benbS wiebcr tn hit (Stabt ge; 
fahren, um t)a^ Sweater ju befudjcn, abobann 
muffen mehrere bewaffnete ßeutc ju ^ferbc ben 
Sßagen begleiten, au^ gurd)t Dor Ueberfall oon 
Sidubern. X)k ©efeUigFeit in Malaga i)l eben 
m'cbt groß unb befd)rdn!t ftd) fo jiemlid? auf btc 
S5em?anbtfcl}aft6grabe« 3ur 3eit ber ßonjlitution 
foH biefc (Stabt fel)r gidnjenb gewefen fct)n, je^t 
aber be|le{)en bie 3ufammen!ünfte nur au^$ Jas 



97 



mieten 2 ®cfenfd)aften, ober ouS ^mer$, mlä)t 
gremben gegeben werben* £)ie etgenth'd^en ^pa^ 
nifd)en gamflien ^thm nie ^ggefellfd)aftcn unb 
bie frembe ©efellfdjaft, tt)eld)e t?on ben ^aufleuten 
be6 ^rte5 gebilbet wirb, f)at wenig ^(nnd^erung 
mit ber clgcntltd) ©panifd^en; auf btefe Zxt tnU 
ftef)t zin Son, weldjen td) einförmig nennen mod)te, 
weil er ju wenig Elemente mit einanber in S5e= 
rut)rung bringt 

£)ie vergangene SBodje war bie Semana s^nta^ 
ober l)einge 5ßod)e, we(d)e bie fiebenwod)entlid)e 
gaftenjeit befd)Iiept unb benfanatifd;en Unfinn auf§ 
^6d)fte treibt ^ie romifd)e Äird)e antict>irt alle 
geiertagc um (5inen, unb barnad) würbe fd)on 
am Donnerftag tk J^reujigung &)xi^i gefeiert 
Sn (Spanien wirb biefe^ fo oiel wk mog(id) tjers 
ftnnlid)t — ta gef)cn feiner ^O^ajejldt, wie unfer 
^err (l()ri|!u§ l^ier genannt wirb, "ok 9}?abonna 
unt) bie <Sd)dd)er auf ben (Strafen l^erum unb 
machen if)re Äünfle ben beuten üor» 2)ie Unwiffen^ 
\)zit wü(l:)t biefe 5!}^enfd)en Md geigen, i|! nur 
mit i{)rerUnt?erfd()dmtf)eit ju t?ergleid)en ; bennbic 

7 



98 



abentt)euertid)jien ^(njiige, bie lin^^^thuxtm einer 
rol)en ^l)öntafte ober vieler ^olterfammern bienen 
babet; fo i. 18. \)atkn bte, tr»eld)e bte 8\bm{fd)en 
Solbaten t)crj!ellten, (Epiecjel unb S51iimcn auf 
ii)xt 4^e(me gebunten, famen hd ber Sunüa fei: 
bene ©trumpfe jur (Sc!)au — bie SDZabcnna er: 
fd)icn in einer (Saloppe üon ®olb unb (Silber f!roj: 
jenb — unb fo ftoljirten fie allem SBiffcn, allem 
®efü{)le 5um 3:ro^, im Sßmu^t\t^n unüergleid): 
lid)er ^of)eit burcl) bie gebrdngtoollen (Strapem 
liefen (Scanbai begleitet Hx> ©eldute aller ©lotfen, 
olleS mug t^m l)ulbigen mit abgezogenen ^üten, 
unb einzelne gromme ft.d) einen ?>lafe im |)immel 
ju t>erbienen, ge^en fogar mit unb ebecftem .Raupte 
mit ber ?>roceffion {}erum in ber brennenbfren 
^i^e — unjlreitig ijl biefee eine ber auffallenb: 
|!en ?Ruancen be$ religiofen Unfi'nn^, ber re($t 
^at, njenn er mit einer ^oEe brot)t» 

S5cn iSten ^ävi. 
' (So t\iiv. um 9)^ittag fomme \^ jur (Stabt 
unb ^abe bte greube, fBaterä liebet einreiben 



99 



t?om 25, 5DMi*5 oovjufinben, t>effen auSfu^v(id)er, 
rcd)t crfreuli'd)er ^nl)aU mid) in bie bcjle (Stim^ 
mung üerfe^tc, £)bgletd? berfelbe eine befonberc 
2rntn)ort erforbert, «?elci)e mit ber ndrf)f!eit ^o|i 
eifofgen foU, fo fann td), n?a$ bte 2(nffd)t über 
meinen 9?cifep(an betrifft, nid^t uml)m ju erwies 
bern, bag {dj) biefelben treulid) fo efnrid)ten will, 
wie id) e§ ju meinen ferneren 3we(f en am paffenb^ 
j!en finbe» ^b id) S3arceIona unb Valencia unb 
bamit bie bequemfle ^ih'gence öufgebe, für fdjnellerc 
un^ onbere Steifen, mug ic^ nod) überlegen* 

^Barcelona ij! ein reid)er $Ia^, wie berfelbe 
eS nod) neulid? bewieg, inbem er bem Könige 
anbot, 10,000 (Solbaten nad) 2rmerica ^u fd)i(fen 
uiib auf eigene Äojlen eine Kampagne gegen bie 
neuen 9iepublifen ju führen, wenn er bie ©;arte 
unter5eid)nen wolle, weld^eS ber ^cnig refüfirt 
i)nt, nod) l)offenb, "oa^ fid) bie2lmerifa6 einanber 
felbft aufreiben werben, S^^t flü|!ert man fid) 
in§ £)l)r, bag biefe ^tabt für. bie liberale ^artbet 
aufftel)cn wolle, weld)e§, ba fie bte t?ol!reid)f[e unb 

7* 



100 

cmii\itk^t <Stabt ton ganj ©pönien ifl, t>on 
großem Hinflug fet)n fann» 

^ic bejlen 5Be!anntfd)aften mad)e td) überall, 
tx)o td) {)tn!omme, itnb öud) t){er, tDO id)m{d)ber 
bejlen 2{ufna{)me erfreue, finb fogar mir ju ^I)rcn 
ein ipaar große £)iner§ gegeben tt)orben, trorubet 
td) beinal)e in SSertegenfeeit gefegt waxt, wenn id) 
nid)t t)dd)te, baß bie Seute einen SSortponb ge- 
tt)ünfd)t t)dtten, ftd) felbft 5U bclujügen» S^iel 
fd()reibe icl^ aufüi) bem ßuftre meinet SSetterS 5U, 
tn beffen 2Cbglanj td) jefet lebe* — S6r erinnert 
duä) mUti6)t, voa^ i^ in einem fru{)eren S5riefe, 
ben t(^) an^ ßabtr }'d)rieb, V)on einer ^onn« llw^ 
rora ertx)a!}nte* £>iefe ^ame \)at mir bie ©unfl 
erzeigt, in i^nn SSriefen meiner ju txwa\)mn, unb 
biefem Umftanbc fd)retbe id) e§ ju, baß bie ga^ 
milie beä |)errn S.*. mid) l)ier fo freunblid) 
aufna{)m, ba td) gar feine Sntrobuction weiter 
\)attt. ^iefe (iebenuwürbigcn 2mk beft^cn ein 
«>unberfd)bne§ 2anb{)au6, wofetbfl td) geftern einer 
großen gctc htim\)nU. Sd) fuf)r mit Q. X) . . * 
unb ^enn 9?. am SJ^orgen bnljin, wir madj)- 



101 

tm 5ucrft einen Spaziergang burd? ein benad)- 
barteö Q5nt (Ruen Retiro), n?e(d)e§ einem ©rafen 
jngel)6rt unb ein dd)teS 9}?obell bc6 vorigen 3öl)r= 
l)unbertS ij!. 2(lle6 fd)eint au§ einer abunbanten 
g)t)antafte unb noc^ abunbanteren 256rfe ]^ert>orges 
gangen ^u fepn, unb i|l ein complettea ^enbant 
ju Un ^aarbeuteln unb ^eifrocfen* £)a ftnb 
fd)nurgerabe OTeen, ßaubengdnge, SBaffer!unj!c 
unb befonbera eine 3:errajTe, vro n?enig(!en§ 200 
gontainen in uerfd)icbenen Wlanimn fpielem -- 
©roge ^dnbe üon Saru^bdumc tf)eilen alleö wie 
matljematifc^e giguren ab, unb ber grofte Ttuf- 
ipanb probucirt nur immer eine ^leinigfeit, mit 
grei^eit fef)lt, unb ber ^atur, bie bocl) immer ba6 
©roge liebt, nirgenbe §u ^errfdjen erlaubt ij!* — 
^in grogeS SBafferbecfen, an beffen Ufer m 
!leinc6 gort erbaut ijl, n?ed)felt plo^lid) mit einer 
dgt)ptifcf)en ©egenb ab, wo <Sp^t)nre, ®rabmdl)ler 
unb Dftri6 ^inen erfdjreifen* 

X)a^ Alcazar ober 6d)log ijl ^tm Übrigen 
entfpred)enb- ^a§ ©anje ijl tjorjüglic^ in lange 
fd)mal< ©dnge eingetl)eilt unb gebrdngt doU t)on 



102 

S$tlbfdu(en imb ©emdlben, «nb über jeber Zh- 
tfjeüung be^ ^aufe^ |lel)t cuf dd)t fpantfd^e Zxt 
eine :praf)(crtfc]^e Überfdjn'ft, n?eld)e fte benennt» — 
2Bol)ltf)uent) fprad) unS dagegen ter moberne <5tt)l 
an, worin n)ir be§ ^errn S^ooS Sanbgut önges 
legt fanben, n?eld)ey reid^Iid) mit ©ebiifd) unb 
SBaffer üerfefjen ij!» 2Cud) tm Snnern be§ ^aufeS 
i(i für jebc S5equeml{d)feit geformt« — £5a6 ^^ 
jimmer f)attc bte S^cmperatur beS S^^orbenS unb 
SSebtente an htn ^f)üren mit gliegentrebel gefleHt, 
»erfttnberten jeber 5l}?o§qmto ben Eingang ju un§. 



103 

Neunter ISrief, 

@i-ana&a, 4. ma\) 1827. 

gftudE^ufcfjtcn SU @ranat)a§ ©arten 
v^op tmt) betet nod; bec 5SKufclmanu» *) 
sjjidjts ailiät fein feligeS ©rttjacten; 
©ret Sa^rl^unbert '^ahtn^ nidjt get|)att* 
i^joffen, h^Un mu^ and) icber SiSaÄer, 
S)er ju biefem trb'fd^en ^arabieS 
gol^t bem (Stnf'ang feiner -SBitnfdje ZUtt 
S^iu, ujo ^unft unb "Kittit^um ii)\x w>ie§* 
aöer I)at biefc Äonirjoilabt gcfefien, 
Unb witnfc^t nidjt, ffc blitfjte toieber auf? 
SBer ficfst ii^tre folgen Srümmer fM)^:n 
Unb fcitfst nicfjt ob !jartcr 3^itcu l^auf? 



*) 3wJ^ beffcrn Sierjitel^en biefe§ ®ebtu;t3, muf trfj bc? 
merken, ta^ bie 9ladf)bmmen ber ci;cniaiiqen ©cs 
ttjo|jner ©ranaba'S, bie je^igen Sarbareäfen, t>k 
©d^tuffct ber ^dufcr bewa|)ren, xodä)^ iljre SSor= 
eitern in &tandta betoofjnten unb hd i!)rem @ot= 
tegbtenfte ©ebete 'i)alUn, um eine enblicije Sludf eljt 
^aljin. 



104 

D ©efdjledjtet t>ec ^fbencerogcn 
©ucc SJlonument c§ af)mt ©udj «adj! 
iDer 2fl^ambra f^one ©outen faUen 
SBte tljr fielet ju Öer ßßiten ©djmadj. — 

fd)onen en9lifd)cn ©ebic^tS, n)e(d)e§ td) mit S5leu 
jlift an einer SBanb im ^au^tpaUa^ ber alten 
maurifd)en Könige gefd^rieben fanb unb iä) l)abc 
e§ nad)5ubilben t>erfud)t, njeil e§ mir bienlid) 
fd)ten, ^nd() in bic neue <Scenc einjuful)ren, bie 
mid) umgiebt, (56 ij! voa^x, mit nid)t6 tDugte 
id? tk @d)6nl)eit bcr Sage biefer <BtaU ju t)cr? 
9(eid)en, bie Ue^pigfeit be6 Sobena, ber ^ol)e 
S5aumn?ud)§, ben Ueberflug an SBaffer, n?eld)eS 
in ber @tabt in (S)3ringbrunnen ben S[Jlenfd)en 
^rquidfung 5ufuf)rt unb j!unbenn>eit in bie gelber 
I)inein in raufd)enben SSergfiromen ba§ ßanb be^ 
fruchtet» — SSor breil)unbert Sal)ren n)ol)nten l)ier 
üier mal l)unbert ^aufenb ^tn](i)m beifammcn, 
unb gegennjdrtig bient biefer ttjeite fRaum jur 
85el)aufun9 üon dxva 100,000 (Seelen. ^ie 



105 

6tat)t crflrccft jid) über bfe ©ubfeite üon jwei 
IBetöen unt) über brel 3^f)dler l)im £)tefe SSerge 
ergeben fi'd) ireiter{)in bi§ in bi'e Siegton, tt)eld)e 
if)re jtol^en ^du^ter mit @ct)nee bebecft l)dlt 
Unjd^li'öe 5£I)ürme unb^up^eln erl)eben ftd) über 
bcn ©ebduben unb überall burd)fd)neiben Saunte 
oHeen bfe (gtabt ^od) über einem 3^f)eil ber 
©tabt bominirt bie ^Tll^ambra, unb über berfelben 
baS ©eneralife, ^aHdjle ber alttn maurifdjen 
Könige» ^r|!eren l)at nod) ^arl V. bett)ol)nt unb 
nod) einen ^aHafl im Stalienifd)en <Bt\)l juges 
fügt, ber aber, wie e0 meij!en6 in (Spanien 9el)t, 
untJoKenbet blieb« 'iRi6)t^ übertrifft ^tn guten 
®efd)ma(f ber Wcmnn. ^er 2on?en!)of be§ 2n= 
^ambra'5 tj! ein wahrer geenpaHajl, dn ©arten 
5Jlu{)ameb§, an bem ftd) umfonj! bie fd)tt)ad)e 
geber t)erfuci)t, t()n ju befd)reiben« 2Cu6 bem SSor^ 
^ofe tritt man in biefen innernJ^of ein, ber auB 
einem {dnglid)en S3ierc(f bej!e{)t unb bieSöirfung 
tjon 150 wti^tn SJlarmorfduIen , ber Sp^reffen, 
83ogengdnge, unb ber (Springbrunnen ij!, bag man 
ouf einmal alle feine S^rdume t>on orientalifd}er 



106 

^racpt rcaliffrt fielet — Siefe ©dulen fint» glatt 
folixt unb f!e!)cn einzeln, bo:ppelt, brei; unb t^ier? 
fad), unb tragen mx 1::a6), ireld)ea ben ©arten 
umgtebt, tiefer ^orti'co t)at an allen üicr (Seu 
ten Spüren, ir'eld)e ben Slicf burd) eine 3immcr2 
xdi}C bi6 ^u einem fernen genfler 'i)ln erlauben, 
bi'e burd) iljxt 9lcid)e, aber grabuell f leinet 
gorm ber Sl)üren biefen ^erfpecttt? verlängert» 
2Ba§ aber am meifren ^ett)unberung verbient, ftnb 
ik SSdnbe unb (Befimfe, ireld}e mit ber größten 
(Sorgfalt unb ten fd)cnj!en garben aufgelegt unb 
üerjiert fmb* Sn ben großen Simmern fpringen 
gontainen, unb in ber ^dttt be6 ©artend vf bie 
^auptigontaine, n?eld}e il)m ttn S^amcn giebt, 
weil jWDlf freinerne Sowen Söaffer in ein über fte 
aufgertd}tete§ Sßtäm irerfen* S3on aller biefer 
^rad)t al)net man »on au^cn nid)t6, unb bidPe 
9JJauern, fleine genjicroffnungen , finb alle6 vraS 
man von ber (Seite be6 ^'ingang^ fie!)t — auf 
ber anbern (BelU i]i ein,jdl)er ^bgrunb unb l;ier 
ftnb fd)ene genfter unb S5alcone angebrad)t, üon 
n?o au? man tic eint ^dlfte ber (Stabt überfiel)t» 



107 

OTe ^dufer tcr 5[}Zu{)amet)aner finb t)on ouf en 
i)dg(fd?, unt) t>em Snneren, n)a6 allein t)a6 Zu^t 
t)er "©laubigen ju fd^aiien bejümmt ifl, mangelt 
n[d)t§ an ?^racl)t imt) Seqiiemlid)!eit Sofepl) 
SSonap^rte, -mit feinem tegen (5inn für alle§ 
(Sd}one imt» ©ute, n)ar bie le^te erl)altenbe ^anb, 
njeld)e an bieS fdjjone SJJonument gelegt worben 
1% (5r n)oEte ©ranaba jur 5i}iit=^auptjlabt fei.- 
neS 9vcid;e6 erl)eben unb l)at itberall üerfd)cnert 
unb i^erbeffert; ^di^cm aber gcrbinanb !)errfd)t, 
trerben mir ^loper gebaut, unb bie Zli)amhxa 
Derfdllt* — S^l}lxdö)t Snfcf)riften an ^tn ^axh^ 
bcn befragen biefe6: eine berfelben, welcl}e fid^ 
mit ber grage warum? enbtgte, fül)lte td) mid) 
aufgelegt ju bcantu)orten: 

— Y no ves qne son ßstuto« 
Viendo el infjenio des los moro5 
Sobrepujandolrs cn tanto 

Y por cslö les afjrada 
Que de csfa gran cludad 
Pronlo no »c qiicdc-nada 

Y fsfo para aTriij;UÄr, 
Lo fjiic dirc — 
<iran — na da. 



108 

2Cn einer anbern (Stelle mad)te iä) aud) tie 
©en)of)nl)ett bec Unbebeutenben nad), tnbem td) 
meinen SRamtn an bie Sßanb fdjrieb; allein an 
biefer (Stelle waren 2lu6nal)men ^a, inbem Jg)err 
Senator 2llber6 fid) im S^l}^^ 1^799 fd^on ein^ 
9efd)rieben l^atte, unb f^dter üon J^errn ßoning 
au§ S3remen gefolgt worben ift; id) foniite mid) 
t>on einer fo guten ©efellfd)aft nid)t au6fd)lie^em 

SBoüon ba§ ,^erj t)oE tfl, f!romt hk gebet 
über« Sd) l)aht ^uö:) üon ©ranaba er5dl)lt unb, 
ba mein le^ter S5rief an^ ^alao^a roav, gar nod) 
nidjt gefagt, tvk iö;) l)iel)er gcfommen bin* Sd? 
bitte tt)egen biefe^ S3er)lo^e6 gegen bie 9ieil)enfolge; 
n)eld)e in meiner Sage oft fo fd)tx)er ju beobad)- 
ten ijl, um §8erjeil)ung, unb triE be^balb je^t 
red)t fpftematifd) anfangen nad)5ul)olen. 

2fm 29, Zpxii um 3 U!)r brad)en G. £> . . . 
unb id) in ^ala^a auf unb fuhren hei iJlad)t 
unb 9lebel in einer ^alefa ah. ^ic auögejlellten 
?Wilitair=^oj!en riefen : „Quien vivc?^^ — ^^Ea- 
pana" — -?Quc g:cnte?" — ,,Paysanos." 



109 

2(1$ bic <Sonne oufging, fu!)rcn wir am ®c; 
ftabe t)c§ 5!}?tttelmeera* S5alt) barauf brel)ten n)tr 
lanbeinttjdrtS, unb um 8 U()r erreid)ten tt)ir ba§ 
©tdbtd)en SSerej^^J^alaga» ^afelbft jlanben unfere 
^ferbe bereit, n)eld)c n?tr t>orau§gcfanbt {)atten; 
TDtr folgten ber S?id)tun3 nad) 9lorben^ £)ie 
©tabt SSele^ liegt fd)on, t>on anmutl)igen «^ügeln 
umgeben, worauf Sßein gepflanzt wirb, Sm wd-^ 
ten ^orijont t)or un6 lag ha^ ©ebirge, wel(^c6 
wir 5U überfleigen \)atttn. SBir ritten gegen bic 
engung beS 3:f)ale6, ^ol)en unb ^citm waren 
mit SBeinflocfen bepflanzt, ein S5ad) mit Sßiefen^ 
grunb lag ju unferen gügen, 7im gug beS ® ebirge^, 
wofelbjl wir nad) dn ^aar (Stunben anlangten, 
bemerft man beutlid), wie ffd) baS frud)tbare Äü- 
j!enlanb t)on bem Snnern fd)eibet. Se l)6l)er man 
fteigt, je beutlid)er wirb biefeS, TCnflatt ber 2Bein= 
berge ftel)t man l)ier nur ^eftrdud), weld?e6 tm= 
mer fleiner unb weniger wirb, anjlatt beS frud)ti 
baren S5oben§, gelfen, weldjeftd) in flet^ größeren 
5!}^affen auft^ürmen» Snblid) ijerfd)winbet t)a^ 
lieblid)e ^ujlenlanb^ unb fo weit ba0?fuge retd)t, 



110 

liccjen nur ^ranitmajjen ba, xvddjc allerlei fom 
terbare @ef!alten f)ahcn. föebecft ftrf) nun noc^ 
bcr J^tmmet mit ©etpftter, fo i|l bie (Scene öoIl'= 
enb^ fd)aiierli'd)* Sc^ glaubte, einen SSHcf in bie 
Urttjelt 5U t^un, aB wir mül)fam burd) biefe gi= 
gantifd)eu SJJajJen flommen, unb fc^war^c SBolfen 
bfefeS ß^ao§ umbonncrten* 

:^iefer Sl^eil ber Sicra morena tj! eine jener 
^aukn ber @d)o^fun9, wü(i)t troio^ unbewohnbar 
bleiben — feine ^^flan^c — hin ^i)icx lebt haxin. 
Sßir gelangten §u einem £)rte, wo ein naturlidjeS 
gelfentl;or ftc^ unferen IBlid en ojfnete — baburd^ 
ging unfer 3Beg, — biefe^ müd)te idj zim ^\oxU 
ber ^immel nennen, benn fobalb man burd; feine 
SBeitung gebrungcn, tnthtdt man wicber urbare^ 
2an\). ^an fteigt l)inah auf eine J^od)ebene, 
wel^e ber Siüden be§(55ebirge§ tragt» — ^ier 
wirb burd) t>it ^6l)e ber Sage tin !ül)le§ Älima 
]^erüorgebrad)t, mt) frifcbe6 ©rün buftct beut Siei^ 
fcnben entgegen* dln l)ol)er S5aumwud)6 erinnert 
an ben ^lorben* 3^t>ifd}en wol)lbe|lenten gelbern 
liegen X)orffd)aftem :^ie (^rquicf ung, weld)e man 



111 

fn tiefer angcneijmen ©egenb empfindet, tjl: bo^:; 
ptit, wegen fce^ t>orI;ergecjangenen kontra j!eC% €5 
tjl 9 dJldkn t)on S5cle$» Itnfer 2Becj ging burd) 
biefeg ^od)Ianb, unb nad) einer !)alben (Stimbe 
befonben n)[r un» abermals in einer SBüjIcnefv 

©ine t)on ftmu mittn baumlofen ^treden, 
we(c|)e ben größten ^(}e{t üon (Spaniens S3oben 
bebc(fen, VDeld^e fem ^au§, fein lebenbigeS SBe= 
fen, feine £luelle t^tm \uö;)tn'otn ^Tuge geigen, 
beren S^h^zn man nur erreid)t, um in nnbere 
Sßüjlen 5U bilden, vpo man n)ie auf \>cm txop 
lofen SJteere jeben ^egegnenben i?on gerne l^er 
naf)en fi'ebt, unb iljn tUn fo (angfam unb t^oller 
Ungebulb errcid;t, eine abermalige ^aufe ber 
^c^epfung l)attm trir fünf ©tunben lang ju 
burd)5iel)em :^ao einzige ^erf mal be6 menf(^lid)en 
2)afein6 waren ^oljerne ^reuje, weldje man burd) 
ganj (Spanien aufgericl)tet fielet, um ben £)rt ju 
bejeid^nen, wo eine 9J?orbtf)at tjerübt worben {)!♦ 
:Der fromme ^atl)olif fprid)t eine gormel babei 
aus, un^ legt einen @tein ju bem ^reu$c, wd^^ 
renb ber ^rotejfant feinem ^fcrbc bie (Sporen 



112 

giebt, unb über ben SBoben bcr ®efa!)r fo fd)nell 
als moglid) l)mtreöeilt £){e (Sonne gog n!d()rcnb 
btefeS [Rittea über unferm Raupte. 3n einem 
SBer^feffel ijl baS (gtdbtdjen 2((()ama gelegen, 
ber einzige Sf?ul)epunct , unb erjt aU f\t ftd) 
l)erabfen!te, erblicften wir wieber fultiüirte ©e^ 
genben. 2ßtr Ratten nod) ©ranaba ju erreid)eh, 
unb eine ftarfe S^agereife üon 18 fpanifd)en 
«Ereilen (ungefal)r 15 beutfd)e) ju beenbigem 
3}^it S5eforgnig bemerfte iö:) '^a^ ©rmüben ber 
^ferbe meiner ©efdl)rten, (5» unb be§ SSe^ 
bienten, wd^renb ba6 meinige nod) frifd) unb frdf;: 
tig üorwdrtS fd)ritt, unb oft bie 2(nberen xotitc 
<3trec!en ^urücflteg« ^a meine (5rmal)nungeii 
nid)t6 frud)teten, fo fal) iä) mid) genotl)igt, ft^ererc 
3}iittel anjuwenben, unb prügelte bie ^ferbe in 
gutem S^rab t)or mir l;er, hi^ wir bie Venta de 
hiielma erreid)ten, bie lefjte Station, t)ier ^dkn 
t?on (S)ranaba entfernt« 

2(n biefer ©teile Uitt SSetter ^buarb eine 
dalefa für un§ §u warten beflellt, — c6 war 



113 

5 U^r, a(6 wix fcort eintrafen: allein, ftellt (SudS) 
Mnfcren SSerbrug t?or, aU mx erfu()ren, bap fold)e 
fd)on triefcer abgefa{}ren war* £)er greunb, bcm fcfes 
fe6 aufgetragen war, ge()ürte5Ut er klaffe, jener tienj!^ 
fertigen 5}lenfd)en weli^e feine Ueberlegung ^aben, um 
red;t I)ofIid) §u fetjn, (jatte er fid) felbft in bie (5alefa 
gepacft, bie nur für jwei ^erfonen ^la^ ()atte, 
unb um rerf)t !lug ju fet;n, Ijatte er, anfatt feine 
^rbre §u befolgen, alle S5auern gefragt, ob fie 
nid)t gwei »g)ei'ren ju ^ferbe gefel)en l)dtten, «nb 
f)at enblid) wirflid) ein paar feiere aufgefpürt, 
benen er nadjjagte unä im (Bti&)t laffenb* 
@rj! fpdt f)at er, wie wir nad)ber erfuljren, fie 
tilä)t tjor ©ranaba erreid;t, un'O am folgenben 
S^age tjerfel)lte er nid?t, uno feinen SSefud) ju 
mad^en, um ftd) mit einem freunblidjen ®efid;t 
5U entfd)ulbigen — eine ^uU (Seele, bet 
nid?t6 feljlt, al§ einfad)er gefunber ^eufd^enüer^ 
jlanb! SSir waren an jenem 2lbenb in großer 
SSerlegenl;eit, fein 9iad?tquartier war nalje unb 
tie ^ferbe fonnten nid;t meljr fort, llnfd}luffig 
gingen wir l;erum, a{§ wir50?ufi! l)5rten, weld}er 

8 



114 

wiv folgten unb ju einem ^aufe gelangten, njorin 
eine S5aueml)od)5eit gefeiert würbe» ^ie geutc 
baten un§ l)of[id) einzutreten, unb jlellten un6 S5raut 
unb SSrdutigam t?or, benen voix ®lucf tt)ünfd)tem 
^a§ junge ^aar fa^ au^ wie SJ^afetto unb Ser^ 
line, Sßir flagten il)nen unfere Seiben, (5in 
:paar SSauern erboten ftd), unS auf ?i}?aultbieren 
nod) am 2(benb in W @tabt §u geleiten, weldbeS 
tt)ir freubig annal^men, Sßir liegen ben S5ebien= 
ttn mit ben ^ferben bort, unb belegen ol)nc 
Dattel unb 3öum bie ^\)kxt, S<^ sollte mein 
^rugel=(Spftem wieber üerfudjen, aber ba6 befam 
mir fd)led)t, benn bem 3!l)iere, gewol)nt, unter einer 
©trol); ober ^ol^lafl langfam ]^in5ufd)reiten, fam 
eine fold)eS5el)anblung emporenb t)or, eSnaljm einen 
(Sprung, fo bag id) vornüber auf bie 9lafe am 
Soben ju liegen !am, ^d) fal) wo^l dn, bag 
id) mid) in mein (Sd)icffal ju fügen ^atte, 
unb lieg baS @d)i(ffal, ober beffer gefagt, 
ben 9)^aulefel walten, SSon ber fd)6nen ^bene 
©ranabaö faljen wir nid)t6, weil ee bunfel würbe — 
nbeffen l)brten wir baä 9?auf(^en oon SBaffer, unb 



115 

Ta{)en una unter f)D^en 25dumen, an^ tenen ber 
©efang ber 9'lad)tigairen tonte« (Ein ^u^enb 
Banner mit glinten Um auf unS §u, nann= 
ten ftd) Ä6m9lid)e Beamte, unt> wollten untere 
fud)en n)er wir fet)en- 2(B ter 2(nfülbrer mid) 
faf), fragte er: you speak Eng^lish — unb öIS 
td) yes erwieberte, hxad)U er etn)a§ {)ert>or, n>o= 
i?on n?eber ^onrab nod) id) eine <Bx)iht »erjlan:: 
ben, — er erklärte barauf feinen Äameraben, ba^ 
roix !eine ^ngldnber fepn fonnten, n?eil wir bfe 
(5prad)e nic^t t?erjldnben; wir ücrjtd^erten, er 
l^abe übnig red)t, wir fallen wol^l, man Tonne 
il)n ni(i)t betrugen, worauf er un^ 5iel)en lief* 
^'e§ tft tic lixt, rok man l)ier burd)?ommt, bem 
9?inbt>te{) gel^t man an^ bem 3Bege* 

Um 11 Uf)r !amen wir in ©ranaba an, 
fanben in ber fonda de la paz, bem @d)aufpie(= 
l)aufe gegenüber, ein guteä ^^^^^r unb fpeiften 
9?eb^ü{)ner mit jungen Srbfen, bie wir un^ (tut 
fdjmeden liefern 

Um folgenben 50?orgen fanben wir im§ of)ne 
bie gcringjle^rmübung unb trafen ju memer grofcn 

8* 



116 

grcute meine altert Sleifegefd^rten £)octor 5D?r« 
^uen unb SO^r. <Stetjen§, einen ^nglanber, im ndd)^ 
(len Simmer, unt> tt)ir, mit ^errn ©iralb, einen 
glömanber, möd)en je^t tie an3enel)mj!e unb 
I)eiterf[e ©efellfdböft au6, bie man fid) benfen 
fann* ZUe ^OJittagc effen tt)ir ^ufammen. Unferc 
9cmeinfd)aftlid)e (iommunicationSs^^jradje ifi bie 
franjofifcbe, unb unfere ta^üd)zn liMntunn wtti 
bcn ju gegenfeitiger Erbauung unb iJlu^en auS= 
getaufd)t- 

SSon ber ]()eri:lid)en 2(lameba, bem fdjon ireit 
l>ef[eren 3^on ber l^ier in ben ^dufern l^errfd^t, 
t>k iä) befud)t, al§ td) bi^f)er in (Spanien gefum 
ben ][)abe, unb »on bem Zt)caUx, tt)eld)e$ einer 
v§au^tj!abt nid)t unwurbig ij!^ werbe id? ^iid) in 
meinem nd^ften 23rief er5df)len, vreld^er mUtiä^t 
fd)on au^ ©eüilla batirt fepn irirb, rt)o1)in icfe 
ndd?(!en ^ittwod) ab^ureifen gebenfe» ^inffvrei^ 
len matt ^nd) biefe» l)errlid)e ^arabieö au^*^ — 
ober üergept nidjt babet, H^ e§ fein i^onfornm- 
ne6 dJfiicf auf ^rben giebt, unb bie ?.tjenfd)en 



117 

f)iex jeteö ^ai)x, turd) 2fugenblidPe namenlofcv 
2(ngf!, ber bcö (^rtbebeng, il)t ©lud? mit tet 
übrigen SBelt auSjugleidjen l)aben, gebt roo^, 
lieben greunbc» 



118 



^coilla, 16, SKai) 1827. 

^ie <Stat)t ©ranat>a, n?eld)eic^) feit meinem le^= 
tcn »erlief, ijl ni(^t allein in Siücfftc^t il)rer Sage bao 
(5d)onjle, ipa^id) in Spanien §u fef)en erwartete, fon= 
tem fle Übertrift auc^ an ©üilifation, wag id) bi§I)er 
in tiefem ßanbe gefel)en l)abe. ^d) üerfprad) 
^ucf) t)on meiner S5e!anntfc^aft bafelbj! etn)a§ ju 
erwähnen, unb mit bem größten SSergnügen mad)e 
id) (^ud) mit ter Jamilie beS ©rafen üon S^cba 
befannt, al6 beffen (Sd)ulbner in 2Crtig!cit§be5eu= 
gungen id) mid) betrad)te« ©eine gamilie bejlel)t 
auö feiner mit fielen Sßunben bebedten f'erfon, 
einer fd)onen grau unb jtDei Jleinen 3^od)term 
:Dicfe beiben Äinber, nad) ben fpanifd)en ®efe|en 
bct Erbfolge werben, wenn fe f)eiratl)en, ihre 
5)?dnner, au6 wetd)er Älafe fie fepen, ju ©ran: 



119 

fcen be6 fRdd)^ erl)eben, tnbem hk diterc üon 
i(jrcm £)n!el ben SSftcl te§ ©rafen t>on 3}^ontijo, 
unb bie jüngere üon tl^rem SSater ben beS ®ra= 
fen tjon 3!eba ererben trirb, unb beiben Ziuln 
coloffale S5erm6gen beigefugt (Tnb. — ^d) l)attc 
l)ier tim ®elegen!)eit, etn?a6 üon bem SBefen be§ 
fpanifd()en ■ 2£bel§ fennen ju lernen, glaube aber 
bod) nidjt, üon^njelnen aufbaS^an^e, t)on ^tn 
jtd) l)ter auf()altenben liberalen, öuf bie weli^e \:m 
9}?abrtber ^of umgeben, fcl)li'egen §u bürfen. 

£)[efe tt?enigften6 bilben ben (lontraj! ju 
ben ^ud) befannten, eine6 bertad)barten beut^ 
fd)en Äontgretd)e6, wofelbjl 'tiod) üiele6 ou§ ben 
Seiten be§ gauj!red)t6 übrig geblieben i% 3u 
jener ^dt ndmlid) befa^ ber 2(bel über ben ffiür= 
ger ben SBor^ug ber ^ziibt^dt tn ben SBaffem 
S^erfelbe ijl t)erfd)tt)unben, aber nid)t bie 2(nfprüd)e 
boram ©ewi^ foH cS 5i}Zenfd)en geben, weldje tf)re' 
3ett an t^re 2ru6bilbung wenbcn fonnen, n)dl)renb 
bie gro^e 3öl)l ftd) ^^^ ben iyiotl)wenbigfciten be§ 
gebend befd)dftigt* ^er fRuhm be6 S5ürger6 t(! 
fein 5Berf, ber fRu\)m be5 2(blid)en fein Sc^S?* 



120 

Sn biefer SSebeutun^ i'jl er nod) n:)ol;ltl}dtiö für 
fcie menfd)(fd;c @efellfd)aft, unb biefe§ bcttjcifen 
meine cUn genannten ^efannten, benn fte jeid^nen 
ftd) burd) il)re ^enntniffe unb burd) bte (^r()aBen{)ett 
i()rer ©eftnnungen öu6» $olitifd) betrad)tet ijt 
ber ^bel t)ort()etn;aft für iebe6 £anb, voo er ben 
3?e[d)tl;um an ben S5oben fnü^ft» ' 9J?oraI{fd) unb 
polftifd) entfprid;t er ^dncn S^^ecfin nur, wenn 
er burd) 3?eid)t^um in 2rnfe()n erl^altcn tt?irb, 
unb biefeS ö^f<^)^'^'&^ ^'" ®pö»icn mc in (^nglanb, 
burd) ba§ ©efe^ ber ?)rimagenitur, rvtldjc^, fo 
un9ered)t eS an fid) fepn mag, für ba§ 2Sol)l 
be6 ^taate§ forberltd) tj!* 

Sn Sdnbern aber, wo ein ©raf ein ^u|enb 
betitelter <Sof)ne l)inter(dp, mug in neuern Reiten 
fein 2(nfel)n finfen unb fein SwedP verloren gel)^ 
Sm 50Zittelalter^ n?o SBaffen bie Sefd)dfti9un9 
be§ 2CbeB waren, tjerl^inberte ber ^am^f bie Zn^: 
breitung ber ^efd)Ied)ter* £)ie üielen ^Ritter, weldje 
^'e(en, er()ielten ben ^Tbel in feiner SBürbe. SRut 
frdftige 9}^dnner Tonnten befielen, hie ühxio,en 
famen um ober o^ino^cn in Älofter« Seitbem ftd) 



121 

ttt %td nid)t me()t* bem Siittergeijte opfert, 
mug fein 2(nfe!)n burd) ®efe|c crl^alten tverben, 
entweber biird) ^oncentration beö S5ermogcn^ ober 
hüxd) S5orred)tc gum 5flad)tl)e{t ber SSürger» 

Sn Spanien ()at man tt)te in ^nglanb, 511m 
^of)l bei* 9}^enfd)f)elt, ba6 ^rjlere gen)d(;lt, unb 
ber S3urger erfreuet ftd) i^re6 (Sd)u|eS, anftatt 
unter tf)rem ^rud ju fc!)mac!)teit* Unfern Dlact)= 
baren m6d)te td) biefe S5eifpiele' t)or 2fugen l^ali 
ten, nod) Heber aber "^a^ be^ ©rafen üon @rot>ernor, 
tn (gnglanb, tt)eld)er 200,000 £ Sienten geniest, 
unb beffen SSappen ha^ ^otto fübrt: virtutae 
non Stemma nobilitate caracter est. 

3d) erinnere mid), au§ ßabir c^ah iä) dud) 
einen unüortl)ein}aften begriff üon bem fpanifd)en 
^f)eater, biefer ij! grabuel in ^Olallaga unb üoUenbS 
in ©ranaba in mir ttcrdnbert tüorben* ^aS ^l^ea^ 
ter ift i)m tt>eit beffer befd)affen, aB in ben be= 
nannten ^rten, benn man I)ort ä(i)t caftilianifd) 
fpred)en> X>k alten (Stücfe Don dalberon unb 
£ope be S5ega n?erben l)ier be^anbelt n?ie in ^ng^ 
(anb, bie t?on ^^aUpiaxc, b* ()♦ bie (5d)aufpieler 



122 

\t)l)Ten, bag ffe ein SBcrf alterer Reiten barfleüen, 
unb ettt()atten fid? t^rea eigenen S3ortt)i^e§ ^aWu 
a^ tj! f)ier nid}t mel)r auf Unterl)altun3 be6 ^(ebfe^, 
auf Sdrm itnb ^u^ abgefef)en, fonbern auf ein 
crnfleS £)arftellen unb ^eflreben in ben <Sinn 
be§ ^id)ter§ einzubringen — unb obgleid) nod) 
entfernt ton bem SSolIfommenen, bod) auf bem 
SBege bat)in §u gelangen* 

(Eine SJ^enge 2(lleen giebt e6 in unb um ©ra= 
naba, woüon aber eine an 3?ei§ alle 2lnbern 
uberftrablt» Zn beiben ^nben berfelben ftnb grcpe 
sSafferfünjle, n)eld)e burd) eine gerabe ^Uva 100 
gug breite OTee tjcrbunben ftnb, S5ei ^onnen^ 
Untergang jlromt OTeS ba^in, bie S5dnfe unb 
@tül)Ie §u beiben (Seiten füllen ficb mit f4)on 
gepu^ten ^amen unb auf unb nicber fpal^ieren 
bie <Bc^)aulujligen, hl^'> bie ^aii)t bie £eute in bie 
©tragen Ijinein treibt. — 

S3on ©ranaba nad) (Bt^lUa ftnb öuf bem 
gerabeften 2Bege 36 mtlkn (20 = 10) — eS 
gel)en regelmäßig corsarlos mit 2Bagen babin ah, 
allein btefe bringen dm 2BodS)e auf biefer 9?eife 



123 

ju. Sd) f^^nbtc mein ©e^dcf mit btefer ©clegen^ 
i)zit unb fd)i'cfte mid) an allein mitmdmm^aul 
biefe 9fieifc in brci Za^m ju mad)en, unb fo 
anflatt fed)^, nur jwet mtferable 'i!lläd)tt untertx>cgcS 
jujubringen- 2öic e§ o^mh'i)niid) in ^^anfen ge- 
fd)ief)t, t)erfef)ltc man aud) nid)t mid) mit 9?duber- 
gefd}id)ten bange ju mad)en unb faft t]f)at ea mit 
leib, fo btäponirt ju f)aben, aB mem^e^dcf mit 
ber ßaraüanc fd)Dn fort war, Sd) mufte ölfo 
bef)arren. 

grifd^ mein .^crj unb folge munter 
SBte'ö t»a§ ^djtcffal ]()at gefugt 5 
9[^tmmec gc^t ber 3wßif^l unter, 
Sßenn ntdjt 2Jluti) unb ©laube iiegt* 
©ag' tt?a§ :[)ilft e§ ftd; ju qudlen, 
Unb bei jebcm bangen ©djntt 
gür(f)ten, baf man modjte fe:()Ien? 
3ßec ba§ ©Ute tt)tU fe|>It ntd^t — 
^Jrum gewagt »a§ man befdjloffen 
©Ott tft überall babet3 
3u betiauern, &a§ finb ^offen: 
ajfutlj'gen bleibt baö ©lue? getreu. — 



1^^_ 

(So mld) trojlentt ritt id) um 7 Ut)r DJJorgen^ 
am 5Ü?{tn>od) ten 9. ^a)), mit einem gül^rer: gen 
^Äbenb turd; bie reid)en ©efilbe biefey banfbaren 
S5obenc% Snerjl gelangte id) 511 ber (Stabt (Santa 
%e, mcrftvürbig buvd) ben ^lufent^alt t?on gerbt- 
nanb unb l^fabella, it>d()renb ber Belagerung t?Dn 
©ranaba. Sm 3florben biefeS ^xk^ (2 Wldkn 
i>on ©ranaba liegt ber Pozo de Roma, eine 
S3eftfeung von 8 :3)orfern, einem (Sd^loffe imb ^a- 
5n>ifd)en liegenben febr frnd)tbaren Sdnbereien, 
tt)eld)eo bem ^er^oge üon 35?eUington gel)ort, 
2 3}?ctlen weiter ift bie (Stötion be§ ^orfeö (a 
Q{d)a, unb 6 5J?eilen "om ©ranaba liegt dn dn- 
fame6 S[Birtl}§l)au§, la Venta Cazin, irofelbfl id) 
5uer|l ^alt macl)te. Sßdl)rcnb man mir dn offen 
^iiUxeiUkf unterl)ielt id) mid) mit einem (lapitain 
ber Infanterie trekbcr cUn bafelbft and) abge= 
ftiegen war; allein id) mußte bie Unterl)altung 
abbred)en, weil er ganj furd)terlid) auf Un Mbnia, 
fd)im^>fte, unb id) mid) t>ov tcn beuten, bie ^ugc: 
gen waren, nid}t in Ungelegenbeit bringen wollte» 
3wei !^)?ctlen weiter liegt Loxa (^od)a), eine 



125 

ikmlid) cjro^e etabt am 'Kh\)an^c ^^mm S5ergc 
t>md) bie fid) ein %ln^ wtnbet — mtb nod) brci 
^J^ei'len mitcv, alfo ci(f 5i)^ei(en üon (^ranaba, in 
2rd)tbona, befd)rop fc^ ^ad)^mxtm $u macf)en, 
n)eld)e6 beim fd)red)t genug auöfiel. I^i'efcS ifl 
ta^ erbannrid)jle mxtlßijau^, mld)^^ iö) in dmm 
£)rte (Spanien^ gefe^en, fo \d)kd)t ahcx wie man 
im mieranbe fagt, baf man feine fScttm mh hin 
^Ijen ba fdnbe, Ijahc id) nie tin^ gcfunbem 

Um 6 U^v am nää)\ten ^O^orgen ritt id) n>ei= 
tei* über hie S5erge, faf) bie (Stabt 2rntiquera linf6 
liegen, unb ritt gerabevrege^ 4 g}?eiren nad) Zia-^ 
meba, unb ^ier, wo S5crg unb Söalbung anfingen, 
l^atte id) mel)r S3orfid)t notljig. ^a man mit 
im SBirt()§l)aufe üon ^Clameba fagte, ha^ i?or- 
gejlern auf htm ndd)j!en 2Bege dn Sicifewagen 
unb i)it ^oj! üon ^D^alaga einer 9?duberbanbe in 
bie J^dnbe gefallen waren, fo na^m id) einen Es- 
copetero §u ^ferbe ( bewaffneter SJ^ann ) mit mir 
jur ^Begleitung. Sm @el[)6lj geigte mein S3eglei= 
ter mir dm venta, rvcld)e, wie er fagte, me^r 
?9?orbe aB Siegel auf fid) laffen habe« ^Der 



126 

Sßirtl? jlanb neben bem SBege, ober in fnebl{d)er 
Stellung, unb als n?tr paffirten, jog er ben S^ut 
@obalb mt 50Zdnner fallen, bie unä t)erbdd)t{9 
fci)tenen, ritten tt)fr rafd) auf ffe ju; burc^> biefe§ 
einfad)e ^ittd tt)enbet man juvreilen bie (^efat)r 
ab, inbem man t()nen nid)t Seit lagt, einen Snt= 
fd[)(uß ju faffem SBir famen unt?erfe()rt in ^e^ 
brera an (4 9}leilen) too wix tin ^jfen bereiten 
liegen« J^ier o^ah man un§ timn ^t'm §u trin^ 
!en, ber in ber Umgegenb ttjdd)ft, unb mir wie 
SSurgunber fd)mecfte. Sßenn granfreid) ba6 2anb 
für ^utt SBeine ift, fo fft 2(nbaluften baSjenige 
für mannigfaltige Steine; fajl in jebem f leinen 
IDrte befommt man il)n t>erfd)ieben, man o^kht 
il)n beinal)e wie -SBaffer weg?, unb iö;) mod)te fa= 
gen, bag t'm erfal)rener 3Beinl)dnbler ^ier n?al)re 
(5ntbecfung§reifen mad)en fann* 

2lm 'tRad)mitt%t x'itkn wir 3 9J^eilen weiter 
nad) ^^una, wo icl) zeitig genug eintraf, um bie 
©tabt ju befeljen; ffe f)at eine fcl)6ne 2(lameba, 
ober 6ffentlid)e ^romenabe, mand)t l)iibfc^e ®e-- 
bdubc unb ungcfd^r 20,000 (5inwol)ner. — ^ier 



127 

fanb id) dm ^felei meme6 gu^rer§ aug/ weld^c 
id? 5ur Sßarmmg fünftiger Sieffenben öuf5etcl)nen 
will, dx fül)rte mid), n?fe e§ gewol^nlid) 9efd)tel)t, 
ol)nc ju fragen, nad) einem Sßirtl)§l)aufe, worin 
c§ ^6d)j! drmlid) au^fal) unb fagte ben J^euten, 
wir warten tie iJlac^t bort bleiben, 3cl) f)atu 
ober im §8orbeireiten <Sd)ilber üor ^uUn ^dufern 
au6l)dngen fel)en, unb al)nete, bag eine ©etjatters 
fc^aft il)ren Hinflug öuSübe, beren X^pfer mdn 
S5eutcl unb meine S5e<|uemlid)fcit werben foHtem 
SBd^renb id) ba6 innere beS J^aufe» ein wenig 
eraminirte, waren fd)on bie ^ferbe im ©tall, 
Sd) befal)l, bie ?)f erbe l)erau§5U5ie^en unb auf^u^ 
pacfen, weldjeö iä) ^um (5rj!aunen ber ©affer, \:k 
I)ier immer ben gremben um|lel)en, mit Äraft 
burd?fe^te, Sc^ fegnetc nad)^er meine @ntfc^toffen= 
^nt, benn ic^ fanb t'm orbentlid)e§ ^an^^ worin 
id) gut ^u effen befam unb gut fd)lief, 

2£m folgenben S^agc oerlieg id) \>ox (Sonncm 
aufgang mein 9^ad)tlager, benn id) \)attt ©cüilla 
5U crreid)en unb 14 5!)leilen juriicfjulegen, £»ic 
(Stationen waren el ^ueblo, 3 5!}?eiren, Ural, 



128 

4 Ttdkn* 8e^tere6 dn frcunblid}e§ , reinüd)Cö 
<Bta'otä)ttt* fßier 502ei(en wdta liegt ©anbiil unt> 
t'iM ^tik bat>on Zkalia be ®uabat)re, ^wunter; 
fd)on an bi'cfem glufe gelegen, mit einer fd)bnen 
Sf^uine au6 ber Wlamtn^^dt Um 3 ll{)r S^ac^^ 
mittag^ l^attc i(i) \:>k 12 Wltikn hl^ l)ief)er §u^ 
rücfgelegt, unh burfte beni/^ferbe nid)t me^r ju- 
mutl;en, be§f)alb na{)m id) eine dalefa nad) (Se^ 
\?illa unb lieg bö6 ^ferb nad)folgen. Um 6Ul)r 
langte id) im Hotel de Baviera cm, n?ofelbft ic^ 
jwei SanbSleute antraf, ^errn ^afcncleüen mtb 
§errn 9Beber, beibe au6 bem (5lberfelbifd)en, be^ 
ren Umgang mir eben fo angenel)m wk ii)x di(it\) 
mix nu^lid) i% 

SSon ber 2(u§fid)t auf ber ^urucfgelegten [Reife 
t)abt id) ntd)t6 gefagt, ireil iä) alleS unter ber 
^Benennung t)on angencl^mer ©egenb begreifen 
fann, unb ber ^trid), ben id) burd)50gcn, grabe 
einer ber ht\tm Z^dk (Spanien^ ift» — ^a§ 
Sßetter war bie ganje 3eit febr fd)led)t, !alt unb 
«gttiö^ \^ t)ag id) bejldnbig meinen ^antd um 
l)atte, unb in allen ^dufern, wo id) einfebrte, 



129 

bie ßcutc um ein geuer ft^ent) fanl?, unb c^ and) 
eine tt?a()rc Söo{)lt^at war, bie falten ©lieber 
baran n?drmen ^u fonnem S^r fel)t alfo, ^a^ 
e§ aud) im 5!}lat) in <cpanien norf) fa(t fepn !ann, 
^ine ö^o^e Unbequem(id)feit be§ S?eifen6 f)ier, ijl 
oud) bie S^eugierbe ber tmU, n?cld)e bcn 9ieifen= 
ben unauf^orlirf) mit bummen fragen üerfDlgen; 
fonfl aber \)at man nirf)t über fte ju f lagen, fi'e 
ftnb 9utmütl)ig imb l)oflid). 

^müa tft eine groge ©tabt, in einer frud)t^ 
baren ^bene, gelegen am norblidjen Ufer be6 Gua- 
dalquivirs, über \vüd)cn eine fBxMc fubrt, bie fie 
mit Slriana üerbinbet« ^ergluf if! ni(i)t breiter 
aB bie SBefer, aber ®ecfd)ijfe bi^ §u 100 gajlen 
liegen an \)cn £luai§ ber (Bta'ot ^ie (^tragen 
ftnb frumm, eng, ]^od)jl: fonfu§, aber fel)r reinlid), 
— bie ^diifer grog, geräumig unb ]d)bn. — d^ 
finb 3 Sampffd)iffe l)ier, zweimal tDodjentlid) gel;t 
eing baüon ah nac^ ^abir, tt)ol)in man in einem 
3Jage fommt, auc^ gel)en zweimal n)od)entlid) 
I)eligencen nad) ^a'oxit) ab, n)eld)e beS S^lai^tS 

9 



130 

anijalUn, in fünf ^a^tn l)m!ommen, imb tk 
fran5ofifrf)en ^eltgencen an <Sc^neIliö!eit unb 
S5equem(id)!eit übertreffen follcn, d^ finb fef)r 
t)ie(c Älofler unb ^trd)en l^ier; bie ßatl)ebra(e 
üerbtent aber ^k auSfd)l{ep({d)e 2Cufmer!fam!e{t 
(^In coloffale6 ?)rad)ttt)cr!, meldje^ für "i^a^ 
fd)6nfte feiner 2frt in ©ganten o^t\)aiUn rvixh* — 
X)le ©iralba ift ein 320 gug l;ol}er 3:f)urm, ber 
baneben fte()t, tro man ju ^ferbe {)inauf reiten 
!ann. — ^ine tt)unberfd)one S35rfe, welche einen 
inncrn <Sdit(enf)of einfd)ließt unb oben ©die i)at, 
worin ^a^ 2Crc^)iü ton 2Cmerita aufbmaljxt rcirb, 
^ort fal; id) (Sd)rdn!e, tro man bie 2Ccten auS 
SRerico, ^eruunb ß()i(i feit 200Saf)ren bewahrt 
^in anberea gropeS ©ebdube ift bie 2(bmiralitdt, 
dn noc^ grofereS tj! bie Äonigt» Sabacferegie, 
worin tao^Üö) 4000 5Ö^enfd)en arbeiten. 2(u^er 
biefem unb ^tn fd)Dnen ^romenaben, f)abe id) üon 
i!9^er!n)ürbig!eiten nod) nid?t6 9efe()en, unb üon 
bem (Sd)log beS ÄonigS, ber ^anonengiegerei, 
ben ©emdlbefammlungen ^u reben, mug id) dud) 
auf mein 5^dd)f[e§ üertrojlen. 



* 131 

^d) l)aU \)m einem (Sdjaufpiele Mo^mo\)nt, 
tt)e(d)e6 öuf mi'rf) einen tiefen (^inbrud mad)te: 
ba6 erfte (5tiergefed)t (56 n?ar am »ergangenen 
9}^ontag» ^m iRadjmittage jiromte eine unge^ 
l^eure 59?enfd)enmaffe in ba6 2Cmpf)it()eater, n)elci)e6 
12,000 mm\ä)m fagt unb 4?oU mirbe* ©d)on 
biefeö ijl ein grogeS @d)aufpieL £)er groge Äreig, 
ben bie 3ufd)öuer um ben ®r!el bilben, worin 
ba§ ®efed)t gel{)alten wirb, unb beffen oberer 
Sf)ei( l^ogen ftnb, erinnerte mid) an <5d^iller§ 
S5efrf)retbun9 ber griedbifd^en ^^iele, wo eS ()eigt: 
S)umpf braufcnb tüte beö SJlcereS SBogen 
S5on SJZcnfdjctt tt)immctnb tt?üd[)jl t»ec S3au, 
3n weitem, ftetö gefdjmetften SSogen 
hinauf biö ju t>e6 ^immelg S3(a«. — 

Um 5 Ul)r erfd)ien ber ©ouüerneur in feiner 
2ogc unb Sönitfrf)aren=5}^ufif tjerfünbigte ben 2Cn= 
fang, ^in 3}Zann in fd)war§er fpanifc!)er ^lei= 
bung ritt in ben Öir!u6, verneigte ffd) t?or bem 
©ouüerneur unb fing in feinem ^ut ben ©d)lüffet 
ju ben Stieren, weldjen berfelbe it)m juwarf, auf. 
?D?it bem britten S^rom^etenftoge t^nt ffd) eine 



132 

Zi)nt auf itnb m tt)ütf)ent)er <Stier ftuv^t ftd) unter 
Subelgefd)ret ber^Ü^encje in bcn ^rel6« ^reiSJ^dnncr 
ju^ferbe, g)icabore6 genannt, mit Zangen bevraffnet, 
welche in einiger (^'ntfernung üon einanber auf= 
ge|!ellt ftnb, empfangen ti^n juerj!» ^a6 erjle 
Sufammentrejfen ij! fürd)tcrlid)- I)er (Stier wirft 
getr>oI;nlid) 9?og unb SJ^ann ju ^oben, roenn bie 
San^c nid)t gut trifft ober ^erbrid^t. — "äUt 
^ffi^ianten babei ffnb in f^anifd)en (loflum ge^ 
fleibet* — ^aä) einigen 2(ngriffen s^el)en bie 
9?euter fidS) ^uru^ unb bie e()uliiro6 ^aben ba§ 
gelb* ^iefe ffnb fef)r fd)on ge!(eibet mitfeibenen 
(Strümpfen unb <Bd)u1:)tn, engen Seinfleibern unb 
rcid) borbirten 2a(fd)en, überall mit ®olb ober 
Silber bebecft; e§ ftnb il)rcr 20 bi§ 30; mit 
il)ren bünnen feibenen 9}ldnte(n reiben fte ben 
(Stier, unb flicl)en, fobalb er fte t?erfolgt, t^m hm 
5D^antel über bie 2(ugen iverfenb* ^ie ©efd)icfi 
lid)hit biefer 5!J?enfd)en ift gro^, benn fie fd)tt)in= 
gen fid) über eine 6 gu^ l)ol;e 2Banb, fobalb ber 
©tier fte bagegen txdht, m^ ttm ®r!u§ l)inauS. 
^ad) tiefen Fommcn bie S5anberiIlero$, n)eld)e 



bem ^him <S)3icge in ben fRMcn fted;en, bie 
t^n \)olIenbS jur 3öutl) bringen; in bcm f)6d)(lcn 
delirium beffetben §iebt ftd) ^tlle^ ^urud unb bcr 
5J?atabov tvitt oiif, wirft feinen |)iit v>on ftd}, ^kljt 
tin ^egen unb ruft laut, er wolle ben ©tier 
tobten« ^ie§ ij! ber fc!)wer)!e Soften. Wit einem 
rotten S^udbe in ber linfen §anb gel;t er auf i^a^ 
^I)ier M, tt)eld)e6, fobatb cS if)n fielet, wüt^enb 
auf ii)n einrennt, liefen ^{ugenblicf mug ber 
SJJatabor walirnel^men, unb it)m t?on t)orne burd; 
bie ^orner 'otn 3)egen burd) ben §al§ jte(fen, 
ibm ba§ rotI;e ^uä) über bie 2ru9en werfenb* 
Se^lt er, fo gerdtf) er aufbie^orner bea xout\)tn' 
'otn (Stiere^, weldjer ii)n in bie ßuft fd)nellt, 3^ 
faf) einen 5}?atabor y?on einem (Stier 20 gug 
rvdt gefdileubert, imb für tobt liegen bleiben. 
mt mu\if unb ^cifaire^!tatfd)en wirb ber gall 
beä @tier§ gefeiert. (i$ werben gcwol)n(id; ad)t 
Stiere nad) cinanber t>crgenommen, unb jcber 
^ampf t^amrt eine l)albc (Stunbe lang. 

E'bgteic^ man ba^ S^ergnügen ber (Stierge= 
fed)te nid)t mit Unred)t barbarifd) nennt, fo finb 



134 • 

ftc Co bod) hti weitem treniger aU ba^ cngltfdie 
S5o]cen, — \)kx ij! ttwa^ S^txox\d)i^, i)kx foE 
nur \)a^ Xi)kx leiben — bort aber erniebrigt fid; 
bte menfd}(id)e 9Zatur* — ©obatb f)ier ein 50^enfd) 
in ®efa()r fc^webt, fobalb ein ?>icabor amSSoben 
liegt unter feinem ?>ferbe, mx (^t)uliUo öuf ben 
Römern be6 @tier6, erl^ebt fid) ein (Sd)rei be^ 
^ntfe^en^ ringy uml)er» 3^iemanb n)ill, baf ein 
üD^enfcb leibe, nur bap er 50^utl} ^eige unb gefd}icFt 
fep. ^6 gefd)iel)t freilid) Unglüc! genug babei, 
treld/eS mbeg nid)t notl)n)enbig i% S5ei biefem 
@tiergefed)t blieb ein^icabor ber unter fein ^ferb §u 
liegen !am unb bembieS5rujteingebru(ft würbe; aud) 
11 ^ferbe fanben ben 3^ob« ^a6, wa^ fd) am 
meijlen hd ^^n ©efec^ten table, ij!, bag man 
n{d)t bie ^ferbe ju retten fud)t, fobalb fie üer- 
rounbet finb, fonbern fte nod) l^erum galoppiren 
laßt, x\)mn i^mn aud) ellenlang bie (^ingeweibe 
nad)fd)leppen» (5§ ifi inbeg cm^ ber ^d)aufpiele, 
bei bem eS unmoglid} tfl, gleid)gültig ju fepn, 
man wirb ergriffen, unb obgleid) id) in ber 
Sieger nid)t in bffentlid)e 2(cclamationen einftimme, 



135 

fo entfu(?r mir bod) ein unmUfui)xii6)tt (Sd)re{, 
wenn id) einen Wltn\d)tn m©efar)r fal)» — 3ur 
©l&re ber grauen muf iä) e§ fagen, e6 maren 
wenig 'tarnen zugegen; nur l)ier unb t)a \al) 
man einzelne, unb btefe fc^ienen 9rogtentI)eiB 
Srembe ju fepn* — 

SJ^ein ndd)f!er S3rief an duä) wirb t>ieireid)t 
fd)on au6 !9?abrib fepn, wenn iä) über ben Sßer^ 
fauf meines ?>ferbeS einig werbe, fo ne^me id) 
tk ndd)j!e £)iligence t>a't)m. ^S Idpt ffd) unter 
bem fpanifd)en J^immel red^t wo^l fetjn, man if! 
aber fo burd)au§ aho^t\ö:)nltkn t>on ber übrigen 
SBelt — wir f)6ren ^ier gar nidS)t6 üon ben gro- 
ßen 2rngeregenl;eiten — weber Don Portugal no^ 
Don Katalonien fagt t>k DJ^abriber Leitung dn 
2Bortci)en. Snbeg fd)eint feit einem SJ^onate eine 
neue ^anb im (BtaaU ^u wir!en, benn in Wla-^ 
laga, ©ranaba unb ()ier, unb baffelbc fagen 3?ei= 
fenbe au§ allen ^l)eilen be0 d\tiä)c^, ffnb t)k 
Gruppen fdmmtlirf) neu uniformirt, unb fo fd)ön, 
H^ id) fte nun mit ben bef!en fremben t)erglei= 



136 »^ 

eben Umu — Wlan glaubt, ba^ tie Junta apo- 
siolica mit ®elb to§c;cru(ft fet), unb ifl üollcr 
^■nrartung, \va^ taraitS werben foU* — 

.5d) l)offe in SJ^abvib SSriefc üor^iifinben , ba 
td) feine fpdte 3flad)rid)t t}on ßud) ()abe, ?0?eine 
I)er§ltd)en ©ru^e ^nö) unb ben Rurigen! 



•H-j-^4^'' 



137 



SRatrit), 1. 3um 1827. 

vCad)bem tcl) diid) jule^t au§ ©emlla 
fd)neb, blieb id) nur nod) ein ^aar Sage ta^ 
felbjl, um mit t>em Sefef)en ter fo^enanntcn 
ÜÄerFwürtigfeiten fertig ju n^erben* £)aS tom'g- 
iid)t @d)(og ijl etn^ t)on benen, bic bcn gremb^n 
Bdt unb ®elb foffen, ireil ffe tnS3üd)ern jle^en, 
fonjl ober nid}t§ böran tj!, tt?a6 e'incg ^bnigf^ 
würbig n>dre, T>k Äanonengiegerei, eine (Strecfe 
öu^er^alb ber ^tabt gelegen, i(! auf einen großen 
gug angelegt/ einen ,3^l)ei( l^aben bie gran^ofen 
^erjiort, allein e^ hklht nod) genug bat?cn übrig/ 
um bie größten 2(u§rüj!ungen ^u bebienen. £)ic 
(Siegeret ijl gegenwärtig in 5Sl^dtig!eit; bie ^ano= 
nen, n?eld)e man gießt, finb fel)r fc^on iin'o alle 



138 

t)on 9)?efftn3* — SSon ben fielen unb fd)üncn 
©emdtben, n?eld)e man {)ter fielet, nenne {d)-ßud) 
nur bie Sammlung beS J^errn ^rat>o'6« SMefer 
reid)e 50^ann woljnt in einem drmli'd) t?erfe!)enen 
<Stoff=Saben. 2)urd) eine niebrige Sl'ljur gelangt 
man in bie innere 2Bo^nung, xvo man auf ein= 
mal ^leganj unb fRddjt^um, aber bod) nid)t im 
S5erf)altnip ber ©emalbe fie{)t — ^r befi^t faj! 
t)on ben üorjuglidjflen itatienifd)en unb fpanifd^en 
!Üla(ern t)ic allerbeflen ©tücfe, din S3ilb t?on 
fD^orillo }^do,t mm (5{)rif!u§!opf,' ber bem Sbeal 
wo^ na\)iT fommt, aU irgenb ^iner, unb t)on 
benen, «?e(d;c ici) 9efe{)en, gebe td) biefcm ben 
SSor^ug. Snt OTgemeinen i|! bie ^Ijantafie ber 
fpanifd;en SJ^aler frud}tbarer in ©egenjldnben beS 
^c^recfenS, ber ^oUe unb be6 SOSunberbaren, al$ 
in ben lieblid^en ©ebanfen, weldje ben italienifdjjen 
^infel befeeten. 

Zm (Sonntag !5J?orgen ben 20. 5)?ap t)erlieg 
id) (Sevilla mit ber ^iligence um T.Ubr. SRiöi)t 
of)ne ^er^eleib fa^ ic^ bie Ä^ürme oon @et)iUa 
ou$ meinen ^ugen entfd)tt»inben; benn id) tjerlicf 



139 

jugtctd) ^nbalufien — unb meine 2C{)mmö betrog 
miä) nid)t, we(d)e mir fagte, bap id) in emganj 
anbere6 üerfd)tebene0 Canb 509 — benn ^afülien 
ijl in ©ttten, 3^rad)t, 2CuSf^rad)e, ßlima unb 
!D?enfd)enrace t?on 7fnba(ufien üerfd^ieben» 

^a^o Steifen mit offeutlid^cn ^utfd)en ijl l;ier 
wie in anbern Sdnbern — ein imftnnigeS foltern 
burd) <Btät>tc unb Sdnber unb ein enblid^eg er; 
mübete^ ^Cn!ommen an einem £^rt, wo man bann 
fremb unb unvorbereitet bajlel}t, wie au^ htm 
Wlonhi gefallen« Äaum l^atte id) S^it, in ^or= 
boüa burd} bie (5at()ebra(e ju rennen, bie cin^ia^t 
fKofdjee, n)eld)e i{)re gorm beibel^alten l)at, unb 
worin ein 9flid)t=5)?oI)amebaner feinen Juf fe^en 
fann, 2)a6 ©ebdube i\t niebrig aber iveitlduftig 
unb wirb von 300 ^dulen getragen« SSon ben 
übrigen ^tdbten fenne id) nid)t§ me[;r aB ^ic 
5^amen unt) hie ^(ufwdrter in i^cn SßirtI}S{)dufern. 
9]ur erwd?)nen will id) ba6 ©tdbtd;en Sa (Carolina, 
weil e6 eine beutfd)e Kolonie ift unb un$ ^'^re 
ma^t; benn bie Kultur be» ^oben§, bie 9iein-- 



140 

fid)feit ber @tdbtd)cn§ ^dgf. ^k fleißigere DIatur 
t'iefer (5inn?oI)ner, X)k %a^xt tmxd) bie <Sierra 
fO^orena, ben fpanifc!)en igdjtDar^walb, fotrol^l an 
Spanten al6 an 9'?dubergefd}ic^ten bem beutfd)en 
d^nlid), tjl fd)6n unb romantifd)» ^ie ^iligence 
ij! auf ben ganzen Sßege hi$ 2rranjuej burd) 
S^duber eöcortirt ^e^ J^onigS ^ned)te regieren 
in @^anien bie Werter unb bie 9^duber!;dupter 
ba§ offene Sanb» £)er 9f?duber^auptmann ^oli= 
nario ^atte ben ^ijlrict, woburd) bie ^iligence 
pafffrt unb bie ©9entf)ümer biefer offcntlicben 
^utfc^ien, um fid)er §u 9el)en, bejaljten jenem 
(5f)ef ein fire6 (Bt^alt, wofür er an bie (Station 
3, 4 unb juweilen 5 bewaffnete 2cuU fd)icft. 
^iefe Svduber ftnb fd;one Ztntt unb oft tt)oI)l be; 
ritten» ©ie bitben in (Spanien eine ganj eigene 
klaffe, weldje burd)au6 originell ift, Wit (Scljiller» 
Gart §U?oor fagen fte; „nid}t ülauh, fonbern 
SBieberüergeltung \\t mein J^anbwer!/' (Sie ncb= 
men t?om Sfieid)en unb geben mand)mal bem Firmen ; 
fte hiüm feljr t)bflid) bie Sieifenbcn, au» ibrer 
.Eutfd[)e 5U j^eigen, nel;men xva^ fie not{)ig l;aben, 



141 

unt) n?ünfd)en it)mn glLicf(id)e [Reife, n)(rnn ftc 
ferti'9 finb« (Sie fragen mand)mal, bis ju weldjer 
©tabt man ju greunben gu reifen l)abe, unb 
laffen bem Üieifenben fo t^iel ©elb aB nht\)i^, 
um ba{)in ju gelangen. X)k £)amen bitten fte 
mn Ser5ei{)ung für ben <Sd)re(fen, htn fte üer= 
urfadjten, unb aEe6 gefd)te{)t auf bie {)ofIid)jle 2Crt. 

Sn bem Drte (Banta-Mxu^ fanben wir ^olinario, 
mit bem wir un6 unter()ie(ten. tiefer Ort f|l 
Qugerbem» nod) mer!würbig burd) ^k üielen fd)6= 
nen ®efid)ter, bie wir im £>urd)fa!)ren fa{)en. 
(Bo auä) üerbient ein anberer Ort, Val de Peilas, 
^rn)df)nun9be§ guten deines wegen, ber bort wdd)fl. 
£)iefer 3öein wirb üon ben ©apronomen in ben 
©tdbten fef)r gefd)d^t, gelangt aber nur feiten 
ba^in, weil ber 3^ran6port foftbar {(!♦ ^r gleid)t 
bem S5urgunber. T)k 2£rmutl) be§ (Btat}t(i)cn^ ifi 
aber fo grof, \)a^ bie S3ewol)ner feine S5el)dlterfaufen 
fonncn, fonbern t>m ü^ein in tin großes £ocl) 
fd)ut:en, weld)e5 in ber ^rbe gemacl)t unb üerfalft 
woriDen i]t 



142 

Wltint Steife = ®efenfcl)aft beftanb an^ mUn 
broHtgen ßeutem ^ie^utfd)c war ganj üoU imt» 
cnt{)telt 15 ^erfonen- Sn meiner 2IbtI)e{limg faß 
2)omecq au^ 3Eere§, it»eld)e gamilie S^»^ «u§ mef^ 
ncn früheren Sßriefen fd)on fennt, — Ifa 5l}?otte, 
t'm Sranjofe feltner 'iixt, b. l), befd)eiben unt» 
n)o{)ln)onenb — unb brei fpanifd;e (Seeoffiziere, 
bie eben nid)t bie fein|!en (Sitten i)citkn. ^6 fiel 
btefen ^erren nidj)t ein in ben fünf Sagen unfe; 
rer Sicife tf)rc 2Bdfd}e ^u n?ed)feln unb nur auf 
injldnbige SSorftellungen ber ®efeUfd)aft fonnten 
iDtr fte ba()in bringen, fid) einmal rafiren 3U 
laffen« — 

din ^aax £)amen, SJJutter unb Zod)Ux 
befanben jid) in ber anbcrn 2(bt^eilung, n?or= 
über bie SSermut^ungen gctl)eilt blieben — ein bicfer 
unjufriebener ^ngldnber — dn reidjer (^d^l)al^, 
ben ic^) gum ©aubium ber ®efeUfd;aft für einen 
bienparen ©eifl ber 2)ili9encc \)idt, mil er fo 
fd)lec^t angezogen war, wonibcr er nidjt wenig 
pifirt würbe, — dn ^acix ^aufleutc m^ Qabir, 
weld?e bie S^ee gefapt l)atten, befTere ßitvilifaticn 



143 



in ©panfen m^ufüt)vtn unb m ithem SBfrt^5= 
?)aufe, rro wix anfamen, regermdpfg ©trcit ön^ 
fingen, fo baf eg immer nod) fd)(edE)ter ging ol§ 
fonft — unb dn franj6fifcf)er Kaufmann. Se^- 
terev fmg an ^nglifd) mit mir ^u fpred)en, werd)e0 
fd) fnbeffen um nid)t be6 bicf en e*ngrdnber§ Miao^e-. 
lieber ju ^oren, md)t ju üerf!er)en üorgöb. mit 
oieler ^rei'lli'gfeft fragte er mid) barauf, wer id? 
benn efgentrfd) mdre, baid[)!em (^nglanber fep; — 
id) fagte: ein Surfe — rreldjeö er ^lauhk unb 
ben übrigen mi'tt^etrte, bte mid) barauf unb'be. 
fonbere bfe grauenjimme'r, aufmerffam bcohaö^k-, 
Un. ^fefea fül^rte ju mand)en ©j^dpen, befonber$ 
irar ^omecq bamft amuftrt, ber ben T)amm nod) 
weiß mad)te, bag id) eine geheime dommiffion 
be6 ^roßfurtana l;abc, um für \)a$ (Bexaii $Ber= 
forgung 5U mad)en. — 

^ie einri'd;tung biefer 3^l•rl•gence f)l fef)r gut 
unb übertrifft \^ic ber fran5oftfd;en. (Bit fd^rt fe^r 
fd?neir, ^drt für grüf)ftücF unb g}?ittagSe|Tert unb 
ben groften ST^ei'l ber 9^ad)t jum @d?rafen an. 



144 

3d? t)attc meinen ^ia^ nur b{6 2£ranjue5 ge^ 
nommen, mofelbj! td) mid) 5 S^age auf()telt. 

SBenn man ben »^of gerbinanb'6 YIL jtcl)t, 
n?ie er je^t in 2(ranjuej bereinigt ifl, wo fdmmt= 
Iid)e ©efanbten, grembe aUer Stationen, bcr 2(bel 
unb ber9ieid)tl;um beS 2anbe§ conccntrirt ijl,fo folltc 
man nid)t benfen, bag baS Sanb im fd}(ed)ten 
Buftanbe fep, ja man l)at5D?ü()e ju glauben, ba§ 
man in (Spanien i]! — d^ gleid)t einem gerdufd)^ 
^oHen SSabeortc in £)eutfd)lanb, — ^an ftel)t 
gar hin fpanifd}e§ (Eoj!üm me()r; bie feine SBelt 
ijl ganj im franjoftfd^en 3ufd)nitt — unb (5qui; 
pagen u» [♦ tt>. finb ouöldnbifd)» — Sn ben 
^onig(id)en ©arten, worin ftd) be§ 9}?orgen§ ganj 
2(raniue5 üerfammelt, ifl bie ^dlfte ber ^tnk mit 
(Sternen unb C)rbenSbdnbern beüeibet, — ^ie 
®arbe, b* \)* bie £)ffiöiere berfelben proben Don 
®olb unb (Silber, unb alle ^ofd)argen fi'nb t^amit 
gleid)fan§ an ii)xtn Kleibern überlaben« SßaS 
in meinen ^Kugen tm £)rt fo angene()m mad)t 
finb bie mkn Sdume, bit l)ier ju einer unge- 
n)ol)nlid)en SQbl)c n)ad)fen. — 



145 

Spanien im ©an^cn fft ein fofjIcS Sönb, unb 
bcr ^d)attm ber überall im ganzen Ä^ale üon 
2franiue5 üor ber feigen (Sonne fd)ü^t, wör mir 
fo befonberS tt)or)rtf)dtfg, bag felbfl 5 Za^t mit 
dn fur^er Zuf enthalt fd)fenen. ^er £)rt felbf! bc- 
|ler)t fajl nur auS ßogter- unb 2Bfrt^6f)dufern ; 
bie etragen fmb oEe breit unb fcf^nurgerabc unb 
ble ^aufer regermdgi'g, aber faj! aUe refd)t uon 
^olj gebaut, n?eir fi'e nur 3 mnat im Sa^re be- 
wohnt werben, n?ennber -^ofanmefenbij!, argbann 
jtnb ttm 10,000 mcn\ä)m bort betfammem -- 
2)a§ <Sd)rop tj! üon ßarr V. erbaut un\^ red)t 
f)iibfd), o^ne 2(rc^itectur ^u ^efgen, £)te ©arten aber 
fmb fo angener^m wie moglfd), mit \)ickn 2Baffer; 
fünjlen, a:empern, Snfeln unb (Eremitagen m\ti)m. 
2)er Zao^n^' vrinbet ftd) |)tnburc|) unb üerforgt 
TfUeg reid)rid) mit SBaffer. 

(i-ine etunbe üon TTranjuej liegt ba6 f6ni9rid)e 
£uftfd)rog, la casa del laLrador (ba§ S5auern^au§) 
genannt, Sd) mad;te einen 2rbfted)er ba^in unb bie 
^ntbetfung, ha^ ber iRame dn ^djerj fei), benn bie 
einrid^tung biefeg ^feinen ?>araiö ifl fe^r ^radjtüoIT. 

10 



146 

@raf S5vunett{ ij! ben uhxlo^m ©efanbten "unfe^ 
rer @tdbte, bte i(i) bk (ii)Xi };)aht ^u fennen, an 
fRan^ überlegen, fnbem er§U9leid)aud)^e|!re{d)if(^er 
TDlini'fter tft» 2(n aKen ^ofen if! ber ©efanbte bee 
^aifer^ t)on ^ejlreid) ber ^vj!e unb in (Spanien, 
n>0 noc!) ber Spante be^ Emperador de Alemania 
t?om gemeinen SSolfe t()m gegeben n)irb, wirb er 
al0 ber tJorne]S)ntfle S^embe betrad)tet ^k ©rdfrn 
S5» ij! bie 3^od)ter einer reid)en fpanifd)cn gamilie, 
ber be^ ^erjogS ^on 'C^una- ©ne (5mpfel)lung 
be0 ^errn 585^1 üon gaber t)erfd)affte mir eine 
freunbfd)aftli^e 2Cufna()me, unb ber ©raf l^atte 
bie ©Ute, mid) ju feiner 9?eunion ju jiel^en. 

SSon ttm guj!re be6 weilanb beutfd)en fRdö;)t^ 
finbet man in (Spanien oft (Spnren* Zn 'okUn 
ölten ©ebduben |le()t ber 9?eid)eabler ßarie V. 
•unb in bcn fleinen SDrten beS Sanbe§ würbe id) 
immer a\^ ein Untertl)an beS Impcrador de Ale- 
mania etngefd)rieben, n)e(d)e6 icl) aud) |gefd)e^en 
lieg, ba eS eine ^u fd)wierige 2lufgabe gewefen 
tpdre, bie ^cutt mit ber jefeigen ©intl)ei(ung £)eutfcl)3 
lanb$ befannt 5u madjem 



147 

Sn 2(rönjuej \voi)ntc td) ber ^eici beä ©e-- 
buvtötagS be^ Äonrga hd — cm STnum^ftug m 
»ergotbeten Sßagen, eine SSaJTerfaf)rt auf bcm 
^«Ö"^ jciöten t)m S3ol!e feinen seltebten gerbi'= 
nanb* geucwer! unb SHuminatfon gaben ben 
Untertl)anen ®eregen{)ett, i^ren ffnbrid)en ^er^en 
burd) Snfdjrfften Suft 511 madjen* ^a6 bejle üon 
aEen aber roat im ^1:)takx 511 fd)auem ©d)dfer 
unb (Sdf)dfermnen vereinigten fid) (fo fing baS 
(BtM an) t)m ©eburt^tag be$ ^onigö 5U 
feiern, ^er grol^finn unb Ut greube in fpani= 
fd)er S5auerntrad)t empfingen ffe, fagenb, fic fepen 
üon gerbinanb beauftragt n?orben, fie ^u ben)irtl;en; 
eine grau, Spanien ijorjlellenb, trat auf unbfagte, 
bie^ fet) nid)t i)inmd)tnl, ffe uJoITe üom Könige 
felbft hmixt^d fei;m — ^in ^ann in griedji^ 
fd)er S:rad)t trat auf, nannte ftc^ 2rranjue§ unb 
fagte, er mUe OTe ^um Könige fu|)rfn, er gab 
ein 3eid)en — ein STemper öffnete fid) unb. bae 
SSitb be§ ÄonigS fam jum SSorfd)ein, VDorauf OTe 
nieberfni'eeten unb viva fdf)rieen. ^le nieberfc^Ia^ 
genbffen Sobe^er^ebungen würben t^aUi gehalten, 

10* 



148 

©inise ter 3ufd)auer jltmmtcn in t)a$ fiebe()0(^ 
ein — t)iele ldd;c(ten — bfe meiflen fc^nji'egen. 

gerbinanb ftet)t eben fo roo\)l^tna^tt gefunb unb 
egoijtifd) au6, al6 feine grau mager, irrittrt unb 
beforgt (^r erfdjemt jletS mit i(}r am Zxm unb foll 
fie fe^r fc^d^em <Bk tj! eine S5etfc!)wef!er — jeben 
fOiorgen mug ber ganje Jg)of in bie 3Jle([e fal?s 
ren — unb wenn (Singen unb S3eten ba0 S^til 
ben?ir!ten, fo n?dre Spanien ha^ glu^lidjjle ^anb 
ber (Svbe. — £)iefei? n?irb aber n)ol)l für ba5 
fünftige Zthcn ju Sudje gebrad)t werben muffen, 
benn e§ ifl mir tjorgefommen, bag für 2(nberc 
l)ieT baa ^eil nid)t fommt, unb bie S3eflif[encn 
felbjl mager babei werben. 

SSon ^tranjuej au§ mad)te id) einen 2fl)(led)er 
nad? a:olebo, weldjeS 8 fpanif^e 2cguo§ ( 20=- 1 o ) 
entfernt ifl. X)er Sßeg ge()t ldng§ be§ S^aguö, 
weldjer bei Solebo fd)on ein breiter glup, aber 
nid)t fdt)ipar, weil bie ©panier ju faul ftnb, 
einige gelfen barin ju fprengen, unb bie SSerbin- 
bung mit 2iffabon ju bewerffleUigen, — DZad^bem 
bif "Kllee oon ^Kraniuej ju ^nbe i(l, bi^ ju TCm 



149 

fang tc6 Zt)ak^ tjon^olebo fd^tt man ögeguae 
tmd) ßanb, n?eld)e§ imgcad)tet be§ t)ortreff({d^en 
S5obcn§, unöead)tet ber 9^d(;c ber ^auptjlabt, un; 
9cad)tet bc§ n?afferreid)cn gluffeS unangcbaut ba 
liegt ^ajülien bringt Äorn im Ueberfluffe I)crj 
t?or, aber \^k fd)Ied)ten Gommunicatton^mittel fmb 
^c^utb, ta^ man nid)t bte übrigen ^rotjfnjen 
Spaniens tamit i^erforgt, fonbern cö lieber üom 
Sanbe einfü!)ren lagt 

Um ^u(i) einen begriff üon 5J:olebo ^u geben, 
gebe ic^> dud) gu bebenfen, bap in einer ©tabt 
üon etwa 20,000 ©nn)ol)nern nidjt weniger al6 
40 ^lojfer, 25 ^ird)fpiele, 4000 ©tubenten in 
geij!lid)er Srad)t unb ber Jg)of be§ reidbflen ^r^^ 
bifd)ofe§ fn berSßelt ijl, beffenidl)rltd)c (Einfünfte 
auf eine 9}liIlion ^iafler gefcl)d^t werben« ^l)x 
bürft (Eud) alfo nidjt wunbern, votnn iä) fagc, 
bag man bort nid)tö al6 ©eifllid^e unb niebere 
SSoIfSclaffe ftel)t« ^S if! ein ^rt, ber in cimn 
2Cbgrunb üon ^atl)olici6mu6 t)erfun?en i|l, unb in 
n)eld)em fein vernünftiger S}?ann au^bauern fanm 
€$ giebt inbeffen bort viel ©el^en^würbigfeitcn. 



150 

23ör t>rei()unbett S<5l)ren, aU tct ^of in S^olebo 
n)ar, foU bie ^ta'Ot 200,000 eintt)of)ner 9el)abt 
1^ahm. ^le Röntge tjon Spanien l)abm mt>e^ 
ganj red)t 9el)abt, fid) {)mtt?cg ju begeben, tenn 
nn^affenber fann feine @tat»t gegrünbet fepn, aB 
tiefe» 2(uS grommigfeit ijl ein $>la^ mit fieben 
^ügeln au6gefud)t trotben; biefer ^lai} befmbet 
jid) aber jtt)ifd)en jwei SSergen, vroburd) bie ©on^ 
nenjlral^len gerabe in t>k (StaU {)ineinfallen, fo 
bag eine unertrdglid)e ^i^e bort ]^errfd)t* 2(n 
ber^ftfeite ber (BtaU befmbet ftd) eine frud)tbarc 
^bene, t?om Saguö burd)fd)nitten, unb e§ ifl um 
begreiflid), \)a^ man biefelbe nid)t jur ©runblage 
ber <BtaU üorgejogen l)at» 

T>k J^au^tfird)e ber^Stabt wirb für tin^d- 
fterfiüc! ber 2rrd)itectur gel}alten, ^t\)t aber bod) 
an ©ro^e wenigftena ber von ^Seüilla nad[), ^ie 
^irdfjen in (Spanien mup man fe{)en, um fi'd) eine 
SSorpellung t)on i^rer ©roge unb t()rer ?»radf)t ju 
mad)en, id) n^enigfien^ l)abe feine gefeben, bie bamit 
i\u t?er9lcid)en trdrc« ^a§ ^albbunfel, n)cld)e» burd) 
tk mit ©la^mölerci bcbecften gcnjler ber^^orge: 



151 

hta(l;)t wirb, bie (Bdjhn^dt tiefer i-tefen{)aften ^(r^ 
d)ttectur, we(d)e nid)t turd) @ü^e, (Stu()(e unb 
terg(eid)en ()o(5erne Slerfd^an^ungen iinterbrod)en 
wirb, wtii i)m Sebermann, ber ntd)t auf feinert 
gü^en j!e^t, auf bem SSoben fniet, unb bie flete 
JBewegunci fo n?fe ber Sortgang ber (Zeremonie 
unb be§ (Singend mad)en biefe S^em^el ju ^er= 
tern, wo man, o^ne ftd) bfe gerlngfte ©ewalt an= 
5ut()un, tvhaut ful^It (^fne norbtfd^e iproteffanttfd^e 
\Ki'rd)e fd)eint wirHidf? eine n)af)re ^olter!ammer 
gegen biefe ^em^jel; — allein bie J^errfd)fud)t ber 
^riefter mißbraud)t biefe er]f)abenen (^inbrücfe — 
Hxnm ift e§ t)ielleid)t beffer bei unS, benn wir 
ftnb frei unb biefe ftnb befangen* 

£)iefe ßatl^ebrale enthalt mk gute ©emdlbe* 
©ne6 baüon, in ber <Sa!riftei befinblicl), al frcsco 
unter ber ^edPe, ftellt ba6 groge (5clairftffement 
üor, welcbe^ ber Söelt beöorl!el)t. ^er ^immd 
tl)ut ffd) in feiner ©lorie auf, unb hk 9J?enfd)en 
fmben auf einmal au^, ob ffe 9ied?t ober Unrecbt 
hcihtn. €6 üerj!el)t ftd), U^ g)dbj!e, Könige unb 
?|}^ond)c bem ßid)te entgegen fdjweben, wdf)renb 



152 

ein bunfler 9}?enfd)en^aufe, üerblenbet turd) ba$ 
gewaltige 2:i(i)tf mit (^ntfe^en ^k\)tt ^ie fi'eben 
weifen ©riedjen fallen in fcer ^(ngjl einet über 
ten nnberen« £)iogene0 Idft feine ßeud)te fallen, 
uno Dr. ^'^axtin Sutljer, ein bicfee S5ud) unter 
tem ^Trm, üerld^t mit (^ntfe^en bie Stufen te$ 
pdbfilid[)en S£l)rone§» — 

2(ußer biefer ftnb nod) üiele anbere ^ird)en 
l^ier ju befel)en« ^ie berül)mte 2Baffenfabrif beS 
Äoniga ifl auf er ber (Bta'ot gelegen» £)ie ^am^ 
mcr werben burc^ Söaffer in S5ewegung gefegt 
unb man nimmt fel)r fd)onen (Sta{)l ju ben SSafen, 
^ic gabri! ift in isolier ^Wi^^^it ^^ werben 
l)ier berüljmte ^egenflingen t?erfertigt — barauf 
itt\)t \)a^ ^affenbe fD^otto 

HO me sacas sin razon — no me vaynas sin honor. 

£)ie ©emdlbefammlung t)on ^on gernanbo 
So^)ej ()iefelbft, entljdlt üiele fd)6ne (Stüc!e. .^en 
^allaft ber Snquifttion fonnte iä) md)t ju fel)en 
befommen» £)ie Uniüerfttdt ift ein fd)üne§ ®er 
bdube mit S^re^^en unb ^dulen üon ©ranit» £)ie 
fpanifd)en (Stubenten tragen alle fd)war3c Unter:: 



153 

flcibung unb fd)waräe 5^dntcl baruber, unb einen 
öufgefrdmpten J^ut Unter ber Rettung ber ?>faffen 
fann fd)tt)erl[d) ein SJJeiflergei'ft gebilbet tperben. 
^fe (Stubenten t)erj!ef)en aud) ttjeiter nid)t6 al6 
götei'n imb ffnb in allen Jacuftdten um ein Sci^u 
{)unbert f)inter un6 ^urücf» ^te befte üon allen 
ift t)k Sufti^; bie fpanifd)en ©efegc foUen t)or= 
treff(id) fepn, werben aber leiber nii^t in ^raft 
er()alten. (So n)ie in granfreid) unb ^nglanb 
n)irb I)ier munblid) bie <Baä)t au69emad)t — id) 
weif nid)t, ob c§ noc^ fonjt ßdnber o^kht, wo 
wie m ©eutfd)(anb Vit unmännliche %tt be6 ^o^ 
pierbefd)m.'eren6 in ben (55eric^t6f)6fen gejtattet wirb, 
©ner meiner S5e!annten hto^to^mtc l)ier t)or 
ein ^aar Xao^m bem fd)on frü()er erwd()nten ?>c= 
linario, nad)bem er üon t'^m angefallen worben, 
„Como," rief er au6, ^^te atreves aparecer 
aqui!" — „Senor," erwieberte ^olinario ge^ 
laffen, 9?tcng^o el pardon del Rey!" tiefer 
grof e SRduberljau^tmann unterl)dlt 4 bi6 500 woI)Ij 
berittene ZtuU unb be^errfd)t bie ^roüinj 5!)?ahd)a 
unb einen Z^til t)on (5aftilien, SSon Seit juSeit 



154 

er][)d(t et .für eine (Summe ©olbc^S bic 58er5ei^ung 
be§ Äoniö§ unt) raubt bann wteber frifd) barauf 
to6, ^r ift ein 5Ö^ann t)on etwa 40 S«I)ren, 
n)o^Igenjad)fen, etwaS mager, S5(atternarbig unb 
ol)ne alle dupere 2lb5eid)en eme6 SSanbi'ten; id) 
cxmf)r\U fcl)on meine Unterl)altun9 mit tl)m in 
©anta=Gru5* ^ie einzige 2ru65eid)nun9, weldS)e 
id) an il)m wa\)xna^m, roax dn fel)r beobad^^ 
tenber aUx ru()iger SSlicf, unb eine grope Äürjc 
unb ^eftimmtl^ett feiner 2lnttt?ortem 



155 



^toölfter ©riet 

gjiaDciD, 18. ^^mi) 1827, 

lOJein le^tcr SSrtef fe|te mid) gcrabe nod) 
in biefer el)emaligcn ^au^t(!abt üon toerifa 
nieber, aber mlji ö#tet l)abe id) mid), nod) 
ctwa^ barubcrlinju^ufiigen, bie (S)efaf)r eine6 
tjoreiligen Urt^cil6 fi:ird)tenb- Sn ber ^f)at, Ü}^a= 
brib ij! eine 9Bert, n)elci)e unfern S5li(f en l)inter nor^ 
bifd)en 91ebetn tjerborgen liest unb n?eld)e meine 
%u^zn nid)t et)er rid)ti9 l)aben erfennen tonnen, 
hi^ id) mid) mitUn barin befanb. 2)aS eprid).- 
wort, tt?eld)e§ fagt: dondc esta Madrid calle el 
mundo, ober auf beutfd): „2Bo ?>}?abrib f!ebt ba 
fd)weiöe bie SBelt,'' fd)ien mir immer eine fpa^ 
nifd)e ^«^erbole ju fet)n, aber i(^ fe!)e ein, bag 
eS bem (^toanier,' we(d)cr fid) nie nacl) £)ften ge= 



156 

Wöttbt \)at, aU dm 2Sa()rl)eit \?or!ommen muß, 
welche ber 9?eifenbe \t)enigj!en0 nid)t bcftrciten 
barf. — Srf) ttJtU tjcrfudjen, at§ einer, ber 
fd)on ^arB unb £onbon gefeiten f)at, unb mit 
ben SSebürfniffen btefe§ SSoben^ mx wenig befannt 
ijT, einen unpart]^eiifcf}en 25egriff ba\)on feft5u{)al5 
ttn. — Unbeftreitbar ij! fOJabrib bie cenfraljle unb 
l)od)f!e ©tabt (Spaniens, allein fo gut fte aB ©i^ 
ber Siegierung gelegen ijl, fo fd)led)t ift fte eS 
öl0 3Bol)npla^ vieler 9}^enfd)en, — ^tltt Wi)k 
^trecfen bel)nen ftd) nad) allen fünften in um 
abfel^bare SBeite, unb ber ^^latur }inm Zxo^ ift 
f)ier auf einem fleinen 9?aum jufammengebrdngt, 
eine ©tabt mit allen moglid^en S5equemlid)feiten 
t)erfel)cn, crfd)affem ■£)er ÜJJanjanareS, ein 3(rm 
beS ^aguS, tt)eld)er t^k (BtaU bett?dffern follte, 
ifl tin glugbett, über treldje ein ^aar pompofc 
IBrudFen ful)ren, n)eld)e, wie man üerffcf)ert, ju ge: 
wiffen Sal)re§5eiten, wenn ba6 ^i§ ber ©ebirge 
a\x^t\)amt, nü^lid) werben, OTeS ijl {)ier m ben 
S5arrieren jufammengebrdngt, an^ alten S^ljoren 
blicft man in eine SBüfte — e6 i(l, wie5öoltatrc 



157 

tjon tem menfd)(id?en Ücbcn fögt — ein $unft 
jwifdjen (^ttjicjfeiten» SSor einigen 3:i)oren befinben 
ffd? nur einige 2rnlaöcn tjon OTeen, bie aber fo unbe^ 
fceutenb fi'nb, taß ffe in bem Znhlid be§ ©anjen 
feine SSerdnberung bewirfen; nur in ber ©tabt felbj! 
unb auf \^tn 5ffenf(id)en Sujlortern berfelben tjl 
ber gleig ber 9}?enfd)en 5U ttroa$ gefommen. 

!0?abrib ge()ort gevrip unter bic 3a^l ber 
fd}onjlen ©tdbte ber SBelt, bie ^tragen ftnb breit, 
reinlich, mit ^rottoirS üerfe^en, bie Jg)dufer l)oä) 
wnb regelmdpig» — X)k offentrid^en $>romenabcn 
bequem gelegen, mit üielcn S5dn!en, gontainen 
unb (5d)atttn t)erfe{)en. T)k gamilien tro^nen 
&ier wie in g}ari6 etagenn?eife, unb barau6 erfolgt, 
bag eine gro^e S9?enfd)en5al)l auf eine üerl)dltni> 
mdgig fleine glddje befd)rdn!t ij!. T)k ^au^U 
fhagen ftnb fe()r lebhaft unb mit fielen Uten tjer= 
fel)en, n>eld)e an ^leganj ben ^arifern gleid) fom= 
men. ^ie (Strafe t)on ^llcalä ij! bie fd;on|!e~ 
fit fiil)rt t?on bem ©onnent^orc (pucrto del Sol) 
bem 5l}?ittelpunft ber ^tabt, nad) bem ^rabo, ber 
bcfud)te|!cn$romenabe; ffe ijl: 200 guß breit unb 



158 

ent()d(t n{d;t§ a(^ gropc ^6kU, fen!t ftd) in bte 
S^iefe bem fd^attigen ^rabo ju, unb eine gcrabc 
2fllee erf)ebt ftd) unb befd)l{eßt bie 2(u6ftd)t mit 
bem Ef)ore üon Zkal-d, ein Sriumpf bogen im 
rbmifd)en (Sh)t mit brei :^urd)gdn9en, unb I)inter 
bemfelben liegt baS 2Cmpf)it()eater, worin bie^tier^ 
gefed)tc gel)a(ten werben» — 

Sd) wo^ne neben biefer (Btxa^€ in einer öon 
einem granjofen angelegten S5abeanj!alt, in einigen 
Simmern, mit meinem alten greunb Tic. dmn, 
weld)en id) l)ier wieber traf» ©i§ je^t f:peifen 
wir an einem Table d'Hötc, an weld)em nur 
grembe: £)eutfd)e, gran^ofen unb ^ngldnber effen, 
weld)e^, obgleid) fel)r angenel^m, wenig nu^lid) 
für ben 2(u6ldnber i|t, ber bie (Spradje ftubirt. 
2Bir l^aben einen gemeinfd)aftlid)en fipanifc^en 
£el)rer, ber zweimal tdglid) ju un^S fommt, be^ 
fud)en fa|! alle 2£benb bie S^l)eater unb fud^en 
alle SKefourccn auf, um bie (5prad)e ju erlernen» 
2Bir finb aber hi^ je^t nod) wenig jufrieben mit 
unfern Umgang, ber aii^ 2(uSldnbern bejlel)t» — 



159 

2)cr ©rafSSrunctti, n?cld)er je^t n)iet>cr fein fd)6-- 
nc§-^otel (;{er bett»of)nt, nimmt ftd) meiner fe^r 
c^utio^ an, ober fein Umgang U^ltljt bloS aii§ 
2(u§ldnbern imb in feinem ^aufe wirb nid)t§ al$ 
franjofifd) 9ef^rod)em 2(u^er biefer gamilie befwd)e 
fd) nod) bie beS amerifanifdjen ©efanbten, §errn 
^üerctt, tt)eld)en id) in^ollanb fennen lernte» — 
^iner meiner intereffantejlen Sefannten {)ier ift 
ber nmeri!anifd)e (Sd)riftfteEer SBa6{)in9ton Srüing, 
bcr ft^ gegenwärtig ^kx auf{)dlt, um bie (^efd)id)tc 
t)on &)xi^op^ (5otumbuS, cmS £luellen, welche 
nur biefer ^xt befi^t, ju befd)reiben. dx ij! ein 
sjj^ann tjon öngenel)mem 2(eugern, fünften Sügen, 
befd)cibenen (Sitten, gewol^nlid) j!ill, aber fel)r 
animirt, tt)o er Sntereffe finbet — tin entl)ufiaj! 
für ©d)iller, ben er beina{)e auSwenbig weiß* 
(5olumbu§, ber Ui xi)m fd)on ba§ ©tubium t>on 
Sal)ren ift, ftellt er aU einen 59Zann üon auffers 
orbent(id)er Sf)atfraft, aber aU religiofer ©d^wdrs 
mer bar, beffen innerjle S)riebfeber war, mit ^m 
(Sd^d^en ^Cmerifa'6 einen neuen Äreujjug ju i^er^ 
önftalten» Sroing \)at, wie er fagt, eine ^orre^pon- 



160 

tcn5 öWifcI)cn t()m iinb ten ^abft aufgefunben, 
rcomit er tiefe SOZeinung befegt, — S()J^ werbet 
feiner B^it ^ci^ S5ucf) ju .^dnben befommen unb 
bann biefe neue ^nft d)t beurtl;ei(en fonnem — ^5 
fc^emt mir, bag er ßoIumbuS gern mit (5d)iller$ 
SBaUenftein üer9(eid)en mod)te, üon bem er ein 
großer S5eref)rer tjl* — 

a^ ift gebrdud)lid) in 9)^abrib, jeben fo eben 
öTigcfommenen gremben mit 50^uft! ^u bewill^ 
fommnen; am SJJorgen nad) meiner 2Cn!unft 
trecfte mid) fIRufiF unter meinem Scnfler, um 
mir, wie man fagte, ju meiner glu(f(id)en 'äru 
fünft in 5DZabrib ju gratuliren, ^ie ®ebrdud)e 
^)iefelbj! ftnb fe()r angene!}m, ber l)auptfdd)lid)fle 
baüon ift JauEenjen, roüdjt^ bie Seute l^ier ercels 
lent t)erftef)en. S^ad? bem gri^bftüd t>crfammeln 
ftd) bie ^tu^cr, n?elrf;e f)ier LccLuguinos I)eißcn, 
m tm ßdbcn, in ber©egenb ber Puerta del Sol, 
(@onnent{)or) unb UtxadjUn fid) einanber, SSon 
ollen Äleibernarren, weld)e iä) gefef)en b^be, finb bie 
5}?abriber bie drgjlen, nid)t bap fie mi ©orgfalt 
bdtten, fonbern fie befi^en eine ungen>6bnlid)e SSorliebe 



161 

5U öldnjen; ben meiern ft^en tfe Gleiter, aB 
wenn fie ^t^o^m waren, obgteid? ftc üon bcm 
bellten 50Zateriar gefertigt ftnb, Wlan folgt l)ter 
ten ^arffer 5J?oben, unb ben fleinen ^u^fer|!ld)cn, 
mld)t jene Sournale enthalten , au pled de 
la lettre, n?clrf)e befanntlfd) in ^ari6 felbj! 
nur X)on ein $aar gremben nad)Qtma6:)t wer- 
bem — £)ie neuefte 5}?obe j, S5, tj!: rotl)e 
^aBtud)er, fd^war^er 5f}?orgenro^ mit blau (!d^- 
lernen knöpfen unb fnnjenbfg mit fd)ottffc^em 
Zaxtan gefuttert, SmÖanjen ift (}ter Sebermann 
wo^l gefleibet, froljlid) unb gefällig, :^erSrembe 
wirb ^ier nid)t critifirt, wie in Heineren ©tdbten, 
feiner befummert ftd) um bie 2(ngelegenl)eit beö 
9lad^barS unb man at^met eine tt)ol)ltl)uenbe greir 
\)dt Um wteber auf bie ©ebrdud)e ju fommen: 
man !ann fiel) beä 9}?orgen§ biö 1 Ul)r an ben 
(Btu^ern erbauen, bann werben Ue (Strafen leer, 
bie Sureaur fdjlie^en ffd) unb {wie e^ f)d^ty 
„Spanien fd)ldft" bi^ 5 U\)v. ~ Einige 
lyaltm i)ic <Bit^a, anbere befdjdftigen fid) in 
ben ^dufern, weld)e immer fubl finb. ^iefe 

11 



162 

Stu\)U Wirt» hmd) hk^bljt terSimmer, tte2)icfe 
ter plamxn unb burd) bie Sanfter betx)it!t; jebcS 
genf!et f)at einen S3al!ort unb über bemfelben ijl 
ein 3e(t üon £einwanb gefpannt, tt)eld}e6 ben 
©tragen ein !omifd)e5 2rnfe]Öen giebt — ©egen 
3£benb beleben ftd) bie Spaziergange, woüon ber 
^rabo ber befud)tej!e i\i — e5 ftnb bafelbf! ieben 
ZUrib 50 bi5 100 (Equipagen ju fdjauen, troüon 
einige fef)r fd)cn finb — unb S^aufenbe üon ^J^en^ 
(d^en in i)m üerfd)iebenen OTeem 'iRad) bem 
2)unfe(vrerben füllen ftd) bie ^affeel;aufer, we(d)e in 
großer 5)?enge i)kx finb, unb njo mogtid), tk. 
^arifer nod) übertreffen, befonber^ in ber 3ube= 
reitung beö ßife3. — 

^a6 fpanifd)e Sweater i\t ^ier natürlid? baS 
bef!e waS criftirt — eS ftnb jeben 2(benb beren 
jwei offen — ta^ dcl principe unb ^a^ de la 
Cruz. — £)ie groge £)per ift abgebrod)en 
unb hi^ eine neue gebaut n?irb, wirb bie itaii^i 
nifd)eE'per, wzid)t jiemlii^ gut ift, tn einem an^ 
bem mel ^u Keinen Zi)cakt gegeben* :Der Su^ 
trang tfl fo grof , H^ 7(benb6 ht\ Teffnung ber 



163 

itaJTe eine Sßad;e t?on ^aüalerifren tort ifl, um 
©trcit 511 t)erf)üten; ol)ne ö^'^^^^ SJ?ii()e fann 
man ffd) feinen ?)Ia^ barin t)etfd)affen« Sn ganj 
^:panien will man nid)t§ öB Sioffini» — £)en 
greifd)u^en Ifiat man fd;on Idngj! einmal aiiffüf); 
ren wollen, ba bie Üeberfe|img lange fertig ge^ 
wefen fepn pH; allein wegen U$ (5cfd)einen§ 
beo ^ofen, be§ <Samiel, l)aben bie ^Tutl} or itdten 
einen lin^o^ gegen bieJReligion beSCanbeS barin 
gcfunbem ^en lieben ®ott tnbeffen fd)eiien fte 
fic^ nid}t auf bie SSiil^ne ju bringen* ^ä) l)abe 
ein ^rama mit angefel)en, welcl)e0 bie 5Begeben= 
i)tikn ber 2Bei^nad)t§nad)t barflellte. ^iefe (5l;ri= 
Jlen ffnb weniger ®eij!e§j?erwanbt mit nn^, als mit 
einem <Stamm tnSnbien, weld)er ben S^eufel an^ 
heUt, (lu^ bem ©runbe, weil er @ott für 5U 
gütig j^dlt, um ben ^Utenfd;en etxr:-al> 5U Seite ju 
tl)un, unb glaubt nur ben Eeufel ^um greunbe 
l?alten 5U muffen, um rul;ig ju leben» 

Sei) l;abc nun fd)ün met;rere ber ^au:pttl)eatcr 
in biefem 2^cin'0i gefcljen unb will ev wagen, 
ctrva^ TCUgemeine?^ baruber ju fagen. ^d) erfenne 

II ♦ 



164 

trei litUn mx @tüdPen, Hxin l)^it aitt jpa^^ 
ntfd)e ^omobie. 3u ^^n Seiten <5arB V. ftmib 
(Spanten öuf ber i)6d)|!cn ©tufe beS ©lanje^ 
unter ben SSötfern, unb ju biefer Seit Uü\)tm 
and) bk bejlen £)ici)tcr» <Bk fd)i(berten bie ©it^ 
ten it)xtx ^cit, ut(o ba bie übrigen Sdnber bömaB 
in ber Siteratur gurücf waren, fo ftnb bie alten 
^omobien üon (5a(beron, gope be SSega u« a. 
^an^f einzig in t()rer ^Irt» ^bg(eicl) gegenwärtig 
jene» cble ®efd^(ed)t, tt)e(d)e§ barin bargeftellt wirb, 
nid)t mel)r e]ri(!irt, fo gewinnen fie bod) unglaub- 
tid) an Sntereffe, wenn man fte in (Spanien auf? 
fü{)ren fielet, mit man and) in ben gegenwärtigen 
®ebraud)en be^ Sanbe§ ben (Sd)lüffe( ju mkn 
©teilen barin fmbet* 2) 2)ie franj6fifd;e 
(Sd?ule* 3llleä 2lu6ldnbifd)e ftel)t man tn @pas 
nien^ burd) ba6 ^ri^ma t)on granfreicb* ^a 
^Spanien in neueren Seiten fo wenig geleiftet l)at, 
fo l)at man ftd) auf§ 9flad)a^men gelegt, ^an 
fmbet ntd)t§ gut, aB xoa^ üor^er in granfreid) 
gut gefunben worben iji (So finb bie neueren; 
S^rauerfpiele mit ben brei ^inbeiten, bie be^ ®e= 



165 



flankt *j einen B^^^ng, ben weber wir nod) bie 
^ngldnber ftd) wollen gefallen laffen, unb ben bie 
granjofen ben Zntihn mä)a\)mm, hti benen eS 
tx)al)rfd)einlid) feinen ©runb in ber Unbel)ülflicl)!eit 
ber ®ul)nen l;atte, unb fo finb ölle neueren fpani^ 
fd)en (Btüdt im fran§6fifd)en ®efd)macf gefd)riebem 
3) T^it ^ of f e, 5^ad)f^iele, seynete genannt« ^iefe 
üerbient eine au6fu^rlicl)ereS5efd)reibung, weil man 
fte im 2luälanbe ni(i)t fennt, unb fte originell 
f^anifd) unb dn q)robuct ber Wt^tit i% Ueber- 
fe^t unb in anbern Sdnbern öorgeftellt, würbe e6 
dn completee Unbing fepn, weld)e6, wenn e6 bar- 
gepellt würbe, nid)t loerftanben, unb felbf! wenn 
e§ Derffanben, fd)werlicl) barge(!ellt werben fonnte» 
J^ier erregen biefe ©tücf e im ©egent^eil ben grof = 
ten S5eifall, unb wenn man erft baran gewol^nt 
ij! unb t>it <Sprad)e, ®ebrdud)e unb (S^axackvt 
beS S3olfe0 !ennt, fo. fmbet man wirflicl) üiel 
^ @^ag baran* S^bcr, ber in Spanien gewefen 
tj!, wirb mir zugeben, ha^ ber 6l)aracter einer 
^aja burebaue eigentl)ümlid) unb fd)wer ^u be^ 



166 

fd)reibcn ifl. ^iefe ^a\a unb i^r ^aio ma^ 
d)en tie ^auptperfonen bei fcen fpömfcbcn seyncte 
au6, fo n?i'c bcr Mequtn, (^olumln'ne unb ^anta- 
lon cS in ben ftalten{fd)en ^^cffen t()un« — 

^ie fpanifdje ^JJaja tfl eine ]^übfd;c grauenS? 
:pcrfcn mit einer ^^anttlla im ganbelcofrüm. 
^i'e ^at naiüxlidm SBtfe, ober feine 3511^ 
bung, merFt o^ldd) wtnn e» auf fie abgefeben 
ifi unb mi^ üortrcfflid) ön5ufii()ren» <Bk tijut 
ft'd) üiel auf i\)v I)übfd;e§ ©efid)td)en §u ®ute, 
fagt allen Seuten unumwunben, vra6 fie xviU unb 
tt)irb aud) gelegentlid) über bie^Otafen bofe* ^er 
^aio tjl m dd)tcr ©panier, fein ^baracterldpt 
fid) am beflen mit bem englifd)en SoI)n S5uU »er- 
9letd)en, er i?erad?tet alle6 ^(u6ldnbifd)c — ift 
ernjl, ftolj berb unb gcrabe« ^x ift inbep nid)t 
fo el^rgeijig, nid;t fo intereffirt aU ^oljn S5ull, 
fonbern unbekümmert unb aufrieben, aini) fd)wa^t 
er nid)t gern, unb fagen unb t!)uniftbet i{)m ein^. 
S3cibe(erunbffe) ^tio^cn fid) immer in ber 8anbe§; 
ueibung, tvelcl^c febr fd)6n if!. SJ^ajo unb ^Uiaja 
finb immer ^^erfonen im U^tn 'Kikx. :^er ei* 



167 

öcntlidie (Stoff tiefer (StücFe, fccr ffd) urn eine 
5!:aßeöbegeben!)e{t bve^jt, if! burcl) (S^ridjwortc, 
llebertrefbungen iinb ^uglefd) mit treffenben ^n^ 
tuen te^ burgerlii^en gebend fo gctDÜr^t, bap mön 
immer lachen mug. Die ^auptibee ijl immer, 
ben "ülaüomi'Mjaxdm im (L^egenfa^ jit bcm oua^ 
(dnbifd)en Ieud)ten ju laiJen« S)a§ $aar ^erfoni^ 
ftctrt immer (Spanien, unb ^k ^egebenr)eit jeigt, 
vok Ut einfacf)e Sanbe^fitte mit beffer ijl aB bic 
au^ldnbifd^e. — d^ i(l juweilcn gar feine orbent- 
(id)c Sntrigue t?or^anbcn, fcnbern ber S3orl)ang 
fallt, tnbem ein (Sturer, ber lange 3^it ben gro= 
pn SQtxxn gefpielt \)at, einen 3iocf auSjiel^t unb 
tin 5erriffcneS ^embe geigt.. £)iefe (Stucfe trer^ 
ben immer aB Tcad^fpielc gegeben* Unter biefe bret 
klaffen üon (SdS)aufpieren laßt ft^ allea bringen, 
«?a§ I)ier t^orgeffeHt wirb. 



►«««^äJfJCMc«: 



168 



SDjaDrit», 1. Sulij 1827, 

A/JCdn legtet S3r{ef ent()te(t einiget OTge^ 
metne u6er tiefe ^auptjlatt, oI)nc auf einzelne 
©ebdube, auftte fo^enannten 9J?erfn?urt){g!ettenemi 
5uget)en, Sßie eS getDo^nlic!) gel^t, trenn man ftd) 
erft ®en)ol)nl)eiten an einem ^rte gebilbet i^at, fo 
bin id) avKi) an dn 2Ciiffd)ieben be6 SSefel^en^ biefer 
fD^erfnjürbigfeiten 9erat{)en; ^k tdglidf^en fpani^ 
fd)en ©^rad)f!unben, bie SSorbereitungen baju, 
i'm ^aax S5efud)e, n)eld)e id) tdglid) 5U madjen 
l)abe, bie (Siefla, baS 9}^ittaggeffen, ber ©^ajier- 
öang unb ba6 ^|)eatcr laffen einen ^a^ nad) 
bem anberen I)infliefen, ol^nc \^a^ id) e5 ^ma^x 
werbe. Sn ein paar 2Bod)en trerbe id) mid) in: 
beffen lebbaft in f&mcQ^nn^ fe|en imb mit Tla-^ 



169 

trtb ben legten langen 3?ul)e^un!t t5or meinet 
^efmfe^r t)erlaffen, unb muß nun ernjKid) baran 
benfen, hk iD^crfnJurbigfelten ju befe()en» 

2Ba6 mld) t)on blefem SSorl^aben aber noc^ 
ab(}vilt, ijl bfe tobtenbe S^i^t, rt>ziä)t xvix \)kx 
ieM tei'ben, unb t)k bf§ auf 28 o JReaumur jiei'gt 
@o (Irenge ber SBInter f)ter tf!, fo Ijeip f)l ber 
©ommer, Ut ^irfung ber Sage m einer U\)Un 
I)D^en (^bene unb ber Entfernung bea £)cean6» 
«Sevilla foE nod) ()e[per fet)n aber nid)t fo faU 
ttJi'e SJ^abrib tmSSmter, tüo e§ &eigt: seismeses 
de mvierno y cuatro de infierno ( fed)5 5}?onate 
t?om Saijv Söinter unb üfer in ber ^blle)» S5on 
ben ^flidjten ber 9f?ei'fenben f^aht id) bal^er nur 
füIgenbcS üon meinem ©ei'oiffen ju laben» 

3I)ie S^üpammer; tt}eld}e Söaffen au^ htn 
SRitterjeiten entl)d(t; man ftel)t bafelbjl bie Könige 
üon (Spanien m gebenSgrope gu ^ferbe, nebft 
anberen merfiPÜibigen ^erfonen, wk ^ermann 
(5orte§, ©ugmann, ©anjale^, t)* ^orboüa, mel;rere 
beutfd;e ^aifer unb maurifdje Könige mit benfels 
ben 2Baffen unb 9?üjlungen, tt>eld[)e ffe m f&rem 



170 

Scbcn getragen l^öben, jtattlid) aufgeflellt unb aUe» 
ijl red)t fd)5n unter()altem — S>arauf befal^ id): 
:Da§ mi({tairtfd)e 9}^ufeum im ^Trtillene = ?)arf . 
©n ^d)to^ mit einer frf)6nen gacabe, allein in^ 
tt)enbic5 un^oEenbet Sn fielen Sintmern ftnb 
^rfinbungen ber ZMf aiiföeflellt, unbefannte 
^rtcn t)on Kanonen, SBaffen unb SSefejiigungen, 
bte öbev meiften§ unnü^ unb unau6fü{)rbar ftnb. 
£)iefe 5[JJobeIte ffnb alle febr fd)on gearbeitet; eä 
ifl aber babci fo tt)enig 9^ucffid)t auf bie Soften 
genommen, baf man fte nur aB eine (Sammlung 
v^on artigen St'een anfe^en fanm Sn einem gros 
^en ©aal bafelbj! befinbct ffd) ein^lan enrelief 
üon (^a'oxT, VDorin jebeS Sriau^, ja bie genfler unb 
S^l^uren beffelben n)iebergefunben n?erben fonnen. 
ßtrei anbere grope ßinimer faf[en !aum ein 
tton ^olj !unftlid) gufammengefe^tcä ^loUU 5U 
einem ^aHafl:, t>a^ man n)ol)( bie 2(u§geburt 
einet apocali5ptifd)cn-^I}^i^^f)<^ft^ nennen fann; e§ 
fa§t 93Bol)nungeu für t>tn ganzen Spof, nid)t we- 
niger aB 10,000 5|}?enfd)cn, unb eS auejufübrcn 
würben t>!eUetd)t bie ©rfja^e alter Snbien ni^t 



171 

^imtid)en. "Kn ^(dncn ij! man nie in Spanien 
axm, ffc m'^ 2Ber! ^u xid)Un o^kht man nid)t 
bcn ?[}?ut() öuf; allein tte SSeenbigung bleibt bie:: 
fem ®efd)led^te fern, n?ie ber (5d)immer be§ ©lüda» 
^ie Einlage ijl bal)er aud) alle§, ttja§ man in 
biefcm ßanbe bett)unbern mup; ob c6 an SSeljarr^ 
Üd)hit fel)lt, ober ob man ^u l)od) l^inau^ will, 
fo bag ee immDcjlid)n)irb, bie $ldne au6juful)ren, 
Dcrmag icl) nid)t ju entfd^eibem £)ajTelbe S5erl)d(t' 
nig jwif^en Einlage unb SloUenbung in ben Sßer^ 
!en ber S^or^ unb !)^itjeit erijürt and) in ben 
9}?enfd)en biefer Seiten» Sm SJ^ittelalter iiber.- 
ftral)lte (Spanien gan^ Europa an Kultur; feine 
2)id)ter, feine ^unjle itnb 2Sif[enfd)aften, xoit fein 
9'ieid)tl)nm unb feine (Bitttnfdnl)dt übertrafen alle 
anbercn Stationen* ^amal§ 9ebiel)en bie SSerfc 
roiz bie 5}?enfd)en ju einer SSoHenbung, je^t |)in- 
gegen bleibt OTeö nur Einlage, Wt^ Mdm, unb 
tvk i^a^S Sunbament cine6 ?)alafte§ l^ier oft ein 
91otl)bad) tragt, fo tragt and) je^t ber flolje, 
crnjle ^b^J^^^ter ber (Spanier t)tn SJZangel m 
©ilbung jur (Bd)au. — OTcS rca^ grof 



172 

unt" üDllentet ij!, gc!)6rt in biefem Sanbe ber 
SSor^eit an, bie ^DZit^eit bringt c§ nid^t n?eiter 
öB 5um Entwurf, unb bei ber 2fii§ful)nmg gelten 
bic Jtrdfte au§. 3n 50^enfd}en unb SBer!cn ifl ^ier 
(lifo nid)t5 »reiter nl» ber ^eim unb bie Zniao^t 
in betDunbcm ; xvao <Spanien t|! unb fetjn !onnte, 
iziof aud) bie Äunftaugfleltung, n)eld)e je^t im 
«D^abriber !D^ufeum flatt fnbet. 9}^an ftef)t go.- 
hxiUU ccn datalonien in (Seibe, SBoHe unb ße^ 
ber, einzelne ßteferungen ber bilbenben ^unfl ou^ 
^abrib, allein anbere ^rotjtnjen, wie 2rnbatu|ten 
j. 53, ^aben nid)t0 Ijergefßnbt, unb fo bleibt b«$ 
@anje tpieber unt?onfommen. 



173 



SRabtib; 13, Surt? 1827. 

^rfi ^tutt Unn i'd) m meinem ©d)retben 
fortfaf)ren, tnbem td) tiefen fS^orgen \)on meinem 
2Cb(ledf)er jurüdgefommen bin, weld^er mi^ Xüäi)^ 
renb jef)n 3:agett auf 6 ^Cngelegentlid^fte hc\ci)aftio^t 
J^attt unb iDOüon id) (5ud) etwaä ju tx^a\)ltn 
i^ahc, £)iefer :2(bj!ed)er war nit^(id) unb für bie 
3ufunft an9ene()mer aB er eS für t>k Gegenwart 
war; benn er 1:)t[iU mid) üon bem nad)t]^eilt9en 
Hinflug beS 3}?abriber ^lima§ unb lieg mtc^ ml 
Sntereffantc§, wenn %kld;) auf Sofien meiner fBe- 
quem(id)!eit fennen lernem ^ie grope §ifee ^atu 
in mir ben Sßunfd) rege gemad)!, einen ^onigli-- 
d)enSuflort, St. IMefonso genannt, ju befud)en, 
wo ber l)oI)en Sage wt^tn, t^a^ Olima jlet^ ge- 



174 

mäßigt tj!» Sei) fanb einen SSegleiter m einem 
fe()r liebenStrürbigen jungen ^ann au^ ter beut: 
fd)en (Sd)n?eij, griebrid) S5er(oc!)er, beffen ^ater 
tin bebeutenbe0 Sinnengefdjdft in <Bt ©allen i)at, 
unh ber wie td) [td; in ©ipanien befinbet, um 
<Bpvaä)c, £anb unb ^tuU fennen ju lernen» — 
Sener Oxt i|l 11 5i}?eilen norbn)drt6 üon {)ier 
entfernt, unb ber M\)lm^ n^egen, ful;ren wir 
gegen 2(benb um 6 Ul)r ah, fd)liefen ein ^öar 
<Stunben in ber gonba ber S^rinibab unb famen 
am folgenben SJ^orgen am £)rt unferer ^eflim^ 
mung an. — ^ie ^dlfte be6 SBegeS füllt 
einförmig genug, ^it Wla'oxi'oit ^od)2^be"tic 
au^, ^a§> er|le, n?a6 un6 intereffant war, waren 
bic gropen Sran6^orte, weldje wir auf bem SBege 
fanben, um ben ^m^fang beS ^ofe6 t^or^ubcrei^ 
ten, ber jebeS ^a^x bie l)eifen WlonaU in ben 
S5o6queten jener ©ebirge jubringt» Sn einem 
SiBirtl)6l)aufe fanben wir zin ganjeS Z\)taUt mit 
^ad unb ^ad auf ein ^u^enb SBagen gepacft» 
T)it gelben gingen ju guf e, aber Ut beiben erften 
J^elbinnen l)atten il)re 2Bagen» £>er :t)irector fd)alt 



175 

mit bcn Su()rleuten, urio tiefe fluchten über He 
Saften* Wlit ber ^JJ^orgenbdmmeruncj fömen n?ir 
in tie ©ebi'rge, n?o öleid; tint anbere !üf)le 2(tmoe= 
pl;dre we^te; mein (Sd)n)ei5er greimb backte an 
feine SSerge unb fonnte nfd)t imSSagen bauern; 
wir liefen 511 guf burd) bte ®el)6lge unb flettet? 
ten burd; !Rfd)tn)e9e über bie Serge, n>eld)e6 unS 
Seit o^ah, neben e;ner fc^attigen Cluelle im S()a(e 
un5 5U erfrifd)en, ta^ gul^rn^er! erwartenb« -2Sir 
f)atkn dn MU^ ^u^n unb eine glafc^e SBein 
mit un§ genommen^ unb na!)men fo unfer %xül)r 
(lücf unter freiem ^im mel ein» ^t Slbefonfo 
liegt am guf e biefer ©ebirge in einer ?al)len ©e^ 
genb» £)ie Urfad^e, warum biefer ^la^ gen?dl;lt 
ijl, fmb bic ©cwdffer, tt)elc{)e ^ier t)on Hn 23er= 
gen l)inunterf!romen unb \^k «Springbrunnen im 
fümg(id)?n ©arten txdhtn, n?eld)e hk fc!)ünjlen in 
ber Sßelt fepn füllen m'o hi^ 130 Jug ^od) ge^en* 
£)aö ®d?log liegt am l)od)pen in bem £)rte, 
l)inter bemfelben erftrecft fid) ber ©arten bergauf 
unb t)or bem (Sd)loffc ift ein groger ^la^, t>on 
'5>riyatl)dufein eingefd)loffen — £)em (Sd)loffe 



176 

gegenüber 9e!)t eS ahmxt^ 511m ^joxt l)inau§, 
^'fne OTee füf)i*t in geraber 9ii'c!)timg nad) (Se= 
goüia, eine t^eilwetfe alte, romifdje (Stabt, 
weldje jnjei fpönifd)e ^ItiUn entfernt if!. ^ie 
meijlcn ^dufer üon S^tefonfo fmb gebaut xvk 
bie in ^Cranjuej, fel}r leid)t unb mit großen 
gacaben. ^te ^auptfronte be§ (^d;loffe§ ij! bem 
©arten 5uge!el)rt unb if! \tl)x gcfd)ma(fooU. Sn 
einer Entfernung i^r gegenüber tft eine groge 
!ünf!(id)e Eaacabe, wtlä)t auf ber ^ol^e t>on einem 
Semmel au65Uge!)en fd^eint, £ic fpanifd)en ®dr= 
tcn {)aben nid)t ba§ Steife ber franj6f(fd)en, aber 
bod) nod) nid)t t)a^ fd)one ®efüf)( für Sf^atur, 
tt)e(df)eS in ben ©artenanlagen ber Engldnbcr fid) 
au6fprid)t» (Spanien i|! tin fo !a^te6 Sanb, bag 
iebcr ^la^, n?o nur SSdume ftef)en, fdjon für 
fd)on gel)alten wirb» <5ie fel)en baf)cr me()r auf 
<Sd)atten at§ auf ba§ Point de Vue. — T>k 
grüßten 3ierrat()en finb hk gontainen unb (Bta- 
tuen, tt)eld)e überall l)ier angebrad)t finb. 9}?an 
ließ für un§ eine große gontaine fpringen; in 
ber WitU eines großen S5affin6, ft^t licolui 



177 

unb bemül^t ftd) eine TCnja!)! !(einer dn^tl, wtlä)c 
ttc Sßi'nbe üorftellen, ön^ufettcn unb am jRanbe bc5 
S5affm^ ftef)en bie gropen mdd;ttgen Sßi'nbe res 
bellifd) gegen bte mittelfre ©ru^pe önfprü^enb. 
T>k Ucimn SBinbe [prüfen jitfammen eine groge 
SBafTerfdule in bie ^ht)t, aber auf ben £)rucf 
einer geber ge{)t biefe aiiyefnanber unb abvoäxt^; 
\^ao,c^tn jleigen bie an ttn (Bdtm angebrad)ten 
gontainen, unb e6 bi(bet ftdf) üon 2Baffer dn 
f)0^er Tempel t)on ©d)aum, tn beffen SJ^ifte bann 
ber 2(eoluS n^ieber fid}tbar wirb» — <Die gulle 
biefer gontainen unb bie ^raft womit jie fpringen 
i'jl fe^r ungett)D{)nlid) unb hit befonbere SSirfung 
biefe^ Serrain^» — 3£IIe giguren finb üon ber 
bellen (Sculptur» ©6 giebt ein^u^enb fold)er grogen 
gontainen, alle ©cenen au^ ber !)}^t)t()o(ogie oor^ 
jlellenb unb überall ftnb bie ipaffenbjlen ©ebanfen 
mit ©efd)macf au§gefü{)rt — 

Um tit (Stabt (Segot»ia mit ii)xtn *äntiqnitaUn 
|u fe^en, fuf)ren wir am 2(ber.b, itöd) ixvcu 
tdgigem 2Cufentf)alt in ber ©ranja t>a\)in. SBit 
lehrten im Cafe alenian zin, WO eine alte 3^1)= 

12 



178 

rolerin, ircld)e ein befonbere§ <Sc!)t(ffal f)i*el)cr »er; 
\(i)la^tn {jai , un6 mit greuben aufnaf)m unb 
un^ red)t voa^ ju ©ute §u tf)un fi'd) üornaljm, 
benn wir fanben bort ^ztizn unb ^ifd) fo gut 
wie man eä feiten m Spanien finbet» ^6 fe{)tte 
unö an nid)te, wir f)atten ^i6, ©emufe unb Kar- 
toffeln, n)e(d)e leereren l^ier fe()r feiten unb üon ber 
unteren SSolf6!laffe gar nid)t einmal gefannt ffnb, 
<5egot)ia ip eine fe^r mtereffante (Btabt, mld)e 
je^t ^njar nid)t mel)r aB 20,000 (5inn)ol)ner l)at, 
aber nod) baS ©eiprdge ber \)origen , ©rof c tragt» 
©te Id^t ftd) ber Sage nad) mit ber @tabt ^ur- 
l;am in ^nglanb öergleidjen; eine l)ol)e Sage, ein 
idl)er gelfenabgrunb in ber 9)?itte ber^Stabt, burd) 
beffen 5liefe ftd) ber €*re§ma fd}ldngelt, tiefer 
2£bgrunb öffnet ftd) ju einem 3'l)ale, wo jeber 
gug q)la^ ju ©drten, ©pajiergdngen unb ®e; 
bduben benu^t if!. — 2Cuf ber anberen ^t\U ber 
©tabt, t>on ber beS glufTe» entfernt, l^at man 
einen fel)r mer!tt)ürbigen 2(nblicf» ß^ t|l bort 
eine ^romenabe, n?eld)e ftd) be§ 2Cbenb6 um 9 
unb 10 Ui;r be\)cl!ert; bortl)in lieg unu unfere 



179 

o^ntt liik füf)ren, wir gingen ju einem Zi)ox tcr 
(Stabt f)mau§ unb bcfanben unS in l[)ellem SJ^onbs 
fd)em auf einer Plattform, n?e(ct)e auf einem %tU 
fen angelegt ift, ber ficf) ganj fenfred)t au§ ber 
SJiefc cr()ebt*— S5eim (S:pa5terenge{)en fommen 
l^i'er t)iele ^erren imb £)amen gufammen unb 
er()6l^en nod) ben S^^nber biefer f)errlid)en fKonb^ 
frf)einfcenc» 

2fm folgenben ^age mad)te un§ bie 2(lte mit 
einem ber ße^rer ber 5[Rilitairfd}ule befannt, wtU 
d)e§ uns bie ©etegen!)eit gab, biefe6 Snflitut, baS 
einzige feiner 2Crt in (S:panien, red)t ju feljen» 
£>iefeS ©ebdube if! am ßnbe ber ^ta^t gelegen 
unb tt)ar in alten Seiten bie S?eftben§ ber Könige, 
(5§ ij! t)on 9J?aurifd)er Sßauaxt unb feine t)ielen 
S^^urme unb Winaxtt^ erf)eben fiel) red}t maje- 
ftdtifd) auf bem ge(fen tt?orauf e§ flef}t. (5§ ift 
fef)r geräumig, ()at f)o^e !u()(e ßimmer, grope 
J^ofe unb nad) allen (Seiten eine weite freie 2(u6- 
fid)t» 2llle6 tft fel)r reinlid) unb l)übfd^ baran 
unterl)alten. d^ befinben ftd) 150 (5let?en barin, 

12 * 



180 

weld)c$ bk 66()nc berCSranben unb üorne^mfrcn 
Seutc beS SanbeS finb ; unb alle ftnb junge Scute Don 
bcn bejien (Bittm unb ber 2eid)ti'g!ei't be5 Zn^an-^ 
be^, n)eld)e ben 9}^ann üon guter gamilie önbeutet 
Dicfe MUitaix]d)uk befiel eine grope ^i'bttotl)e!, tin 
ZxtiUmt'Tla^%m, SBajfenfammern, gjferbe, gedbts 
unb ^anjboben, eine Kapelle, (Spielraum, dmn 
^runffaal mit einem S()ron für t)cn Äonig, unb 
ßelyrer für alle gad;er ber SBi'ffenfdjaften unb 
fünfte» Mv fa()en bie (bleuen effen unb ged)tflunbcn 
nehmen; an betben lub man m$ ein Zl)dl ju ' 
nehmen» — X)a^ Wittao^^ma^ fangt mit einem 
(Bthtt an, jebe ^iüiffon ()at iljun Sifd), weldjer 
fef)r gut befe^t if! mit ®efcl)irr üon (Silber* 2)ie 
(bleuen tragen bie Itniform ber ©arbe, blau mit 
rotl^ unb fe^r reid) mit (Silber gallonirt unb gelten 
mit bem ^tranjigflen Sal)re ober au&j frül)er üon 
biefer (Sdjule in hk 2Crmee alS ^ifficiere über, — 
SBir fanben biefen ^rt fo angenel)m, ta^ wir 
un6 ben ganzen !0?orgen l)ieraupf)ielten; bie^oben 
®emdd;er mit bem üergolbeten morfdjen ©eftmfe 
tntbielten bie frif(^ej!e 'Ktmo^p{)äxt, 



181 

£)aS 9}^evftt)iirbfgjlc m Spanien t|! bcr Zqna-^ 
tuet, treldjer feit 2000 Sal)rcn biefe (^taht mit 
tcm teinflen 3öaf[er in Ueberfluß t»evforöt dv 
iDurbe t)on bcn 0i6mern erbaut unb leitet tjon 
bcm jrrei' 50?e?len entfernten ©ebirge burd) Sudler 
«nb über J^ugel bnS Sßaffer in bie gontainen 
ber (Stabt, — ^ie S5ogen ffnb fo fd)(an!, baf 
ba§ ©anje ein (Spiel ber ^In'oc ju fet;n fd)eint 
unb bod) trogen fte feit Söt)ftöufenben burd) bie 
®efd)icflid)!eit iljrer Sufammenfü^ung ber $dt reit 
bem S?aume; benn ffe gel)en über bie tief liegenbc 
S5or|labt üon ©egoüia !iil)n tl)urmI;od; l/invreg unb 
laufen über bie l)od)l!en ^dufer in bie TOjlabt 
\)imin, S5or bem Eingang ber ^toM pel)t dn 
fdvcvneS rümifd)e6 2Cmpl)itI)eater, gönj- fpmetrifcl) ge^ 
baut mit brei ^eil;en SSoßenfenjIern ringS f)txum^ 

^S i|l eine metap]^v)ftfd)e 3SaI;rl)eit, bap trenn 
bcm ©fei ju tt)oI)l n)irb, er auf^ (ii§> gel)t; — 
£)a6 (BnU rva^ wir l^aben, vpiffen n?ir feiten ju 
fdjdl^en, n?ir ringen nad; b^^effern, opfern ba§ 
(Butt unb t)erlieren 5(lle§» 2Bie woljl voav cä 
«n§ nid)t bei unfercr 2llten, wie mel tntl)itlt 



182 

^to^o^ia noä) ^\xht]c^tn*^ biefd^onc (5at()ebralc ()at= 
ten n?ir nur turd)rannt, t)on bcr ^iin^t, "oon ten 
Znd)\ahxlhn Ijattm wir nid}t§ gefetjen* ^ic ^aar 
A^age, tt)eld)e n)tr nod) I^in^ubringen I)atten, um 
tie *2rn!unft be6 ^ontgS in ber ©rönja ju fel)en, 
I)dtten vpir an3enel)m unb nütsltd) m ©egoüia 
jubringen fonnen — aber nein! — rvk mußten 
üorn?drtS — \)hmn in jene (Sanbroüflen einen 
(Sd)atten t?crfoIgen, um, \^k 2öal)rl)eit biefer p{)ilofo; 
p{)tfd)en ^etrad}tung ju fmben» 2(uf ber ^arte 
iai)tn wir bie ^taU SJaEabolib, eine gute S^age^ 
reife norbmdrtS t>on un§« — ^al}in mußten wir! 
^a half ntd)t§. — ^cr (Salefero mußte anfpannen, 
unb ()dtten mir nid)t einen fo brat)cn Äerl unb 
ein fo 9ute§ ^ferb gcl)abt, meld)e§ o{)ne §u er; 
müben 12 50Zei(en in einem S^age miad)te, fo 
Ware e§ un§ übel be!ommen* ^iefe Sanbwüften 
r>on 7iiU(äa^ilkn, biefe elenben 5)6rfer, \>k M)kn 
baumlofen (Streben, biefe SSetten üoHer SBan^cn, 
biefe 2Crmutb, ftnb genug, umeinen(^ngtdnber,berum 
eine Sßette ober für ben ©pleen reift, 5um2(ufgcben 
feiner Sßanbrung ju zwingen unb hat auch unfere 



183 

£u|!, me()r x>on bem Sanbe 5U fel)cn, auf immer 
öcbdmipft SBir I)offten inbeg auf (Srfal^ in S^alta- 
bolib; unbmitßefen in ben mitgenommenen S5u= 
(i)tm, mit ©ebutb unb gapng legten roix Ht 
Idngjlen öller 17 SJleilen in anbevtl)alb STagen 
jurürf. 2n ber <Stabt blieben wir einen S^ag, 
benn unfere ^dt erlaubte e6 unS nid)t langer; 
ötlein an hk\m ^age l}aben voit genug baüon 
gefe^en. ^a^ für eine fiügnerin bie gama i(l, 
jeigt biefe weltberühmte ^ta'ot, wo einft ber ©i^ 
bcS ^ofe6, bie SBiege be6 madjtigfren aller Sur- 
ften; g)l)ilipp II.5 ber (Si^ ber 2Bei^!)eit war* — 
2)a§ erfte, wa6 wir t^attn unb wa^ ic^ gern an 
jebem t)rt tl)ue, war, auf ben l)ocl}ften Sl)urm ju 
fteigen. ^ort bemerften wir, bag biefe ©tabt 
i>on großem Umfange fep unb üoHer ^lofter unb 
^ird)en lietft, "iRtUn bem Sluffe ift tin l)txx' 
lid)er (Spaziergang* tiefer glu^ ergießt ftd) ein 
^aax etunben weiter in ben 2)uero, weld)er ftd) 
bei ber ©tabt «Diporto in§ fÖZeer ergießt unb l)ier 
fc^on ein anfel)nlic^er glug ift, aber nicl)t befd)ifft 
wirb, ^ie J^auptfirapen finb alle mit ©dulem 



184 

gdngen t)on (Stein an beiten (Seiten, cinc;efapt unt) 
in frul}ercn B^'itm, aB tiefe ©duten alle ganj 
waren, bie |)diifer grabe in tie ^61}e |!anben, 
mug biefeS red)t i^ubfd) gett?efen [epn; je^t aber 
ftnb biefe (Sdulen lodirid), bie ^diifer [inb fdjief 
unb fenfterloS, ba§ ?>flafrer ij! au§gefal)rcn unb bie 
(Strafen ftnb leer, ^er »^au^tpla^ t|! gan§ V)on bie= 
fen Manien umgeben unb l)at eine 9?epetition üon 
SSalconen börüber, n?crauf fonfl hti geierlid)!etten 
20,000 ?j)Zenfd}en^la^ f antuen, i^i^t Utvao^t tit ganjc 
S5eüol!erung ber (BtaU nur fo t>ieL £)a eö ge= 
rabe (Sonntag n^ar, fo gingen wir be§ 2Cbenbg 
auf bie ^romenabe, woI}in "ok ganje fd}one SSclt 
bcy ^rte0 jufammen fam. Sn (Spanien wo bie 
Scutc fel}r gefeUig ftnb, befi^t jebe (Btahtf jeber 
£)rt t)on einiger S5ebeutung, einen gemeinfd()aft= 
lidjen £)rt ber Suföntmenfunft, einen (S:|s^fiierplaö 
ober 2(lameba, welcl^e» tin mit Daumen bepflanzter, 
mit ^tul)tcn unb kaufen t>erfe|;ener unb mit 
gontainen gezierter fiai} i% S« ber grifd)e bey 
2Cbenb0 unb befonberS an (Sonn- unt:! gejitagen 
fommen alle gamilien bort gepult jufammen* 



185 

T)k T)a\mn jie^en ftd; fo forgfdl'ti'g taju an, 
wie gu einem S5air, tragen (!ety S51umen in ben 
paaren, (Sd)reier imb neue ^anbf(^u{)e, unb tüorauf 
fte o^a^ befonber^ ^alUn, feine (Strümpfe mt) 
ed)uf)e* Diefe (Sorgfalt ger)t fo n?eit, baf e§, 
wie man mir in öabip üerfid;erte, grauenjimmer 
o^kht, mld)t aHe 3:age neue (Sd)ul)e an5tef)em 
Sn SSaüabolib fat) id) inbef[en feineS üon Un 
Qo^nmtn, mld)^^ bie :^nbarufierinnen befonberS 
t>ie( tragen, unb in 9}Zabrib nur bie £)amen, mld)t 
am meij!en glänzen, tragen bürfen, mit btefe 
3:rad)t, fo fd}6n fte an6) i^, ^tn ^uä)^ auf eine 
^arte ^robe jleHt, id) meine, bie ^aia ^ 5lrad)t. 
^ie grauen l)ier i)ahm, rük iiber()aupt aUc§, 
nid;t fo t)iel 5JlationeIle§ aie im (Sieben, n>erd)eS 
t)on ber großen (lommunication mit gran!reid) 
f)er5ufd)reiben iff, ht\)aikn aber bod), obgteid) fte 
bie ^arifer 50^oben nad)af)men, i()ren eigenen ^opf- 
^u^ bei, werd^er nie in einer fcld)en 58er!a^)pung 
bet!e{)t, atS bei un§ im 3Rorben, fonbern ber ^opf 
ift immer frei, nie \?on ttvoa^ anberm aB einem 
6d?teter ht'otdt, immer fef)r gut frifi'rt mit fdliu 



186 

me« unb einem ^ol^en Äömm. — SBaö mx in 
iener ^ta'ot loben fonnten, roat ber ©pajter= 
plai^f n?eld)er neben bem Sluffe mit reid)l{d)cm 
©(Ratten ()tnlduft, unb H eS «Sonntag xvax, fo 
befamen wir aud) o,Uici) bie gleur ber ^inn)o]^= 
ner ju fe]f)en unb bemerften t)iele runbe, frifd^e 
®eftd)td)en» 

Unfere furje greube t^mn erfaufcnb, mußten 
tviv fd)on um 2 tl{)r in ber ndd)jlen 9^ad)t auf|!e= 
\)tn, unb benfelben SBeg t>on ber anbern ^citt 
fennen lernen, n)eld)e§ inbef n)te (£]pe(f unb ^rb= 
fen unb ^rbfen unb <S|)ecf l)erauS fam. Qllt; 
€a|!ilten ij! ein vpenig tntereffanteS ßanb, jtrar 
entl;d(t e§ t)iele Dörfer unb Äornfelber, aber e^ 
tft arm an SSdumen unb 2(u§ffd)ten. 2Ba§ tn= 
bcffen merfwürbig ifl, unb, befonberä tn S5allabo: 
IIb feinen {)od)jIen ^un!t erreid)en foU, ij! ba§ 
reine unb melobifd)e (S^janifd), tt?eld)cg man, ja 
bis auf bie -Dienllboten unb Vit drmfte klaffe, ba^ 
felbjl fprid)t — 

Zi$ Toix in t>it ©ronja, ber öen)5I)nti'd)e 5Rame 
be$ ©e^loffeS ton ©t. Slbefonfo, gurü^famen, 



187 

f)attt fd)on bet ^of feine !ü?agte baruber mhuU 
UU T)a waren Uniformen, (Sterne, fd)6ne grauen, 
gf^eftaurantS, ^qui^agen ic. tc. — Sßir fanden 
uns iribc^ in unferer Hoffnung ^ttauW, bie Söaffer 
fpringen ^u feigen, ^ie Königin, i)ieg e§, fep fel)r 
übler Saune unb umx)o!)( angefommen, unb man 
mUt alles ©erdufd) tjermeiben- 2(m "iCbenb in= 
beffcn, als wir burd) ben ©arten fpajieren gingen, 
begegneten wir bod) ben l)ol)en ^erfonen. £)er 
Äcnig war in ^i'oiltxad)t, unb er fowol)l alS bie 
Königin waren fel)r blaf* eie waren ol)ne S3e= 
glettung unb wie immer fel)r giftig gegen Seber^ 
mann; benn ber gefreuten ^dupter 2(mbition tj! 
cS, bie ^erjcn ju gewinnen, fo beSpotifd) bie SRe= 
gierungSform aud) fetjn möge« 

gerbinanb, weldjen tit ?>faffen einen con-- 
pitutionellen ^onig niä)t fe^n laffen wollten, 
giebt fid? je^t !J}^ül)e, auf anbere txt rul)ig ju 
leben, weld)eS inbeffen bei feiner \}ernad)ldffig= 
Un unb ein fettigen S3itbung il)m fd)wer wirb, 
obgleid) il)m feine natürlidje ®utmiitl)ig!eit \>ii 
ndd)ften Umgebungen, ^u greunben mad)t* — 



188 

'^Imliä) ging er [parieren unb i)attt bie Äonigin 
an einem unb bie ^rmjeffi'n t)on Portugal am 
ünbern Htm* ^in geijle^franfer 3)Jenfd) begegnete 
t{)nen imb fragte ben Äonig, n?e(d)e üon beiben 
X)amen feine grau fep» <Der ^onig ftellte fid? 
i?or t{)n ^in mit 'om ht'Mn grauen, unb fagte 
l^m: „fange fte, n)eld)e X)n glaubft," unb e^ 
rvax notf)wenbig, ta^ tin Dffijier bin^utrat, rctU 
ä)tx ben armen SSeufet fortjog, um biefe für bie 
:Samen fo penible (SteEung ju enbigen. 

Der ,Eonig ()at in Slbefonfo eine Spiegel-- unb 
©laSfabrif, ju tt?e(d)er Unterne(;mung erjdbrlid) eine 
9}^illion^iaj!er5ufd;iefenmug, um ungead)tet ber 
Solle bie ßoncurenj mit htm 2fu§Ianbe auS5u{)alten. 
^S ift irabr, man fd)leift bort Won, mad)t hk 
größten Spiegel in berSßelt, allein alle^ gefd)iel)t 
mit einem folcben ^Cufwanbe, ha^ t)k ^üUi(i)hit 
für \)a^ Sanb burd)au§ tt?egfdllt, weil biefe in ber 
£)economie bejlebt. 

9^ad)bem n?ir unfer ^ferb dmn Sag über 
batten au^ru^en laffen, fubren mv 9lacbt0 um 
12 Ubr aus ber ©ranja nacb bem ©^corial. — 



189 

£)cr Söeg 'ca\)in ifl an9ene()m unb ber SSoU^ 
monb o^ab un6 ^inreidjenbeS ßi'c^t o^ne ^{|e» 
9^ad)bem wtr7SJJd(en §uruc!ge(eat i)attm, famen 
wir in biefem ^alajl ber ^aldflc an, £)ie xln^^ 
iimf)er liecjenbe ©tabt if! übe tt)i'e ein SSabeort 
fm Sßtnter, unb nuv wd^renb ber SQtxh^monaU, 
wenn ber Äom'g bort ij!, belebt fte ftd), 2!)er 
^alajl ergebt ftd) über aEe§ Sönb üiele !0?eiten 
tm Umfrei'6, wk em^olog, er ffl üon bem feflejlen 
©ranit erbaut, üon einem ^orn unh einer garbe, 
2(lle§ fjl mit ber größten ©enautgfei't au^gefül^rt, fo 
jlef)t ba6 ©ebdube \^a, dn unöergdnc5lid)eö 50?onu- 
ment 9)^inp:|)6 II., ber ba§ (SJelübbc öet!)an, in 
ber iDujleften ©egenb ©panienS ben gropten aller 
^aldfte ju erbauen. 3d) erinnere mi'cl) nid)t, in 
^Spanien ein anbere§ gro^e^ ©ebdubc ganj üoUi 
enbet o,t\ti)m ju fjaben, ober wenn anä) t>ollenbet, 
unterl) alten wie biefe6. £)ie ©runbibec babei war, 
bie !üniglid)e SBürbe mit ber Sieligion ju ücrbin^ 
ben, ba eS jugleidf) ^lo)!er unb $ala|l ijl. Sn 
ber 5^itte be» ©ebdubeg ijl eine prad)tt)olle ^ird?e, 
bie 5U ben größten ©panienä gel)6rt, ring§ l)erum 



190 

jiel)en fid) tfe 'S^uc^^^ boppett unb ön einigen 
<SteEen breifadf), mit fielen ^ofen» ^ie (Btitt 
mö) 9J?abrib ijl jum (Sd)lojTe etngerid)tet, ba§ 
Uebrige ^um ^(ojTer, worin je^t nur 100 9J?ond)e 
tt)of)nen. SSir würben bem ^afer 2(ntonto ®ua= 
balupe üorgejiellt, treldjer un§ I)erumfu^rte« Scb 
notire feinen Flamen, weil er ein lieben^würbigcr 
unh unterridbteter ^ann i% SBir f^Dradjen mit 
tf)m ol^ne Umftdnbe über alle ©egcnffdnbe. ^r 
idofc un^ ben liihxan wie btc S5ibel, unt) fa^ 
eS gern, bag fd) mid) in ber S5ibliot{)cf hd 
einem ®lobu§ an\t)klt , wcld)er bie ^ternbil^ 
ber ber ölten ^gp^ter barjleEte unb worauf bie 
d)rif[(id)en rck t)k ()eibnifd)en SSenennungen ^u- 
gleid) angebeutet waren. — T}k Äirdje beff^t 
öiete ^eid)t{)i4mer unb ^Reliquien, einen ^rug aü$ 
ber ^od)5eit t)on Kanaan, worin S^f«» ßl)ri|iu5 
ba§ 2Baffer in 2Bein öerwanbelt l)at, eine £)ffcn= 
barung <St. Sol)annf§, t?or 1000 Salären in 
^eutfd)Ianb gefd)rieben, mit Tupfern, drf lanin-^ 
gen unb anberen (Sad)en. — 

1)er größte 9?eid)t^)um bcftel)t aber in ben t^or^ 



trcffa'd)en ©emdlDen, mlö)c ffc^ bort beftnben, in 
tcr Äfrd[)e i?on Sorbön al fresco unb in bcr 
®öfn|!ct in £)eröufgemen)anbiinb (Bkin gemalt 
^errri'd)c®tücfetJon9?apr)aer,9^uben§,@utbo 
Si'ent, ^urer, Ttotiilo, (^öpani'otette :c. 
^a§ ^ant^eon tj! unter ber Mvä^c, man jlefgt 
mit ßfd)t ]()mem, unb e6 ^errfd)t bort eme wa^re 
@rabeö!drte« @6 tft eme runbe ^u^^el, in ber 
5)?itte brennt ein emigeS £dmpd)en, unb bie (Sei= 
ten fi'nb t?oE metallener (Sarge, itjorin bie Könige 
oon (Spanien beigefe^t werben, unb bk Äonigin= 
nen, trenn fie ^inber I)interraj]'em S5or einiger Mt 
'l)at man ben (Sarg xion ^aifer ^arlV. geöffnet, 
mld)cv ber (5rj!e tj!, unb \^t^tn Körper ganj er.- 
Htm gefunben — bie SBirfung ber SSalfami-- 
rung, mid)c man ju jenen Seiten üerffanb. — 

^rmübet t)on bem üieten S5efe^en warfen wir 
un5 im SBirt^S^aufe auf bie S5etten, allein eS 
waren fo öiele Sßan^en baxin, t^a^ wir ffar dr^ 
fa^en, bag wir nidjt fdjlafen würben. 2Bir fu{)= 
rcn baljer t)k 5^ac^t burc^, bie <i6)t mUm nac^ 
!Ü>abrib, wo wir nid^t wenig ermübet anfamen 



192 

ba e» bic '^rcdU ^ad^t war, tt?eld)c n?tr turdb; 
refften. £)i'c 3öirt^6^dufer in tem £u|!ortc ftnt) 
eben fo treuer ai^ fd)(ed)t; ta fte nur tt)df)renb 
brei ?0?onate orbent(id) ju t\)nn ^abcn, fo jiei)en 
ffc t)on jebem ®aj!e eine unbtllfgc ©umrne, 
voüdjc eS frf)t)?er ijl ju verweigern, ^in ^>aar 
reifenbe (^ngldnber, n)eld)e üor un6 vr>egful;ren, 
'i)attzn fic^) emfallen laffen, bte 9Jed)nuncj felbfl 
ju madjen, aUetn faitm waren fi'e eine {)albe 
(Stunbe fort, fo ]f)olten fte fed)6 (Solbaten ein unt) 
brad)ten fie unter 2(cc(amation ber ©af[enjungen 
5urüc! ju ber Suftt§ be6 ^rte§, wo fie bann i^re 
S^ec^te au^einanberfe^en wollten, aber xvk S5onas 
parte fagt, que pcut la log-lque contre les ba-, 
yonnettcs, fie mußten ^erau§ mit bem S5eutel 
unb fonnten fid) gegenfeitig trojien, wk t>iel beffer 
e§ in t^rem Sanbe fep — weld)er Oiefrain bie^= 
mal pa^te. — 



(Enbe bc0 rrjlen ßaniis. 



■^:M^^--^^m§mmm